Autor Thema: Wie setze ich einen Silberdrachen fest  (Gelesen 7609 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nelly

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.733
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nelly
    • Head over Heels into Dog Handling
Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« am: 8.05.2007 | 18:09 »
Die Situation ist folgende:

Einer unserer Spieler spielt einen Ritter. Dessen Vater ist Silberdrache und Herrscher über ein bestimmtes Gebiet. Die Festung nennt sich "Stahlburg". Nun hatte ich die Idee das sein Vater durch ein Komplott festgesetzt wird und sein Onkel die Macht übernimmt um fortan als König zu herrschen. Gedacht... getan...

Sohnemann ist ja auf Reisen und konnte es nicht verhindern. Man hat Meuchler auf ihn und die Gruppe angesetzt und sucht sie nun Steckbrieflich. Ob das was auf dem Steckbrief steht so stimmt ist ja erst mal nicht so wichtig.

Das einzige Problem das ich jetzt habe ist folgendes:

Wie setzt man einen Silberdrachen fest. Er muss ja nicht zwingenderweise Tod sein.
Ich dachte evtl an den Zauber Einkerkerung. Seinen Körper könnte man dann zusätzlich in einen Kerker stecken der besonders geschützt ist.

Für weitere Ideen bin ich dankbar und immer offen :)

Nelly is one of the Megaverse most "unique" Goddesses, with perhaps the most unique Portfolio ever.
You see, she is the Patron Goddess of Hot Women Who Are Unaware Of Just How Hot They Are.
Statues erected in her honor frequently depict a buxom, lusty Goddess with an innocent looking face but a mischievous twinkle in her eye and a P.B. of at least 30, whose eyes are firmly affixed to the flagon of German Stout in her hand.

Offline Urias

  • Klosterschüler
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Stahlstadt entkommen
  • Beiträge: 3.929
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Raziel
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #1 am: 8.05.2007 | 18:19 »
Mit Plane Shift auf ne andere Ebene schicken?
Ohne Gott ging es nicht weiter, und so hab ich mich entschieden, / meiner ist jetzt der Alkohol. / Ich trank ein paar Schlücke und ich fand meinen Frieden / und ich fühlte mich kurzfristig wohl. - Joint Venture, Der trinkende Philosoph

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #2 am: 8.05.2007 | 18:40 »
Mit Plane Shift auf ne andere Ebene schicken?

Das ist sehr Dresden ;D
Rebellion? Läuft gut!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #3 am: 8.05.2007 | 18:45 »
Warum gleich toeten oder gefangennehmen?

Genuegend Probleme "zu Hause" anrichten dass der Silberdrache einfach nicht die Zeit hat sich um was anderes zu kuemmern langt auch...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #4 am: 8.05.2007 | 18:56 »
Warum gleich toeten oder gefangennehmen?

Genuegend Probleme "zu Hause" anrichten dass der Silberdrache einfach nicht die Zeit hat sich um was anderes zu kuemmern langt auch...

Naja, wird etwas schwer einen freien Silberdrachen vom Regieren abzuhalten, oder?
Wenns da wirklich einen "Staatstreich" geben soll, dann muss der Drache schon irgendwie "isoliert" werden.


hm, also prinzipiell müsste da eine Kombi aus irgendeinem Schlaf-Spruch (am besten ein modifizierter Cloudkill, der nur einschläfert) und einer Wall of Force reichen.
Den Schlaf-Spruch mittels "Delay Spell" auf ein gewisses Gebiet sprechen (am besten da, wo der Drache gerade steht) und ihn dann genau da mit einer Wall of Force umgeben.
(Das Delay deswegen, da eine Wall of Force die "Line of Effect" unterbricht. Man muss sie also später sprechen)
Irgendwann schafft er den Safe gegen das Einschlafen nicht mehr (natural 1), und wenn er erstmal friedlich schlummert packt man ihn in irgendeine Anti-Magic Zelle oder noch besser eine Dead-Magic Zone.
Dann ist Ruhe.

Alternativ kann man ihn auch solange verkloppen, bis er umkippt. Die Viecher haben ja keine Regeneration und kein Fast Healing, sodass sie auch mit subdual Damage gut kleinzukriegen sind.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #5 am: 8.05.2007 | 19:22 »
Zwei Schoenheitsfehler mit dem "Schlafenlegen und Antimagic":

1. Drachen sind immun gegen Sleep-Effekte (auch Paralysis)

2. In dem Moment in dem den Drachen ein Anti-Magic-Effekt trifft ist auch der magische Effekt der ihn lahmlegen soll weg.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #6 am: 8.05.2007 | 19:30 »
Zwei Schoenheitsfehler mit dem "Schlafenlegen und Antimagic":

1. Drachen sind immun gegen Sleep-Effekte (auch Paralysis)

Args, Mist! Völlig übersehen....

Zitat
2. In dem Moment in dem den Drachen ein Anti-Magic-Effekt trifft ist auch der magische Effekt der ihn lahmlegen soll weg.

Jo, das stimmt schon aber prinzipiell gehts ja darum den Drachen davon abzuhalten in seine richtige Form zu shiften. (nehme an, wenn er regiert läuft er in Menschenform rum)
Da das iirc eine Su-Ability ist brauchts dafür schon ne Anti-Magic-Zone.
(Oder ist das ne Ex-Ability?)

Und egal, wie stark so ein Drache ist:
ohne Spells und in Menschenform brauchts einfach nur dicke dicke dicke Ketten, um ihn irgendwo einzusperren.

Offline Nelly

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.733
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nelly
    • Head over Heels into Dog Handling
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #7 am: 8.05.2007 | 19:35 »
Würde denn das Einkerkern funktionieren? Ein hochstufiger Magier müsste doch eigentlich dazu in der Lage sein, oder?

Sagen wir es ist ein Erwachsener Drache. Zu alt soll er ja auch nicht sein, dann wird er viel zu mächtig. Im MH steht das sie den Kampf vermeiden, es kann natürlich auch sein das sich der Drache einer schieren Übermacht stellen musste und er sich deswegen geschlagen und in gefangenschaft begab um sein Reich zu retten. Das wäre vielleicht noch am plausibelsten.
Nelly is one of the Megaverse most "unique" Goddesses, with perhaps the most unique Portfolio ever.
You see, she is the Patron Goddess of Hot Women Who Are Unaware Of Just How Hot They Are.
Statues erected in her honor frequently depict a buxom, lusty Goddess with an innocent looking face but a mischievous twinkle in her eye and a P.B. of at least 30, whose eyes are firmly affixed to the flagon of German Stout in her hand.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #8 am: 8.05.2007 | 19:40 »
Aber mal zurueck zur Ausgangssituation:

Welche Resourcen stehen dem Onkel (oder dessen "Goenner" wenn er es nicht selbst schaffen kann) denn ueberhaupt zur Verfuegung?

Ist schwer Vorschlaege zu machen wenn man nicht weiss was zur Verfuegung steht.

BTW: Wie alt ist der Drache (ist ja nicht unwichtig)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #9 am: 8.05.2007 | 19:42 »
Einkerkern geht.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #10 am: 8.05.2007 | 19:44 »
Würde denn das Einkerkern funktionieren? Ein hochstufiger Magier müsste doch eigentlich dazu in der Lage sein, oder?

Ja, das würde funktionieren, allerdings nur, wenn der Magier die Spell-Resistance des Drachen überwinden kann.

Ebenso wäre der Drache dann wirklich ZIEMLICH isoliert und nur sehr schwer wieder da rauszuholen.
Das wird ein gutes Stück Arbeit für die Heldengruppe.

Offline Nelly

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.733
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nelly
    • Head over Heels into Dog Handling
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #11 am: 8.05.2007 | 19:53 »
Aber mal zurueck zur Ausgangssituation:

Welche Resourcen stehen dem Onkel (oder dessen "Goenner" wenn er es nicht selbst schaffen kann) denn ueberhaupt zur Verfuegung?

Ist schwer Vorschlaege zu machen wenn man nicht weiss was zur Verfuegung steht.

BTW: Wie alt ist der Drache (ist ja nicht unwichtig)

Ich gestehe dem Onkel sehr viel zu, um einen solchen Putch zu wagen sollte man immer das Militär auf seiner Seite haben, oder aber über genügend Streitmacht verfügen. Er sollte über einige fähige Magier verfügen, genügend Mittel besitzen um all das zu bezahlen und das hat er auch. Woher er das hat ist ja erst mal egal, vielleicht hat er seine Seele verkauft und ist einen Handel mit ein paar Kreaturen eingegangen die ihm diese Macht verschafft haben.

Da wird mir noch was einfallen.

Ja, das würde funktionieren, allerdings nur, wenn der Magier die Spell-Resistance des Drachen überwinden kann.

Ebenso wäre der Drache dann wirklich ZIEMLICH isoliert und nur sehr schwer wieder da rauszuholen.
Das wird ein gutes Stück Arbeit für die Heldengruppe.
Die Idee mit dem Einkerkern gefällt mir immer besser. Die Magieresistenz ist ja nicht unendlich und für die Storyline haben sie diese einfach überwunden. Es könnten vier oder fünf Magier aufeinmal am Werk gewesen sein. Was meint ihr, wieviele Leute braucht man um einen Drachen in Schach zu halten.

Der Onkel könnte natürlich auch eine Abenteurergruppe angeheuert haben um das "Problem" zu lösen.

Zitat
BTW: Wie alt ist der Drache (ist ja nicht unwichtig)

Erwachsen. Laut MH wäre er dann zwischen 101-200 jahre alt.
Nelly is one of the Megaverse most "unique" Goddesses, with perhaps the most unique Portfolio ever.
You see, she is the Patron Goddess of Hot Women Who Are Unaware Of Just How Hot They Are.
Statues erected in her honor frequently depict a buxom, lusty Goddess with an innocent looking face but a mischievous twinkle in her eye and a P.B. of at least 30, whose eyes are firmly affixed to the flagon of German Stout in her hand.

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.375
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #12 am: 8.05.2007 | 19:56 »
Hallo,

ich finde ja, dass man Drachen am besten mit Drachen bekämpft. In den Reichen gibt es bestimmt den einen oder anderen bösen Drachen der sich der Sache des Onkels annimmt und vllt. auch seine eigenen Pläne verfolgt.

MfG

Stefan
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Nelly

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.733
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nelly
    • Head over Heels into Dog Handling
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #13 am: 8.05.2007 | 20:01 »
In der Beschreibung steht ja das sie oft mit den roten aneinander geraten, nur wie bekommt man einen roten Drachen dazu für einen zu kämpfen. Was müsste man diesem bieten? Und wie stellt man es an dass der silberne nicht eben mal seine Freunde ruft? Und wenn ein zweiter Drache involviert ist dann geht es um Leben und Tod und der Silberdrache soll ja nicht getötet werden.. zumindest jetzt noch nicht. Die Heldengruppe soll die Chance haben den Vater zu befreien um das Reich zurückzugewinnen. Wie das verläuft ist natürlich fraglich...
« Letzte Änderung: 8.05.2007 | 20:03 von Nelly »
Nelly is one of the Megaverse most "unique" Goddesses, with perhaps the most unique Portfolio ever.
You see, she is the Patron Goddess of Hot Women Who Are Unaware Of Just How Hot They Are.
Statues erected in her honor frequently depict a buxom, lusty Goddess with an innocent looking face but a mischievous twinkle in her eye and a P.B. of at least 30, whose eyes are firmly affixed to the flagon of German Stout in her hand.

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #14 am: 8.05.2007 | 20:15 »
In der Beschreibung steht ja das sie oft mit den roten aneinander geraten, nur wie bekommt man einen roten Drachen dazu für einen zu kämpfen. Was müsste man diesem bieten? Und wie stellt man es an dass der silberne nicht eben mal seine Freunde ruft? Und wenn ein zweiter Drache involviert ist dann geht es um Leben und Tod und der Silberdrache soll ja nicht getötet werden.. zumindest jetzt noch nicht. Die Heldengruppe soll die Chance haben den Vater zu befreien um das Reich zurückzugewinnen. Wie das verläuft ist natürlich fraglich...

Dann bleibst du wohl am Besten beim Einkerkern.
Das geht wohl am Besten so, dass der "Hofmagier" oder Ähnliches den Spruch spricht, und den Drachen, wenn er in Menschenform ist und gerade irgendwelche "Regierungsgespräche" führt einfach berührt.
Quasi die Brutus-Methode, nur das es halt keinen Dolch gibt.^^
Am besten macht man das Ganze noch in irgendeinem Burgflur oder einer anderen, nicht so wirklich augenfälligen Örtlichkeit, da es dadurch schwerer wird den Spruch wieder zu brechen.

Dann kannst du locker eine Plot-Nebenlinie bauen, in der es darum geht herauszufinden, WO der Drache ist, WO der Spruch gesprochen wurde, und WO man irgendwen herbekommt, der einen "Freedom"-Spell sprechen kann, um den Drachen wieder zu befreien.
Das ist Stoff für ne Menge Abende.

Von der Involvierung andere Drachen würde ich abraten, sonst finden sich die Spieler ratz-fatz mitten in einer "Drachen-Intrige" wieder, die schnell sehr große Ausmaße annehmen kann, sodass die Spieler ihre zentrale Rolle einbüßen. Fänd ich nicht so prickelnd.

Online Skele-Surtur

  • Münchhausen der Selbstauskunft
  • Titan
  • *********
  • Skeletor Saves!
  • Beiträge: 27.713
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Surtur
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #15 am: 8.05.2007 | 21:44 »
Werden Drachen nicht traditionell in tiefen Höhlen unter Bergen eingesperrt? So mit eingestürztem Eingang und so?
Doomstone ist die Einheit in der schlechte Rollenspiele gemessen werden.

Korrigiert meine Rechtschreibfehler!

Offline Chris H. [N/A]

  • Schrödingers Katze
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.201
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ceska
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #16 am: 8.05.2007 | 22:03 »
Hab da noch ne andere Idee *sinister sinister*
Weiß ja nicht wie es passt, aber warum einen Silberdrachen festsetzen, wenn man ihn auch austauschen kann bzw. seinen Geist?
Es gibt die Psipower Mindswitch, True (auch nachlesbar hier).
Wär doch nett, wenn der Herrscher äußerlich derselbe bleibt, aber eine andere Person in ihm drinne ist.
Dann wäre auch folgendes denkbar:
- der Steckbrief bezüglich des Sohnes ist vom Vater selber ausgestellt (bzw. von der Person die jetzt den Körper besitzt). Irrungen und Wirrungen auf Seiten des Sohnes sind vorprogrammiert
- der Telepath der nun im Körper des Drachen sitzt, hatte vorher in einem Goblin gehaust (ob dies sein ursprünglicher Körper war oder nicht, wer weiß), mit der Folge, das der ursprüngliche Herrscher nun im Körper dieses Goblins sitzt.
- der Goblin kann sich befreien (wie auch immer) und rennt nun durch das Land und behauptet er wäre der rechtmässige Herrscher...

Hach, ich könnte da ewig dran verweilen. ;D

Nur eine weitere Idee!  ~;D
Drama light - Theater zum verlieben

Disclaimer: Alle meine Beiträge sind meine persönliche Meinung. Ich erhebe keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit.

Offline Nelly

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.733
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nelly
    • Head over Heels into Dog Handling
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #17 am: 8.05.2007 | 22:13 »
Und gar nicht mal so schlecht.  ;D

Wenn man jetzt noch einen Barden hernimmt und etwas in der Erinnerung des Goblins rumpfuscht....
Nelly is one of the Megaverse most "unique" Goddesses, with perhaps the most unique Portfolio ever.
You see, she is the Patron Goddess of Hot Women Who Are Unaware Of Just How Hot They Are.
Statues erected in her honor frequently depict a buxom, lusty Goddess with an innocent looking face but a mischievous twinkle in her eye and a P.B. of at least 30, whose eyes are firmly affixed to the flagon of German Stout in her hand.

Online 6

  • Der Rote Ritter
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 30.267
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #18 am: 8.05.2007 | 22:20 »
Einkerkerung geht. Allerdings ist der Spruch ziemlich unsicher, da erstmal die Spell Resistenz überwunden werden muss und der Drache danach auch noch einen Willsave (mit +18) versemmeln.
Die Wahrscheinlichkeit dass das klappt ist bei unter 30%. Als SL kannst Du natürlich festlegen, dass das klappt. Nur wie verzweifelt müssen die Putschisten sein, ein solches Risiko auf sich zu nehmen? (Das Problem gilt übrigens auch für den Mind Switch)

PS1:
Der Angreifer sollte erst einen Mindfog auf den Drachen richten und dann mit der Einkerkerung folgen. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit um einiges verbessert.
Eine Alternative wäre übrigens noch Temporal Stasis. Der Spruch ist ein Level tiefer als Einkerkerung und der Drache wäre für die Helden leichter zu finden. Dafür klappt da der Trick mit dem Mind Fog nicht

PS2:
Der Angreifer könnte ein level 20 Beguiler sein, der als zusätzlichen Spruch auf 19. Stufe die Einkerkerung nimmt. Dann brauchst Du Dich nicht um die Spell Resistance mehr kümmern. Wenn er dann auch noch eine hohe Int hat (z.B. 28), dann hat der Spruch eine DC von 30+. Damit würde sich die Wahrscheinlichkeit plötzlich auf 50% erhöhen. Das wäre dann so langsam im akzeptablen Rahmen. Die Frage ist nur, ob die Charakter dagegen anstinken wollen. ;)

Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Darklone

  • Hero
  • *****
  • Geld hier abgeben und hinter dem Busch links.
  • Beiträge: 1.872
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Darklone
    • Mein Lieblingsrefugium.
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #19 am: 8.05.2007 | 22:27 »
Kinder Kinder, das hört sich ja direkt nach D&D an hier.... Seid mal traditioneller!

Der Drache ist silbern. Ehrenhaft und so weiter. Dann auch noch König. Also noch schlimmer. Was hält so einen Drachen besser als tausend Ketten? Sein Ehrenwort.

Wie kriegt man ihn dazu, das zu geben? Alles ne Frage der richtigen Geiseln. Schnapp dir jemand, der ihm lieb und teuer ist, zB die kleine Schwester vom PC, und zwinge den Drachen damit dazu, sich in Menschenform auf ne einsame Insel zu begeben, wo er in einem Kloster mit Schweigegelübde unterkommt. Selbst, wenn er sein Wort brechen würde, wäre die Kleine tot, bevor er sie befreien kann.

Dann das Mädchen in ein verwunschenes Schloss mit Rosenhecke und Dauer-Schlaf-Fluch damit es keiner befreit und schon ist die Sache geritzt.
Captain Jack Sparrow: "Wen interessiert das?!?"

Offline Edward Fu

  • Pantoffelschurke
  • Legend
  • *******
  • Azurhimmelblau
  • Beiträge: 4.662
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Slobo
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #20 am: 8.05.2007 | 23:31 »
Kann der Drache eigentlich auf seine Spellresistenz verzichten? Wenn ja, und der Hofmagier, den der Drache vertraut ist mit involviert, dann kann er den Spruch sprechen, wenn sein Herrscher ihn bittet einen Spruch auf ihn zu machen. Und für einen geschickten Magier bietet sich sicher eine Möglichkeit, seinen Herr dazu zu bringen ihn darum zu bitten!
Dieser Account wurde sheepnept!

Offline Asdrubael

  • Grufti-, Nerd- und Frauenversteher
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asdrubael
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #21 am: 9.05.2007 | 09:58 »
also meine Überlegungen gehen in so ne Siegfried-Richtung
Der Silberdrache hat einen Schwachpunkt, eine Phobie, eine verletzliche Stelle oder irgendwas in der Richtung

Zum Beispiel musste er mal gegen einen untoten Widersacher kämpfen, der ein spezielles Gift aus den Würgeschlingpflanzen der untotensümpfe gebraut hat und nun ist der Drache, der von disem Gift getroffen wurde empfindlich gegen genau diese Substanz, die in abgeschwächter Form lähmt.
Damit hat dann der Onkel, der damals an der Seite des Silberdrachens kämpfte und als einziger von dieser Schwachstelle weiß über einen Pakt mit Untoten sich das Kraut besorgt und damit den Silberdrachen vergiftet

Und ein Paladin ist nun mal ein Krieger und kein Therapeut.

Misantropie ist halt in der Gruppe lustiger  ;D

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #22 am: 9.05.2007 | 13:47 »
Werden Drachen nicht traditionell in tiefen Höhlen unter Bergen eingesperrt? So mit eingestürztem Eingang und so?

hm, man könnte ihn einfach in so eine Höhle hineinteleportieren.
"Sire, es gibt Probleme in der Provinz XY, erlaubt mir, euch schnell dorthin zu schicken!"
Dann hat sich auch das SR-Problem erledigt (Soweit ich weiß hat man SR gegen unfreiwilliges Teleportieren).
Eventuell müsste man die Höhle dann noch mit ner Anti-Magic-Zone versehen, sonst könnte sich der Drache u.U selbst hinausteleportieren (falls er als Sorc den Spruch hat)

@Darklone:
Ich glaube SO einfach wirds dann doch nicht.
Silberdrachen sind zwar ehrenhaft, aber ich denke nicht, dass die sich einfach so einer Geiselnahme beugen werden. Immerhin sind die Kerle auch noch ziemlich stolz und erhaben. Ich glaube weniger, dass sie auf eine Geiselnahme derart "menschlich" reagieren würden. So nett die Viehcher von Zeit zu Zeit auch sein mögen, es sind immer noch Drachen, und die haben meist ihre eigene Agenda in der Ehre nicht gleich mit Dummheit verwechselt wird.
Ebenso sind die Biester ziemlich schlau. Ich denke dem Drachen würde schnell was einfallen, wie er die Geisel befreien kann, ohne selbst irgendwas zu tun.
« Letzte Änderung: 9.05.2007 | 14:01 von A.o.C. »

Offline Asdrubael

  • Grufti-, Nerd- und Frauenversteher
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.873
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Asdrubael
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #23 am: 9.05.2007 | 14:01 »
oder man entführt seine Kinder und erpresst ihn damit
Und ein Paladin ist nun mal ein Krieger und kein Therapeut.

Misantropie ist halt in der Gruppe lustiger  ;D

Offline Cycronos

  • Adventurer
  • ****
  • Version 2.0: Jetzt geistig wieder gerade.
  • Beiträge: 669
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Avatar
Re: Wie setze ich einen Silberdrachen fest
« Antwort #24 am: 9.05.2007 | 14:05 »
oder man entführt seine Kinder und erpresst ihn damit

Siehe mein Edit.
Das Problem mit Entführungen und Erpressungen ist, dass diese Dinge sich schnell hinziehen und große Wellen schlagen können.
Auch ein Drache hat Verbündete, und mit denen will man sich u.U nicht so wirklich anlegen.
Erpressung ist eigentlich nahezu ein Garant dafür, dass dieser Putsch sehr lang, sehr verworren und sehr dreckig wird.

Daher eher die "quick and clean" Methode mit Imprisonment oder dem Bewusstseins-Tausch.
Der Drache ist WEG, und das ziemlich entgültig.
Geht schneller, ist weniger Aufwand und ist vor allem wesentlich geheimer, als so eine Erpressung.