Autor Thema: Eigenes Linux/BSD Unterboard?  (Gelesen 4099 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crujach

  • Boobs-Consultant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.788
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crujach
Re: Eigenes Linux/BSD Unterboard?
« Antwort #25 am: 1.02.2007 | 16:41 »
Weil's noch keiner kommentiert hat: sollten wir nicht 'Euer Desktop' auch herholen? Ich will da z.B. gleich noch zwei Screenshots einer 3D-Umgebung reinhängen, aber thematisch gehören diese Screenshots mittlerweile eher in den Linuxordner.

Robin
Ich find nicht - "Euer Desktop" ist ein Community-Thema der Sorte "Schaut was ich für nen cooles Hintergrundbild hab" und nicht "was gibt es an 3D-Desktops"
Andere Ansichten?

Gast

  • Gast
Re: Eigenes Linux/BSD Unterboard?
« Antwort #26 am: 1.02.2007 | 18:54 »
dann eher ein Topic "GUIs"?

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: Eigenes Linux/BSD Unterboard?
« Antwort #27 am: 1.02.2007 | 18:56 »
Ich kann das nachvollziehen; ein Topic GUIs wäre ok, Screenshots gibt es im Netz zuhauf, und wo Screenshots ein Thema illustrieren können, können sie einfach dazugepackt werden.

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Offline Rauthorim

  • Postingschlächter!
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.627
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rauthorim
Re: Eigenes Linux/BSD Unterboard?
« Antwort #28 am: 2.02.2007 | 09:30 »
Eure Desktops bleibt in der Community, ansonsten einfach wie schon gesagt wurde den GUI Thread unter Linux verwenden.  :)

*thread zumauer*
Das ist keine Signatur.