Autor Thema: Buffy RPG - Gruppenbalancing?  (Gelesen 7444 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

killedcat

  • Gast
Re: Buffy RPG - Gruppenbalancing?
« Antwort #25 am: 15.04.2010 | 22:45 »
Ja, im Film funktioniert das wunderbar.
Aber wieso sollte man in einem RPG dann einen White Hat spielen? Würde nicht jeder Spieler einen Heroe spielen wollen?
Das kommt auf die Gruppe an. Aber wie ich schon schrieb: wenn es um Balance geht, so sollten die Charaktere aus der gleichen Gruppe (Whitehat, Champion, Hero) kommen.

Ansonsten:
Also zumindest Willow würde ich zwar als White Hat bezeichnen, sie kann aber extrem mächtig werden. (Was man vor allem in der einen Folge gesehen hat, wo sie eine böse Hexe war. - Aber auch ansonsten hatte Willow eine Menge Screen Time an sich gerissen.)
Die Screentime hat Willow hauptsächlich als Dark Willow an sich gezogen. Da wurde sie aber in jeder Beziehung in den Mittelpunkt gestellt (Powerlevel, Screentime, Handlung, witty Remarks, ...). Ansonsten diente sie als Deus Ex Machina (ziemlich billig eigentlich, aber auch funktionabel) und als Aufhänger für Aufgaben.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.971
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Buffy RPG - Gruppenbalancing?
« Antwort #26 am: 15.04.2010 | 22:55 »
Aber wieso sollte man in einem RPG dann einen White Hat spielen? Würde nicht jeder Spieler einen Heroe spielen wollen?
Nein, es gibt auch Spieler die lieber die zu rettende Prinzessin als den rettenden Prinzen spielen wollen... Wenn man die Leute "zwingen" wuerde einen Hero zu spielen wuerden sie sich wahrscheinlich extrem unwohl fuehlen.
Zitat
Ansonsten:
Also zumindest Willow würde ich zwar als White Hat bezeichnen, sie kann aber extrem mächtig werden. (Was man vor allem in der einen Folge gesehen hat, wo sie eine böse Hexe war. - Aber auch ansonsten hatte Willow eine Menge Screen Time an sich gerissen.)
"Darth Rosenberg" (wie Willow gegen Ende mal genannt wurde) war eine Klasse fuer sich, aber die Willow in Staffel 7 ist (wieder) ein "very experienced White Hat"
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Lichtbringer

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.041
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der_Lichtbringer
Re: Buffy RPG - Gruppenbalancing?
« Antwort #27 am: 15.04.2010 | 23:33 »
Ich zum Beispiel spiele bevorzugt White Hats. Ich weiß auch nicht, wieso. Vielleicht, weil ich mich mit denen besser identifizieren kann, vielleicht, weil die Heros immer die Zielscheiben gleich mit eingebaut haben.
Vermutlich eher ersteres, denn für den punktetechnischen Schw***vergleich hatte ich noch nie viel übrig. Dafür ist das System auch wirklich nicht gedacht.

Offline Supersöldner

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.111
  • Username: Supersöldner
Re: Buffy RPG - Gruppenbalancing?
« Antwort #28 am: 16.05.2016 | 19:47 »
nach Staffel 7 sollte eine Gruppe aus Jägerin kein Problem sein.
Spielt doch mal die Bösen.