Autor Thema: WH[40k] Pimp my Space Marines  (Gelesen 2385 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Smendrik

  • Das Monster über dem Bert
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DeadRomance
WH[40k] Pimp my Space Marines
« am: 2.10.2007 | 02:57 »
So, ich hab heute endgültig beschlossen in WH40k neu einzusteigen. Die Armee meiner Wahl sind nach längerem hin und her die Space Marines geworden (nicht zuletzt weil ich nicht allzu viel Zeit habe eine Menge Modelle zu bemalen und umzubauen).

Entschieden habe ich mich für die Vorteile:

-) Sehen, ohne gesehen zu werden (jeder Taktische und Devastorentrupp bekommt für +3 Punkte die Fähigkeit Infiltrieren) und
-) Steh deinen Brüdern bei (für insgesamt +3 Punkte die Fähigkeiten Fester Griff und Gegenschlag)

Dafür habe ich als Nachteil: Von Angesicht zu Angesicht (insgesamt max ein Landspeeder-, Bike- oder Trikeschwadron) gewählt.

Das Bild dass ich habe ist eine Armee in der der Großteil Infiltrations fähig ist und jeder Trupp durch einigermaßen starke Nahkampfeinheiten unterstützt wird (trotz Reichweite der Bolter). Während andere schwere Einheiten, wie Cybots oder Terminatoren, als Schocktruppen ins Gefecht geschickt werden.

Ich möchte noch dazu erwähnen dass mir nur die Regeln der 2nd Edition teilweise bekannt sind und wir 3rd Edition spielen. Das neue Regelwerk werde ich mir wohl im Laufe der Woche besorgen.

Was ich mir von diesem Thread erhoffe ist Ratschlag von erfahrenen Spielern hier wie ich am besten meine ersten 1000 Punkte investieren soll und wie ich sie auch danach weiter sinnvoll ausbauen kann. Den Großteil meiner Schlachten werd ich wohl erstmal gegen Tau und Imperial Guard führen.

An Farbschemata und Namen meines neuen Ordens wird noch gefeilt  ;)
Was nützt alle Magie der Welt, wenn man damit nicht mal ein Einhorn retten kann?

Sleep is like the unicorn - it is rumored to exist, but I doubt I will see any

Offline Crujach

  • Boobs-Consultant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.760
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crujach
Re: WH[40k] Pimp my Space Marines
« Antwort #1 am: 2.10.2007 | 22:20 »
hmmm... ich bin bei meinen Marines bei einer ähnlichen Situation - hab aber schon 500+ Punkte hier - muss nur noch malen und so.

Ich hab einen Commander mit ein paar Begleitern, einen Rhino, Scouts, Devastoren und 2 oder 3 normale Trupps. ich denke mal, dass ein Commander, ein taktischer Trupp als anfang gut sind, der zweite Standard vielleicht Scouts? dann ne schwere unterstützung - also devastoren.

Offline Warlock

  • Geheimrat
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 557
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Warlock
Re: WH[40k] Pimp my Space Marines
« Antwort #2 am: 2.10.2007 | 23:45 »
Mein Tipp? Taktische Marines bis der Arzt kommt. SMs haben mit die besten "Standard"-Infanterie Einheiten - das sollte man ruhig ausnutzen, zwei bis drei 8-10er Trupps (bei 1000 Punkten) taktische Marines sind nur schwer tot zu kriegen.

Zweiter Tipp: Übertreibs nicht mit dem Bling-Bling für dein HQ. Mein Lieblings Commander ist nen einfacher Chaplain Reclusiarch mit Frag-Grenades, Boltpistol und Jump-Pack als Anführer meines Assault-Squads.

Dritter Tipp: Wenn du in den ersten 1000 Punkten unbedingt eine Devastoren-Squad einsetzen willst, nimm keine Trupps mit gemischten schweren Waffen und behalte ein Verhaltnis von 2:1 Marines zu Schwere Waffen ein (Bsp: Devastoren mit 3 Raketenwerfern).

Offline Smendrik

  • Das Monster über dem Bert
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DeadRomance
Re: WH[40k] Pimp my Space Marines
« Antwort #3 am: 3.10.2007 | 00:52 »
@warlock: So weit alles schlüssig, aber warum nicht schwere Waffen mischen? Ich hätte an einen Mix aus Plasmakanonen und Raktetenwerfern gedacht..
Was nützt alle Magie der Welt, wenn man damit nicht mal ein Einhorn retten kann?

Sleep is like the unicorn - it is rumored to exist, but I doubt I will see any

Offline Edorian

  • Hero
  • *****
  • Für den Imperator!
  • Beiträge: 1.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Edorian
Re: WH[40k] Pimp my Space Marines
« Antwort #4 am: 3.10.2007 | 01:46 »
Zitat
@warlock: So weit alles schlüssig, aber warum nicht schwere Waffen mischen? Ich hätte an einen Mix aus Plasmakanonen und Raktetenwerfern gedacht..

Das ist deswegen schon nicht zu empfehlen, weil sich damit die Einsatzgebiete überschneiden. Die Raketenw. helfen gut gegen Fahrzeuge und gegen Infanterie (Schablonen), die Plasmak. wirken eher gegen schwere und norm. Infanterie. Gut, man kann auch auf leichtere Panzer schießen, aber sinnvoller ist eine Spezialisierung.
Bei 1000 Punkten würde ich a) ebenfalls zu einigen Standardtrupps und einem günstigen HQ raten. Ob man die Panzerabwehr den Truppen überläßt oder den Devastoren, ist denke ich Geschmackssache. Ich würde dazu tendieren, mit den Standards gegen Infanterie vorzugehen (schw. Bolter und Plasma) und die Devs mit Raketen zu beladen.

Generell sieht deine Idee aber gut aus. Empfehlen würde ich noch ein paar Sturmtruppen für den Nahkampf. Entweder die Springer mit HQ oder Veteranen im Rhino.

Zitat
Ich möchte noch dazu erwähnen dass mir nur die Regeln der 2nd Edition teilweise bekannt sind und wir 3rd Edition spielen. Das neue Regelwerk werde ich mir wohl im Laufe der Woche besorgen.
Viel Freude beim Umgewöhnen  >;D Die Fahrzeugregeln sind... schneller geworden  :ctlu:
"Strahlender Ritter in kratzfester Rüstung, stets zu Diensten."

"Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen aus, ich wäre nicht verrückt. Die zehnte summt C64 Lieder..."

Offline Smendrik

  • Das Monster über dem Bert
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DeadRomance
Re: WH[40k] Pimp my Space Marines
« Antwort #5 am: 3.10.2007 | 02:47 »
Mehrere Sturmtrupps sind fix eingeplant. :)

Und wohl auch notwendig wenn ich sonst auf "Kavallerie" verzichte ;)
Was nützt alle Magie der Welt, wenn man damit nicht mal ein Einhorn retten kann?

Sleep is like the unicorn - it is rumored to exist, but I doubt I will see any

Offline Edorian

  • Hero
  • *****
  • Für den Imperator!
  • Beiträge: 1.558
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Edorian
Re: WH[40k] Pimp my Space Marines
« Antwort #6 am: 15.10.2007 | 01:38 »
Und? Wie sieht's aus an der Front? Wir würden uns über Spielberichte und Erfahrungen freuen  ;D
"Strahlender Ritter in kratzfester Rüstung, stets zu Diensten."

"Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen aus, ich wäre nicht verrückt. Die zehnte summt C64 Lieder..."

Offline Smendrik

  • Das Monster über dem Bert
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DeadRomance
Re: WH[40k] Pimp my Space Marines
« Antwort #7 am: 15.10.2007 | 02:08 »
Gespielt hab ich noch nicht. Derweil stehen erst mal ein Taktischer Trupp mit Raketen- und Flammenwerfer, ein Sturmtrupp mit zwei Plasmapistolen und mein Cybot mit sync. Laserkanone und Raketenwerfer.

Meine Scouts und mein Kommandotrupp sind gerade am entstehen.

Sobald ich mein erstes Gefecht hinter mir habe werde ich selbsterverständlich Bericht erstatten :)
Was nützt alle Magie der Welt, wenn man damit nicht mal ein Einhorn retten kann?

Sleep is like the unicorn - it is rumored to exist, but I doubt I will see any

Offline Adanos

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.725
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Adanos
Re: WH[40k] Pimp my Space Marines
« Antwort #8 am: 3.11.2007 | 19:56 »
Zitat von: Warlock
Übertreibs nicht mit dem Bling-Bling für dein HQ. Mein Lieblings Commander ist nen einfacher Chaplain Reclusiarch mit Frag-Grenades, Boltpistol und Jump-Pack als Anführer meines Assault-Squads.
naja, der hat auch schon Rettungswurf und E-Waffe, das heisst dem kann man nicht mehr viel geben, was sich lohnen würde.  ;) Ein normaler Captain hat ja den Nachteil, dass er erst mit Stählernem Stern und E-Waffe aufgebohrt werden muss. Vielleicht auch Terminatus Crux oder sowas.

Sturmtruppen find ich auch gut, jupp.

An schweren Waffen rate ich zu 4 Raketenwerfern, das ist am universellsten einsetzbar. Wenn du allerdings weisst, gegen was du kämpfst können es unter umständen auch Laserkanonen oder Schwere Bolter sein.
Da alle Marines auf ein Ziel schiessen müssen macht allerdings eine gemischte Kombination aus schweren Boltern und Laserkanonen wenig Sinn. Den Multimelter kannst du gleich wegwerfen, der ist auf einem Landspeeder besser aufgehoben.

Offline Fat Duck

  • Famous Hero
  • ******
  • DaDigge
  • Beiträge: 2.367
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Fatsuck
Re: WH[40k] Pimp my Space Marines
« Antwort #9 am: 5.11.2007 | 15:58 »
Ein normaler Captain hat ja den Nachteil, dass er erst mit Stählernem Stern und E-Waffe aufgebohrt werden muss. Vielleicht auch Terminatus Crux oder sowas.

Ein normaler Captain ist sowieso nur dazu da den MW der Armee zu pushen. D.h. gleich den Meister nehmen (15 Pkt und die ganze Armee hat MW10) und mit Ausrüstung sparen (d.h. kein Stern!). Allgemein braucht man den eh nur in schusslastigen Armeen.

Ein Ordenspriester braucht keinen höheren MW (da furchtlos) und ist im Nahkampf sowieso besser. Also reicht der Reclusiarch vollkommen. Da er eh schon mit ReWu und E-Waffe daherkommt braucht man nurnoch ne Boltpistole, Fragmentgranaten, Sprungmodul und Crux. Alles andere ist unnötiger Schnickschnack.
I can see what you see not, Vision milky then eyes rot.
When you turn they will be gone, Whispering their hidden song.
Then you see what cannot be, Shadows move were light should be.
Out of darkness, out of mind, Cast down into the halls of the blind.
http://fatduck.deviantart.com/

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.715
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: WH[40k] Pimp my Space Marines
« Antwort #10 am: 5.11.2007 | 17:03 »
Ich erwähne dann nochmal, dass Anfang nächsten Jahres der SpaceMarine Redux Codex kommt, indem die SpaceMarines an die neuesten Codices(DarkAngels, BloodAngels, BlackTemplar, ChaosMarines) angepasst werden, also billigere Rhinos, nur noch 2 Sonderwaffen in 10er Trupps erlaubt, etc. pp.

"The bacon must flow!"