Autor Thema: 'The Proposition - Ein tödliches Angebot' - Harter Australischer Western  (Gelesen 641 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Ayatori Amateurspieler
  • Beiträge: 3.594
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
'The Proposition' ist ein brutaler, dreckiger, düsterer und authentisch wirkender Australo-Western. Die Verbrechen der Burns-Bande terrorisieren die Bevölkerung, da wird Mickey, der jüngste der Bande von Captain Stanley geschnappt. Er soll gehängt werden, es sei denn, Charlie Burns der humanste der drei Brüder liefert seinen älteren Bruder, Bandenchef Arthur, der Justiz aus. Er hat Zeit bis Weihnachten, was in ein paar Tagen ist.
Mit tollen Bildern und sehr existenzielle Themen betreffend (Gerechtigkeit, Loyalität und Verrat), nach einem Drehbuch von Nick Cave inszeniert, brillieren Guy Pearce, Ray Winstone, John Hurt, David Wenham und Emily Watson, vor dem Hintergrund der australischen Kolonisation, im gnadenlosen Outback. Ganz anders als 'Quigley der Australier', aber bis zur letzten Minute gut - einer der interessantesten Western seit Eastwood's 'Erbarmungslos', auch wenn etwas mehr Biss nicht geschadet hätte.
« Letzte Änderung: 28.04.2007 | 13:13 von Lyonesse »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba
Major Lennox Answered With His Life, Sir!

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.537
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Den gibt es mittlerweile auf deutsch?  :o
Unsereins musste den damals noch direkt aus Australien bestellen...
Ich hab den in meiner "Dogs in the Vineyard"-Phase gesehen und fand ihn nicht schlecht. Allerdings war meine Erwartungshaltung auch überproportional groß. Ich meine, Nick Cave, Western, dreckig und brutal, voller moralischer Dilemma, dazu das große Lob auf diversen Foren, so gut konnte er fast nicht werden. Trotzdem sehenswert!
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html