Autor Thema: Attributs Boni  (Gelesen 2040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jaden

  • Gast
Attributs Boni
« am: 5.02.2007 | 11:51 »
Hallo leute,
nach dem Vorbild eines Community Mitglieds habe ich in meiner Runde einen Geschicklichkeitsbonus eingeführt der, nach der Stärke-Bonus-Tabelle, einen Bonus auf die Initiative gibt.

Nach dem Stärke und Geschick Bonus, habe ich natürlich weitergedacht und überlegt ob vielleich auch einen Konstituions Bonus Sinnvoll wäre, der einem Charakter einen Bonus auf das Abwehren von Stun DMG gibt.

Nun ist eure Meinung gefragt, haltet ihr das für Sinnvoll? und auf was könnte Klugheit, Wahrnehmung und Technologie einen Bonus geben?
oder ist es nur Logisch das "nur" die Körperlichen Attribute einen Bonus geben?

- Jaden

Preacher

  • Gast
RE: Attributs Boni
« Antwort #1 am: 5.02.2007 | 12:04 »
[OT: Aufschrei einer gequälten Sprachseele]

Was bitte soll Bonus'e sein? Suaheli für "Rechtschreibschwäche"?
Wenn es der Plural von Bonus sein soll, dann lautet der ganz korrekt ebenfalls Bonus. Oft sagt man auch Boni oder Bonusse (wobei das für mein ästhetisches Empfinden bereits grenzwertig ist). Aber der Apostroph ist da so falsch, wie er nur sein kann und das schmerzt. Ehrlich.
Bitte ändere das, ich flehe dich an.


[/OT: Aufschrei einer gequälten Sprachseele]

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.499
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Attributs Boni
« Antwort #2 am: 5.02.2007 | 12:06 »
ich war mal so frei...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: Attributsboni
« Antwort #3 am: 5.02.2007 | 12:08 »
oder ist es nur Logisch das "nur" die Körperlichen Attribute einen Bonus geben?
Nein, logisch wäre dass alle Attribute einen Bonus auf irgendwas geben. Warum sollte man wieder nur ein Attribut bevorzugen? Und dann auch noch das Geschicklichkeitsattribut, das sowieso schon viel zu wichtig bei FS ist.
Wenn schon Boni, dann durchgängig.

Burncrow

  • Gast
Re: Attributs Boni
« Antwort #4 am: 5.02.2007 | 13:26 »
Oder am besten gar keine außer Stärke... die sonst zu unwichtig wäre.

Offline Haggi

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Haggi
Re: Attributs Boni
« Antwort #5 am: 5.02.2007 | 23:44 »
Das Geschick einen Bonus auf Ini gibt würde ich nie machen. Für mich ist die Ini ja ein zeichen wie schnell jemand reagiert, und nicht wie geschickt. Deswegen würde wenn nur Wahrnehmung einen Ini Bonus geben.
Wenn es im Regelwerk so steht werde ich es erstmal so übernehmen. Die haben sich vllt was dabei gedacht. Hab ja noch nicht gespielt. Wenn das aber komisch ist und Powergaming fördert, würde ich wenn alle Attribute einen Bonus geben lassen. Dann hat jeder was davon. Wobei Tech an sich ja ein Bonusattribut ist, meiner Auffassung nach.
...
"Was? Du willst seine Hose stehlen! Warum?!?"

"Weil ich´s kann!"

Burncrow

  • Gast
Re: Attributs Boni
« Antwort #6 am: 5.02.2007 | 23:58 »
Ist eigentlich schon richtig.
Stärke hat als einziges Attribut kaum relevanz (Tech folgt dicht darauf). Der Schadensboni ist der einzige Grund das zu nehmen.
Bei allen anderen hast du dagegen sehr direkt was davon:
Dexterity für alle Kampfwürfe und ne Menge Redemption- und andere Handwerkswürfe, Endurance gegen Wunden, Perception für Psy und, Überraschung, Wahrnehmung, Wits für alle Gesellschaftlichen Interaktionen und Tech schliesslich für einige Handwerkswürfe und zum Raumschiff fliegen.

Jaden

  • Gast
Re: Attributs Boni
« Antwort #7 am: 6.02.2007 | 23:22 »
Das Stärke nur deshalb einen Bonus auf Nahkampf DMG gibt um es interessanter zu geben, weil es ansonsten nicht besonders relevant für das Spiel ist, klingt vernümpftig und so nehm ich es auch an.

@ Enkidi Li Halan
Erstmal, laut den Grundregeln wird halt nur ein Attribut bevorzugt... (wahrscheinlich aus dem oben beschiebenen Grund).
Die frage die ich mit diesem Satz aufwerfen wollte (als weitere Anregung für die Diskussion) war, ob es "Logisch" wäre nur für die Körperlichen Attribute Boni zu vergeben.
Da Stärke, Geschick und Konstitution ja vornehmlich im Kampf benutz wird.

Langsam denke ich aber das es das Spiel nur unnötig verkomplizieren würde und wie gesagt stimme ich der Erklärung oben zu  :)

[Unsinn]

So.. und nun an den netten Hendrik, dessen Sprachseele ja soo leiden musste. Ich hoffe dieser Post hat dich entschädigt.
Abschließend kann ich nur sagen, es tut mir leid und ich kann dir versichern das ich mich heute Abend in den Schlaf weinen werde  ;)

[/Unsinn]

Das wars auch schon, danke für eure Antworten  ;D