Autor Thema: Diskussion: Goochelaar Meisjes  (Gelesen 26525 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 13.895
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #25 am: 7.08.2006 | 23:00 »
So, zwischen meinen bekanntlich vielfältigen RL-Obligationen und dem GroFaFo-Treffen noch mal schnell ein bisschen Feedback. Lang lang ist's her, zum Glück habe ich halbwegs verständliche Notizen.

Goochelaar Meisjes läuft für mich unter dem Motto: "Besser gut geklaut, als schlecht erfunden." Man merkt, dass du eine Menge Sachen kennst, die ich auch kenne. ;) Wie es aussieht, hast du aus diesen bekannten Konzepten ein sehr solides und dem Thema sehr angemessenes System zusammengezimmert, Respekt dafür. Das ganze ist auch gut verständlich erklärt und mit schönen Beispielen erläutert. Spieltipps noch dazu, was will man mehr.

Wie gut das Genre nun genau umgesetzt ist, kann ich nur raten, da die einzigen japanischen Animationsfilme, mit denen ich mich näher beschäftigt habe... lassen wir das. >;D Auf jeden Fall klingt es alles sehr stimmig. Ich finde den Schreibstil ("Charakterinnen") auch witzig, aber na ja, mein Sinn für Humor ist auch eher simpel. ;)

Dass Ego und Randpatrouille letztendlich die Nase vorn hatten, lag im Wesentlichen daran, dass beide origineller waren und die Stichworte besser umgesetzt haben.

Und was mich auch nicht wirklich überzeugt hat, sind die Erfolgspunkte. Die benutzt schon bei InSpectres keiner, und bei Goochelaar Meisjes brauchst du sie erst recht nicht, da du ja schon die Phasen hast, die der Fiktion ihre Struktur geben. Lies dir dein eigenes Beispiel-Abenteuer durch, da wird es deutlich!

Jo, das war's von mir.
So do we buy the truth or do we buy the lies, tell me what will set us free?
Do we kneel before the crooked few, or do we bite the fucking hand that feeds?


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.442
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #26 am: 8.08.2006 | 13:55 »
*grummel* Mist, jetzt muß ich wegen dir mein Forgepost überarbeiten weil es ja gar nicht mehr stimmt dass ich kein offizielles Feedback bekommen habe ;)

Nein, war nur Spaß, ich freue mich endlich was offizielles lesen zu dürfen :)

Wirklich originell sind die Mechanismen sicher nicht, und ich erkenne die Leistung der vor mir plazierten an. (OK, eigentlich hätte ich lieber SMfF vor meinem Spiel gesehen, aber man kann nicht alles haben ;) )
Im Grunde ist das ganze nur ein etwas anderes InSpectres, was aber nicht schlecht sein muß.

Die Erfolgspunkte werde ich wohl beibehalten, da die Dauer des Abenteuers sonst unter reine SL-Willkür fällt. (Btw, ich benutze die Franchisepunkte aus InSpectres.) Allerdings werde ich die Zahlen da noch etwas umbauen da die Entwicklung mit 1-3 Erfolgspunkten je Probe zu sprunghaft vorangeht.
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #27 am: 27.10.2006 | 23:20 »
Lust auf noch mehr Feedback?

Gochelaar Meisjes wirkt sehr spielbar und ausgereift. Alles, was man zum Spiel benötigt, wird eindeutig beschrieben und durch sinnige Beispiele weiter erläutert. Konkrete Spieltips kommen auch nicht zu kurz. Ich halte lediglich eine Langzeitmotivation für nicht gegeben (Trotzdem ist es sicher ein nettes Spiel für zwischendurch, ähnlich wie InSprectres, an das es mich oft erinnert hat). Der beiliegende Abenteuergenerator ist witzig, aber wahrscheinlich ziemlich nutzlos. Oder eben auch nicht, wer weiß...

Alle Aspekte des Spiels sind sinnvoll aufeinander abgestimmt. Ich konnte keine überflüssigen Spielmechanismen und keine sinnfreien Tips entdecken. Alle Dinge, die man zur Umsetzung des vom Autor implizierten Spiels braucht, sind da. Auch die satirische Idee hinter dem Ganzen tritt deutlich hervor. Nur den SC und nicht den NSC Spielwerte zu geben erscheint in diesem Falle höchst sinnvoll und stellt eine elegante Lösung dar. Die Trennung von Verpflichtung und Schützling wirkt auf mich aber irgendwie überflüssig.

Zum Sprachlichen: Ein witziger Schreibstil, der gut zum Spiel passt und eine deutliche, die einfache Sprache machen die blosse Lektüre bereits zum Genuß. Einziger Schwachpunkt: Warum kein japanischer Titel? Ansonsten hätte ich, um die Satire auf die Spitze zu treiben, alles auf Niederländisch getrimmt. Wenn schon, denn schon.

Zu den Vorgaben: Gesetz und Sinnlichkeit findet man in relativ vernünftiger Ausprägung (wenn auch erst nach einiger Grübelei und wenn das Nachvollziehen der Umsetzung ein wenig Phantasie benötigt) im Spiel wieder.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.442
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #28 am: 28.10.2006 | 00:25 »
Wow, heute nacht rotierst du aber um deine Jury-Kommentare noch abzugeben. Hochgradig lobenswert :d

Aber zum Inhalt... Gute Kritik der ich mich vollständig anschließen kann.

Zur Langzeitmotivation: Klar, die fehlt ein bißchen, aber da ich eher ein lustiges Spiel für One-Shots und sehr kurze Kampagnen machen wollte betrachte ich as als halb so schlimm. (Ich glaube sowieso daran dass mehr als sechs Sitzungen Goochelaar Meisjes am Stück zu bleibenden Schäden führen dürften.)

Zu Schützling/Verpflichtung: Das betrachte ich inzwischen auch als hyperfluid und werde es in der überarbeiteten Fassung eliminieren. (Welche ich übrigens auch mal noch in Angriff nehmen sollte ehe der übernächste Challenge angefangen hat ::)  ;) )

Zum Titel: Japanischen Titel hatte ich mir anfangs überlegt, aber verworfen da es a.) angesichts der Thematik zu sehr zu erwarten gewesen wäre und b.) ich mich mangels Sprachkenntnissen höchstens auf Tante Google hätte verlassen können wenn ich nach passenden Wörtern gesucht hätte.
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #29 am: 28.10.2006 | 00:37 »
Zur Langzeitmotivation: Klar, die fehlt ein bißchen, aber da ich eher ein lustiges Spiel für One-Shots und sehr kurze Kampagnen machen wollte betrachte ich as als halb so schlimm. (Ich glaube sowieso daran dass mehr als sechs Sitzungen Goochelaar Meisjes am Stück zu bleibenden Schäden führen dürften.)

Schlimmer als 6 Folgen Sailor Moon wird's schon nicht sein...  ;D

Zum Titel: Japanischen Titel hatte ich mir anfangs überlegt, aber verworfen da es a.) angesichts der Thematik zu sehr zu erwarten gewesen wäre und b.) ich mich mangels Sprachkenntnissen höchstens auf Tante Google hätte verlassen können wenn ich nach passenden Wörtern gesucht hätte.

Und warum dann nur der Titel, und nichts anderes in Niederländisch?
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.442
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #30 am: 28.10.2006 | 03:06 »
Schlimmer als 6 Folgen Sailor Moon wird's schon nicht sein...  ;D
Würde ich nicht die Menschenrechte achten würde ich sofort eine vergleichende Versuchsreihe starten um herauszufinden was zu schlimmeren Hirnschäden führt :D

Und warum dann nur der Titel, und nichts anderes in Niederländisch?
Antwort für die 72h-Version: Weil ich den Titel erst ganz am Schluß eingefügt habe.

Antwort für die überarbeitete Version: Weil ich bisher noch gar nicht darüber nachgedacht habe. Es würde sicher noch skuriller wirken, aber ich weiß nicht wie es mit der Verständlichkeit aussieht. Mal sehen...

Kamiwürfel: geesten dobbelstenen / godheiden dobbelstenen (trifft beides den Begriff gleichermaßen schlecht)
Erfolgspunkte: voortgang punten
Romanze: liefde (eine direkte Übersetzung finde ich gerade nicht, also nehme ich den Begriff für Liebe)
Kombikräfte: combineerde krachten
Unterstützung: steun / bijstand (ersteres ist der etwas korrektere Begriff, zweiteres wäre ein Begriff dessen Bedeutung sich leichter einprägen ließe)

Die Attributsnamen lasse ich erst einmal aus da ich schon bei der englischen Übersetzung keine wirklich passenden Begriffe gefunden habe, da wird mir das bei Niederländisch besonders schwer fallen.
« Letzte Änderung: 28.10.2006 | 14:15 von Skyrock »
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Ein

  • Gast
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #31 am: 28.10.2006 | 14:14 »
Zitat
ich mich mangels Sprachkenntnissen höchstens auf Tante Google hätte verlassen können
Es gibt hier mehrere an Board, die dir da hätten aushelfen können. ::)

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.442
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #32 am: 28.10.2006 | 14:23 »
Hätte ich tun können, aber das hätte sich IMHO mit der Grundidee gebissen den kreativen Part selbst zu erledigen. (Und ja, das Finden der passendsten Übersetzung, der passendsten Begriffe ist für mich kreative Arbeit.) Technisch wäre es wohl legal gewesen da es in die Grauzone zwischen Recherche und kreativer Arbeit fällt, aber wohl hätte ich mich dabei nicht gefühlt.
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.623
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #33 am: 28.10.2006 | 22:30 »
Ich finde, den niederländischen Ansatz solltest Du definitiv weiterverfolgen. combineerde krachten, das macht doch richtig was her!  :D
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.442
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #34 am: 29.10.2006 | 01:33 »
Was meinen denn Leute dazu deren Niederländisch bei matjes endet? Kann man die Begriffe so noch gut ableiten oder sollte ich bei den ursprünglichen Begriffen bleiben?
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.669
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #35 am: 29.10.2006 | 09:16 »
Wenn du einmal die Übersetzung daneben schreibst, sollte das schon gehen. Und immerhin lernt man so noch was. ;)

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • YOLO FHTAGN!
  • Beiträge: 10.017
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #36 am: 29.10.2006 | 19:15 »
Jep. Sowas prägt sich ein, sonst würden 1000de DSA-Spieler jetzt nicht die Namen von 100 verschiedenen DSA-Dämonen auswendig können ;)
Doppelrückwärtstodeswatschelbummbummkick!

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.442
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #37 am: 29.10.2006 | 19:35 »
Fein, scheint also gut anzukommen :) Werden auch noch Aussprachehilfen gewünscht?

Ansonsten muss ich die Tage mal meine Wörterbücher nach guten Übersetzungen für Streberhaftigkeit, Eleganz und Empathie durchwälzen... Hoffentlich finde ich da Wörter in denen in denen meine besonders geliebten und in jeder Ausspracheübung verhassten Diphtongs wie "eeuw" vorkommen >;D
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 17.669
  • Username: 1of3
    • 1of3's
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #38 am: 30.10.2006 | 17:32 »
Regel 1: Befrage immer einen Muttersprachler (oder etwas, das dem nahe kommt). Victor Gijsbert ist soweit ich weiß hier im Forum registriert. ;)

Sonst bist du vielleicht der nächste, der "Amtsgewalt" auf seinen Charakterbogen schreibt.

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.442
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Re: Diskussion: Goochelaar Meisjes
« Antwort #39 am: 30.10.2006 | 19:41 »
Den Muttersprachler-Check wollte ich ohnehin machen. Zum Glück kenne ich da studienbedingt genug Leute um die Wege zur Recherche kurz zu halten ;)
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises