Autor Thema: Tanelorn produktiv  (Gelesen 81662 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.750
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam

Offline killerklown

  • Haptisch-religiös begründet!
  • Hero
  • *****
  • Flovermind
  • Beiträge: 1.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: killerklown
    • Französische Rollenspielproduktion
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #376 am: 24.12.2020 | 12:25 »
Dank vieler positiven Rückmeldung, habe ich tatsächlich mich wieder ans Schreibtisch gesetzt und nach einem passenden System gesucht, für dieses Multiverse Setting.
Und nichts schönes gefunden...
Ich hatte kurz vor, es mit der Year Zero Engine zu schreiben, und hatte schon ein Charakterblatt erstellt (zumindest den Anfang), bis ich mich umentschieden habe (jedoch steht nichts fest)
https://osrdread.blogspot.com/2020/12/europol-x-which-game-system.html
http://frz.rsp-blogs.de/
https://osrdread.blogspot.com/
https://intolondon1814.blogspot.com/

"Reallife ist nur was für Leute die im Rpg nix erreicht haben!"

Online Toht

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 191
  • Username: Toht
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #377 am: 4.01.2021 | 15:24 »
Ich habe gestern meinen ersten selbst "designten" Dungeon bzw. Abenteuer beim Winter-One page Dungeon-Contest des Greifenklaue-Blogs eingereicht. War ganz spaßig und ne schöne Übung. Bin mal gespannt ob es preiswürdig ist  ~;D

Offline Rorschachhamster

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.400
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fischkopp
    • Mein Weblog
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #378 am: 4.01.2021 | 15:43 »
Drück dir die Daumen!  :d
Das erste mal, glaube ich, das ich beim WOPC tatsächlich drei Beiträge eingereicht habe.  :headbang:
U.a. auch einen One Page Dungeon.  ;D

Offline killerklown

  • Haptisch-religiös begründet!
  • Hero
  • *****
  • Flovermind
  • Beiträge: 1.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: killerklown
    • Französische Rollenspielproduktion
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #379 am: 7.01.2021 | 15:19 »
Ersten Blick ins System von Europol-X (mein "kalten Krieg zwischen Parallel-Welten", à la FRINGE oder Counterpart).
Das system ist an 5E angelehnt.
Hier wollte ich euch die "vorherigen Karieren" vorstellen, von der Zeit bevor der Charakter in einer Europol-X Zelle rekrutiert wurde. Die sind vergleichbar mit einem "Background" der 5E...
https://osrdread.blogspot.com/2021/01/europol-x-career-preview-hitman.html
http://frz.rsp-blogs.de/
https://osrdread.blogspot.com/
https://intolondon1814.blogspot.com/

"Reallife ist nur was für Leute die im Rpg nix erreicht haben!"

Offline killerklown

  • Haptisch-religiös begründet!
  • Hero
  • *****
  • Flovermind
  • Beiträge: 1.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: killerklown
    • Französische Rollenspielproduktion
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #380 am: 13.01.2021 | 07:01 »
Hallo Freunde!
Ich arbeite weiterhin an meinem Projekt eines "Kalten Krieg zwischen parallele Welten"-Rollenspiel, und wollte euch jetzt meine 3. Karriere vorstellen (ja, ich habe absichtlich die 2. nicht vorgestellt, falls eines Tages es als Buch rauskommen sollte  ;) )
Wie die anderen Karrieren hat diese auch eine d10 Tabelle für Drama-Generierung, um den SL zu helfen, das Leben euren Charaktere schwer zu machen  >;D
https://osrdread.blogspot.com/2021/01/europol-x-career-preview-olympic-fencer.html
http://frz.rsp-blogs.de/
https://osrdread.blogspot.com/
https://intolondon1814.blogspot.com/

"Reallife ist nur was für Leute die im Rpg nix erreicht haben!"

Online Kurna

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.044
  • Username: Kurna
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #381 am: 20.01.2021 | 21:18 »
Vor kurzem hatte ich im Werkstattbereich ein kleines "Dossier" über den Stand des U-Bootbaus in den 1880igern gepostet, das ich für meine Abenteuer 1880-Runde erstellt hatte. Auf Anregung von Sir Mythos (danke) packe ich hier noch einmal hin, wo es vielleicht ein paar Leute mehr sehen.

Die Version hier ist etwas umfassender als meine ursprüngliche Version (jetzt Rev. 3).

Das Dossier enthält nur Informationen, die man damals durch Recherche auch hätte finden können.

Trotzdem sollten Leute, die 1880 überwiegend als Spieler*in erleben, sich überlegen, ob sie reinschauen möchten.

Das Dossier bildet etwa den Stand des Wissens so gegen 1884/85 ab. Einige der bei mir als verschollen/versunken deklarierten Modelle sind inzwischen gefunden und zum Teil sogar gehoben worden, aber das lasse ich im Dossier unerwähnt.
Es enthält eine Liste der historischen Versuche, U-Boote zu bauen, jeweils mit kurzen Stichworten.
Es folgen die zu der Zeit in Arbeit befindlichen Projekte.
Als Nächstes kommen exemplarisch Links zu Artikeln aus der Zeitschrift Gartenlaube beschränkt, um einen Einblick in die damaligen Diskussionen zu geben. Da hätte es sonst sicher noch spannendere Artikel in diversen Fachjournalen gegeben. Aber die von mir zitierten Artikel sind wenigstens alle online zugänglich.
Zum Schluss noch ein paar der Zeit schon verfasste fiktionale Bericht zu U-Booten (also insbesondere Jules Verne).

Alles eher stichpunktartig gehalten.

Ich hoffe, es kann jemand helfen.

Tschuess,
Kurna
"Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)

Offline killerklown

  • Haptisch-religiös begründet!
  • Hero
  • *****
  • Flovermind
  • Beiträge: 1.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: killerklown
    • Französische Rollenspielproduktion
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #382 am: Gestern um 12:41 »
Allo' Allo' liebe Leute !
Letzten Dienstag, haben wir Charaktere für EuropolX gebastelt (Obwohl die Regeln noch nicht fertig geschrieben sind).
Daher schreibe ich weiter die Karieren, hier die 5. vom "Fernkampf-spezialist" aka Soldat.
https://osrdread.blogspot.com/2021/01/europol-x-career-preview-soldier.html
http://frz.rsp-blogs.de/
https://osrdread.blogspot.com/
https://intolondon1814.blogspot.com/

"Reallife ist nur was für Leute die im Rpg nix erreicht haben!"

Offline Greifenklaue

  • Fanziner
  • Titan
  • **
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 13.309
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #383 am: Gestern um 13:32 »
Ich habe gestern meinen ersten selbst "designten" Dungeon bzw. Abenteuer beim Winter-One page Dungeon-Contest des Greifenklaue-Blogs eingereicht. War ganz spaßig und ne schöne Übung. Bin mal gespannt ob es preiswürdig ist  ~;D
Das freut mich! Nicht enttäuscht sein, wenn er es nicht nsch vorne schafft, die Konkurrenz ist meist sehr hart - wenn doch, umso besser. Bei Preisen hingegen braucht es nur etwss Glück  ^^

Drück dir die Daumen!  :d
Das erste mal, glaube ich, das ich beim WOPC tatsächlich drei Beiträge eingereicht habe.  :headbang:
U.a. auch einen One Page Dungeon.  ;D
Auch das erfreut mein Herz. Cool find ich auch dir Verbindung zu aelteren Beiträgen
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Online Toht

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 191
  • Username: Toht
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #384 am: Gestern um 13:49 »
Das freut mich! Nicht enttäuscht sein, wenn er es nicht nsch vorne schafft, die Konkurrenz ist meist sehr hart - wenn doch, umso besser. Bei Preisen hingegen braucht es nur etwss Glück  ^^
Bin nicht enttäuscht. Es ging mir um die Übung und Anwendung von verschiedenen Designprinzipien die ich mir in letzter Zeit angelesen hatte und das kreative Arbeiten mit den gegeben Beschränkungen. Ich hatte meinen Spaß und hab damit schon gewonnen. Zumal bei den Preisen trotz der tollen Auswahl diesmal eh nichts so wirklich für mich bei ist worauf ich scharf wäre.
Ich würde mich natürlich über die Bestätigung freuen, wenn meine Ideen doch bei mehreren Leuten gut ankommen.
Ich freue mich jedenfalls riesig auf die Veröffentlichung der Beiträge und bin gespannt was andere so für Ideen zu den Themen hatten.

Solche One-Page Materialien sind leider in der deutschspachigen Szene ja doch eher unterrepräsentiert, deswegen begrüße ich jeden Beitrag dazu.
Ich kann zwar ganz gut Englisch, aber es ist einfach viel schöner auch deutsches Material zu haben.

Offline Radulf St. Germain

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.239
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Radulf St. Germain
    • Studio St. Germain
Re: Tanelorn produktiv
« Antwort #385 am: Heute um 12:29 »
Ich bin super-stolz, dass "Tower at the Sea of Fallen Stars" gestern Silver Seller Status erreicht hat. Damals haben mir ja einige Tanelornis gutes Feedback gegeben, wofür ich sehr dankbar bin.


Ist PWYW, falls noch jemand will.