Autor Thema: [suche] Blog-Software ohne Datenbank  (Gelesen 1535 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Crazee

  • Gast
[suche] Blog-Software ohne Datenbank
« am: 1.08.2006 | 08:24 »
Hallo Ihrs!

Ich suche für die Arbeit Software, mit der ich ein Blog führen kann. Das ist so kein Problem. Da ich aber 25 Leute ansprechen müsste, um eine Datenbank (SQL) zu bekommen, wollte ich mal fragen, ob jemand eine Software kennt, die dateibasiert arbeitet (Webspace und PHP-Server vorhanden).

Meine google-Suche war bis jetzt erfolglos.

Wenn es das nicht geben sollte, dann muss ich wohl in den sauren Apfel beißen, oder ich lass es.

Danke schonmal.

Ein

  • Gast
Re: [suche] Blog-Software ohne Datenbank
« Antwort #1 am: 1.08.2006 | 08:55 »
Ich habe QuickBlogger gefunden. Aber keine Ahnung wie das ist.

Wo nach du suchst, sind flatfile blogs, sofern du es noch nicht weißt.

Crazee

  • Gast
Re: [suche] Blog-Software ohne Datenbank
« Antwort #2 am: 1.08.2006 | 09:47 »
danke

Ich habe auch noch pivt gefunden, mal schauen, was wird.
« Letzte Änderung: 1.08.2006 | 09:56 von Crazee »

Offline Phileas

  • Adventurer
  • ****
  • Ich liebe dieses Forum!
  • Beiträge: 604
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Phileas
Re: [suche] Blog-Software ohne Datenbank
« Antwort #3 am: 1.08.2006 | 10:00 »
Ansonsten findest du bei hier eine detailierte Vergleichsliste von Blog-Software.
"I am a book fetishist - books to me are the coolest and sexiest and most wonderful things there are." - Neil Gaiman

Crazee

  • Gast
Re: [suche] Blog-Software ohne Datenbank
« Antwort #4 am: 1.08.2006 | 10:57 »
Mit pivot scheint das zu gehen, ich muss da halt die Templates noch anpassen, alles was noch an englischen Resten drin ist korrigieren...

GFF - Die Community, die schneller antwortet als ihr Schatten.

Ein

  • Gast
Re: [suche] Blog-Software ohne Datenbank
« Antwort #5 am: 1.08.2006 | 10:59 »
Naja, 30min. Aber ich musste erstmal gucken, ob ich die Daten auf meiner kaputten Festplatte gerettet bekomme.

Crazee

  • Gast
Re: [suche] Blog-Software ohne Datenbank
« Antwort #6 am: 1.08.2006 | 11:01 »
Ich hatte mit Antworten so im Verlauf des Tages gerechnet. Aber jetzt nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil.  :d