Autor Thema: "Ghostrider" mit Nicolas Cage  (Gelesen 1760 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
"Ghostrider" mit Nicolas Cage
« am: 24.05.2006 | 17:11 »
Wieder eine Comicverfilmung: "Ghostrider" mit Nicolas Cage.

http://www.comingsoon.net/films.php?id=7950 (nur Quicktime!)

Habe zwar noch nie davon gehört, aber der Trailer sieht neckisch aus. Mal sehen was es wird.

(OT Möglicherweise gibt deshalb so viele schlechte Comicverfilmungen, weil die Comics auch schlecht sind. Oder... ?)
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

BoltWing

  • Gast
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #1 am: 24.05.2006 | 17:15 »
Mhm, Ghostrider... doch endlich, ja?
Na mal sehen... was... wird!  >;D

Teclador

  • Gast
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #2 am: 24.05.2006 | 17:28 »
Och der arme Biker from Hell...das hat er nicht verdient.  :'(
« Letzte Änderung: 24.05.2006 | 17:31 von Teclador »

Offline ragnar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ragnarok
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #3 am: 24.05.2006 | 17:42 »
@Schlechte Comicverfilmungen:
Es liegt garnatiert nicht daran das die Comics keinen Massenappeal hätten(sonst könnte sich Marvel nicht über Wasser halten und DC wäre nur noch eine Hausmarke von Warner). Das Problem ist vielleicht einfach das Dinge die in einem Medium funktionieren nicht unbedingt in einem anderen Medium gut untergebracht sind. So gibt/gab es Jahrzentelang diese "kleinen" unauffälligen Kästchen in der der Autor was zur Handlung beisteuert ohne das die Charaktere etwas davon mitbekommen und man erlaubte uns auch Jahrzehntelang einen Einblick in die Gedankenwelt der Comicfiguren. Beides ist im Filmformat ziemlich undenkbar und gibt dem ganzen einen anderen Stil.

Zudem ist nicht jede Geschichte Zeitlos, und während Comics sich oft an den Zeitgeist anpassen* (man schaue sich mal Batman an), können Verfilmungen uns da nur eine enge Sichtweise liefern (Hulk war da recht eintönig und hat viele Dinge verpasst).

*statt eine gute Geschichte einfach mal sterben zu lassen ;) :'(

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #4 am: 24.05.2006 | 17:55 »
@ragnar

Bin da ganz Deiner Meinung! War nur so´n Gedanke...
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Cycronos

  • Gast
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #5 am: 24.05.2006 | 18:07 »
hübscher Teaser.
Ich denke den Film werde ich mir auf jeden Fall geben.

Online Vash the stampede

  • KEN-SL
  • Titan
  • *********
  • Love & Peace! König der Kackn00bier!
  • Beiträge: 12.871
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Vash the stampede
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #6 am: 26.07.2006 | 15:02 »
Nebenbei:
Cage in Ghostrider find ich super. Warum nicht ;-)

Als intergalaktische Heulsuse Silver Surfer könnte ich mir Cage noch vorstellen, aber als Ghost Rider? Naja. ::)
Machen
-> Projekte: PDQ# - FreeFate - PtA Zapped - Fiasko - FateCore - Durance - SRAP (mit Diary)
-> Diaries 212 (nWoD) - Cypher Suns (Fadings Suns/Cypher) - Anderland (Liminal) - Feierabendhonks (DnD 5e)

Ich sitze im Bus der Behinderten und Begabten und ich sitze gern darin.

Offline Phileas

  • Adventurer
  • ****
  • Ich liebe dieses Forum!
  • Beiträge: 604
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Phileas
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #7 am: 26.07.2006 | 15:13 »
OT:
Als intergalaktische Heulsuse Silver Surfer könnte ich mir Cage noch vorstellen, ...
Geruechteweise wird das aber Doug Jones. Jones machte zumindest auf dem ComicCon entsprechende Andeutungen.
"I am a book fetishist - books to me are the coolest and sexiest and most wonderful things there are." - Neil Gaiman

Crazee

  • Gast
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #8 am: 26.07.2006 | 15:18 »
Meine Meinung: Noch ein Film, den die Welt nicht braucht.

(Jepp, da steht "Meine Meinung" davor! Also keine Beschwerden bitte.)

Offline Karl Lauer

  • Alte Garde
  • Legend
  • *******
  • Back 2 the roots
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karl Lauer
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #9 am: 26.07.2006 | 15:33 »
OT:Geruechteweise wird das aber Doug Jones. Jones machte zumindest auf dem ComicCon entsprechende Andeutungen.
Ich hab letztens mal gelesen das er evtl. komplett animiert werden soll...
"When I was a kid... I dreamed of outer space. And then I got here - and I dream of Earth" John Crichton, Farscape
“You need to get yourself a better dictionary. When you do, look up “genocide”. You’ll find a little picture of me there, and the caption’ll read “Over my dead body.” Tenth Doctor Who

Mc666Beth

  • Gast
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #10 am: 26.07.2006 | 15:45 »
Meine Meinung: Noch ein Film, den die Welt nicht braucht.

(Jepp, da steht "Meine Meinung" davor! Also keine Beschwerden bitte.)


Crazee Schnauze, dann schauen Dodi und ich uns den halt ohne dich an.  :P

Crazee

  • Gast
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #11 am: 5.08.2006 | 08:18 »
Tut ihr ja eh.

Ich glaube, ihr habt JEDE Comicverfilmung der letzten 3 Jahre gesehen (bis auf Hulk vllt.)  :gaga:

BoltWing

  • Gast
Re: "Ghostrider" mit Nicolas Cage
« Antwort #12 am: 5.08.2006 | 11:37 »
Ich glaube, ihr habt JEDE Comicverfilmung der letzten 3 Jahre gesehen (bis auf Hulk vllt.)  :gaga:
Was ist daran so schlimm?
Solange sie nicht die nichtexistenten Batman 3 und 4 geschaut haben  >;D