Autor Thema: "BAGHDAD ER" BEI SPIEGEL TV  (Gelesen 1184 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gast

  • Gast
"BAGHDAD ER" BEI SPIEGEL TV
« am: 30.06.2006 | 15:35 »
Dokumentation des Grauens

Es war ein Auftrag des Pentagons: eine Dokumentation über ein US-Militärkrankenhaus im Irak - die US-Bürger sollten ihre Truppen als Helden sehen. Das Ergebnis ist ein schockierender Film über das Leiden der GIs. SPIEGEL TV zeigt den Bericht, der Amerika erschütterte, am Sonntag als Europa-Premiere.

So hatten sich die Verantwortlichen im US-Verteidigungsministerium einen Film über den Krieg im Irak nicht vorgestellt: Als der amerikanische Sender HBO Ende Mai seine mit großem Aufwand beworbene Dokumentation über das 86. Combat Support Hospital zeigte, wurde Millionen von US-Bürgern schlagartig klar, dass der Krieg ganz anders aussieht, als das Pentagon glauben machen will. Statt abstrakter Aufnahmen von Präzisionsbombardierungen gegnerischer Ziele sah man nun Menschen leiden - den Vater, den Bruder, den Sohn.

Schockiert nahm die Öffentlichkeit in den Wohnzimmern zwischen Los Angeles und New York zur Kenntnis, dass auch ihre Soldaten nicht unverwundbar sind. Dass sie Arme und Beine verlieren, erblinden, ihre Sprachfähigkeit einbüßen oder traumatisiert nach Hause zurückkehren. Wenn sie überhaupt überleben.

...hier gehts weiter:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,424433,00.html

SPIEGEL TV Magazin zeigt die kompromisslos ehrliche Dokumentation am 2. Juli um 21.30 Uhr bei RTL als Europapremiere.

Offline Morpheus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.450
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morpheus
Re: "BAGHDAD ER" BEI SPIEGEL TV
« Antwort #1 am: 1.07.2006 | 14:07 »
Da hatt die Zensur wohl etwas geschlaffen.
Mitarbeiterführung ist die Fähigkeit, den Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet.

Online Waldviech

  • Legend
  • *******
  • Malmsturm: Settingfuddel
  • Beiträge: 6.306
  • Username: Waldviech
Re: "BAGHDAD ER" BEI SPIEGEL TV
« Antwort #2 am: 1.07.2006 | 19:08 »
Gut zu wissen, daß der dann läuft, werde ich mir auf jeden Fall anschauen. Ich hätte es sonst wohl leider übersehen. Vielen Dank für den Hinweis !!!
Barbaren ! Dekadente Stadtstaaten ! Finstere Hexenmeister ! Helden (oder sowas Ähnliches)!

MALMSTURM !

Shayit

  • Gast
Re: "BAGHDAD ER" BEI SPIEGEL TV
« Antwort #3 am: 4.07.2006 | 07:07 »
Hallo Amerika.... willkommen in der realität ... o.O;;;

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Re: "BAGHDAD ER" BEI SPIEGEL TV
« Antwort #4 am: 6.07.2006 | 11:11 »
Habe mir die Sendung gestern angesehen, fand sie aber nicht sehr aufregend. Es war halt Krankenhaus. Gut... äh schlecht, es sind Menschen gestorben oder haben Körperteile verloren, aber das sah auch nicht sehr viel anders aus als in jeder normalen Notaufnahme.  Ich hatte mehr was mit etwas mehr "Mash"-Feeling erwartet.

Gut gefallen hat mir allerdings, dass die Ärzte und Schwestern ernüchternt wirkten und den Sinn (des Irak-Kriegs) in (nicht mit deutlichen Worten, eher indirekt) Frage gestellt haben.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784