Autor Thema: Vermischte Rollenspielnachrichten: Her mit euren Neuigkeiten  (Gelesen 4668 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eiserne Maske

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 93
  • Username: Eiserne Maske
Re: Vermischte Rollenspielnachrichten: Her mit euren Neuigkeiten
« Antwort #25 am: 24.05.2020 | 18:09 »
a|state


Eine Ultra-Dystopie mit Forged in the Dark als Spielsystem. Kennt jemand die erste Edition? Gibt es bei dem Spiel soziale Kommentierung oder ist das Thema Ungleichheit nur Hintergrundrauschen, so dass man wieder mal Cyberpunks spielt?
« Letzte Änderung: 24.05.2020 | 18:13 von Eiserne Maske »

Online schneeland

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.438
  • Username: schneeland
Es kommt ein Master of the Universe-Rollenspiel (2021). Und ausnahmsweise mal nicht "powered by 5e", sondern: Cortex Prime!

Ankündigungsvideo: Youtube

Pressemeldung: Geek Native

"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Zarkov

  • Ehrengeflügel
  • Hero
  • *****
  • Hat Zeit
  • Beiträge: 1.770
  • Username: Zarkov
Es kommt ein Master of the Universe-Rollenspiel (2021). Und ausnahmsweise mal nicht "powered by 5e", sondern: Cortex Prime!

Ankündigungsvideo: Youtube

Pressemeldung: Geek Native

 :o

"The reboot includes a comic book series by DC Comics, reimagined versions of the classic 80s toys (due out in the winter), two animated shows on Netflix and a feature film."

Da reicht ein einzelner :o eigentlich schon nicht mehr.
»… hier wirkt schon uneingeschränkt das sogenannte Lemsche Gesetz (Niemand liest etwas; wenn er etwas liest, versteht er es nicht; wenn er es versteht, vergißt er es sofort) …«*

Offline Zarkov

  • Ehrengeflügel
  • Hero
  • *****
  • Hat Zeit
  • Beiträge: 1.770
  • Username: Zarkov
Re: Vermischte Rollenspielnachrichten: Her mit euren Neuigkeiten
« Antwort #28 am: 12.08.2020 | 21:29 »
Auf Grognardia wurde gestern ein neuer Artikel veröffentlicht. Nach acht Jahren Pause. Was sagt man da.

Eine Rezension von Mörk Borg, übrigens.
»… hier wirkt schon uneingeschränkt das sogenannte Lemsche Gesetz (Niemand liest etwas; wenn er etwas liest, versteht er es nicht; wenn er es versteht, vergißt er es sofort) …«*

Offline Zarkov

  • Ehrengeflügel
  • Hero
  • *****
  • Hat Zeit
  • Beiträge: 1.770
  • Username: Zarkov
Re: Vermischte Rollenspielnachrichten: Her mit euren Neuigkeiten
« Antwort #29 am: 24.08.2020 | 17:31 »



Ich habe heute entdeckt, daß Columbia Games schon im Januar die Neuauflage eines Science-Fiction-Rollenspiels namens High Colonies gekickstartet hat. Das war mal wieder völlig an mir vorbeigegangen. Aber weil Hard SF draufstand, habe ich gleich angefangen, ein bißchen zu stöbern.

Das Original stammt, wie ich herausgefunden habe, von einem gewissen Eric Hotz und ist 1988 erschienen bei einem mir völlig unbekannten kanadischen Verlag. Eine ziemliche Rarität. Den Namen des  Autors kann man allerdings schon mal gehört haben, der ist relativ bekannt als Illustrator mit Schwerpunkt Mittelalterkram, etwa für Vampire, Ars Magica und, genau, den Columbia-Zweig von Harn. Jedenfalls, das Ding sah damals so aus:




Ziemlich schick, muß ich sagen. Nach dem, was man so findet, scheinen die Illustrationen und das Settingkonzept aber auch das Beste gewesen zu sein, der Rest klingt sehr nach 80er-Jahre-Standard mit Skills, gewürfelten Stats und Trefferpunkten. Und natürlich mit geskripteten Abenteuern.

Jedenfalls, die neue Ausgabe verspricht Hard SF in einem solaren Setting mit zertongter Erde und vielen, vielen Raumstationen. Kein Überlicht, aber ein paar Aliens und ein Kampfsystem mit Hitpoints und Trefferzonen (aber dramatisch! und spannend!). Alles total realistisch, versteht sich. Anscheinend plant der Verlag, nach und nach das gesamte Sonnensystem mit seinen x-hundert Habitaten zu kartographieren, wohl ein ähnliches Modell wie Harnworld/-master (allerdings als reine PDF-Reihe, zumindest vorerst).

Die Raumstationen, die man im Kickstarter bewundern kann, tät ich mir als Setting gefallen lassen, aber ich habe irgendwie den Verdacht, es ist doch alles wieder darauf ausgelegt, was man in der neuesten Beispielillustration zu sehen bekommt:


« Letzte Änderung: 24.08.2020 | 17:34 von Zarkov »
»… hier wirkt schon uneingeschränkt das sogenannte Lemsche Gesetz (Niemand liest etwas; wenn er etwas liest, versteht er es nicht; wenn er es versteht, vergißt er es sofort) …«*

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 7.639
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Vermischte Rollenspielnachrichten: Her mit euren Neuigkeiten
« Antwort #30 am: 24.08.2020 | 20:34 »
High Colonies könnte man in der ursprünglichen Version durchaus als sowas wie ein Proto-Eclipse Phase mit starkem Traveller-Einfluss bezeichnen. Allerdings von meinen Erinnerungen her nichts herausragendes.

Frage mich gerade wo meins hingekommen ist...
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 14.270
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Vermischte Rollenspielnachrichten: Her mit euren Neuigkeiten
« Antwort #31 am: 15.09.2020 | 16:05 »
Unseres hatte ich gerade letztes Jahr für das Blog-Projekt ABC wieder hegerausgeholt. Ich mag das Setting sehr - für mich ist das ein Spiel, mit dem man - nicht zuletzt wegen der unterschiedlichen Fraktionen im Sonnensystem - auch prima The Expanse abbilden könnte.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline Zarkov

  • Ehrengeflügel
  • Hero
  • *****
  • Hat Zeit
  • Beiträge: 1.770
  • Username: Zarkov
Re: Vermischte Rollenspielnachrichten: Her mit euren Neuigkeiten
« Antwort #32 am: 16.09.2020 | 19:44 »


Es gibt ein Rollenspiel von Lego. Ein Ninjago-Rollenspiel. Ganz amtlich. Dünn, aber dafür kostenlos Herunterlzuaden.

Im Prinzip ein Roll-over-Skillsystem mit 3 übergeordneten Stat-Kategorien und einigen Stellen, an denen der Lektor nochmal hätte einhaken sollen. Das Würfelsystem ist etwas kurios mit seinem 5-seitigen "Würfel" (einem Kreisel aus Legos). Es gilt mit Wurf+Stat den Schwellenwert bzw. das gegnerische Ergebnis zu übertreffen. Dabei reichen die Skill-Werte von 9 bis 13 und die möglichen Würfelergebnissen von 1 bis 3, aaaber es gibt zwei Sondersymbole auf dem Kreisel für konstante Wahrscheinlichkeiten für automatische Erfolge oder Mißerfolge. (Die Verteilung ist mir nicht ganz klar.)



Ansonsten gibt es: Klassischen Spielleiter, Vorlesetext, lineare Abenteuern, vorgefertigte Charaktere, Kampfrunden. Knapp 2 von 5 Seiten Regeltext sind Kampfregeln. "Other Actions: Characters can interact with each other in ways besides fighting." Gut, daß das da steht. Ah ja, natürlich stirbt niemand, nicht wahr, trotz Schwertern und Speeren und Armbrüsten. Man wird betäubt.

Oh, einen Werbe-Comic gibt es auch noch. Und ein Brettspiel noch dazu, glaube ich.
« Letzte Änderung: 16.09.2020 | 20:06 von Zarkov »
»… hier wirkt schon uneingeschränkt das sogenannte Lemsche Gesetz (Niemand liest etwas; wenn er etwas liest, versteht er es nicht; wenn er es versteht, vergißt er es sofort) …«*

Junk Mage

  • Gast
Re: Vermischte Rollenspielnachrichten: Her mit euren Neuigkeiten
« Antwort #33 am: 16.09.2020 | 20:31 »
Es kommt ein Master of the Universe-Rollenspiel (2021). Und ausnahmsweise mal nicht "powered by 5e", sondern: Cortex Prime!

Ankündigungsvideo: Youtube

Pressemeldung: Geek Native

Hier gibt es noch ein paar Infos und ein Link zum Twitch Actual Play der Devs: https://pnpnews.de/legends-of-grayskull-fandom-enthuellt-weiteres-rollenspiel/

Online schneeland

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.438
  • Username: schneeland
Old-School Essentials bekommt anscheinend ein regelmäßiges Zine. Titel: Carcass Crawler. Erste Ausgabe für Unterstützer des Advanced Fantasy-Kickstarters gratis.



Quelle: Twitter/Kickstarter

"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018