Autor Thema: 4E Regelfragen / FAQ  (Gelesen 147618 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 19.061
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: 4E Regelfragen / FAQ
« Antwort #925 am: 30.05.2022 | 15:09 »
Dazu kurz:

Enhancement Bonus: This bonus improves attack rolls and damage rolls or defenses.

Sprich, der geht tatsächlich nur auf Schadenswürfe und würde hier nicht greifen.

Ah, Tatsache.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Der Unhold

  • Experienced
  • ***
  • Grrrrrrh...grrrrrrm...ghrrrrrrn!
  • Beiträge: 269
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der Unhold
Re: 4E Regelfragen / FAQ
« Antwort #926 am: 28.11.2022 | 20:38 »
F257
Mein Schwarmdruide ruft eine Wall of Thorns hervor um Feinde in der Bewegung zu blockieren.
Später schubst der böse Oberdämon zwei meiner Abenteurergefährten in die Wand mit einem Slide.

Ich hab im Rules Compendium nachgelesen: Seite 212/213 unter "Catching Oneself" steht, man bekommt einen Save bevor man in einen Abgrund/eine Grube/in Lava bewegt wird.
Auf Seite 207 im Rules Compendium steht unter "Hindering Terrain" das sind Felder, die fast immer Schaden machen oder aber auch einfach nur Nachteile oder negative Zustände auferlegen können.

Bekommen die beiden einen Save weil sie per Forced Movement in ein Hindering Terrain (meine Wall of Thorns) bewegt werden?

Meiner Auffassung nach ja, ich würde aber gerne eure Meinung dazu hören, bei der letzten Session waren wir uns da unsicher, ob die von einem Verbündeten beschworene Wand als solch ein behinderndes Gelände zählt.

Mit dornigen Grüßen,

Der Unhold! ;)
Wo unter Schatten verborgen
Bäche fließen und Wälder rauschen -
wo manche furchtsam vor dem Blendwerk fliehen
und kalte Faiyen ihrer Pfade ziehen -
tief im Dickicht die Unlichen lauschen
dem Wind und dem Flüstern,
nachts und bei Tag -
mit funkelnden Augen ... gen Tiefenhag.

Denn der Herbst ist die Zeit und alle Zeit ist der Herbst. ;)

Abseits der Wege

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 19.061
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: 4E Regelfragen / FAQ
« Antwort #927 am: 28.11.2022 | 20:43 »
Wenn die eigenen Verbündeten einen save dafür bekommen, dann müssten den auch die Gegner kriegen.

Ich sehe da keine Grundlage. Hindering Terrain ist kein Abgrund.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Der Unhold

  • Experienced
  • ***
  • Grrrrrrh...grrrrrrm...ghrrrrrrn!
  • Beiträge: 269
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der Unhold
Re: 4E Regelfragen / FAQ
« Antwort #928 am: 28.11.2022 | 20:55 »
Wenn die eigenen Verbündeten einen save dafür bekommen, dann müssten den auch die Gegner kriegen.
Genau, die Gegner würden auch einen Save bekommen wenn sie per Forced Movement von einem Abenteurer hineinbewegt werden würden.

Ich sehe da keine Grundlage. Hindering Terrain ist kein Abgrund.
Aber es steht auf S212/13: "If a target is forced over a precipice OR into hindering terrain, such as lava or a pit, the target can immediately make a saving throw to avoid going over the edge or entering that terrain."

Die Frage ist eben ob die Wall of Thorns als Hindering Terrain zählt oder nicht... ? :think:
« Letzte Änderung: 28.11.2022 | 21:00 von Der Unhold »
Wo unter Schatten verborgen
Bäche fließen und Wälder rauschen -
wo manche furchtsam vor dem Blendwerk fliehen
und kalte Faiyen ihrer Pfade ziehen -
tief im Dickicht die Unlichen lauschen
dem Wind und dem Flüstern,
nachts und bei Tag -
mit funkelnden Augen ... gen Tiefenhag.

Denn der Herbst ist die Zeit und alle Zeit ist der Herbst. ;)

Abseits der Wege

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 19.061
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: 4E Regelfragen / FAQ
« Antwort #929 am: 28.11.2022 | 21:14 »
Die Frage ist eben ob die Wall of Thorns als Hindering Terrain zählt oder nicht... ? :think:

Wenn's nicht auf der Power steht, würde ich mal sagen, eher nicht. Sonst würden alle möglichen Area Effekte, die du mit deinen Powers erzeugst und die Schaden verursachen, auch als Hindering Terrain zählen.
« Letzte Änderung: 28.11.2022 | 21:17 von Crimson King »
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Offline Arldwulf

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.249
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
Re: 4E Regelfragen / FAQ
« Antwort #930 am: 1.12.2022 | 12:06 »
Die Frage ist eben ob die Wall of Thorns als Hindering Terrain zählt oder nicht... ? :think:

Sollte sie eigentlich.

Zitat
Entering a wall square costs 3 extra squares of movement. If a creature enters the wall's space or starts its turn there, that creature takes 1d10 + your Wisdom modifier damage and ongoing 5 damage (save ends)