Autor Thema: Orkenspalter TV  (Gelesen 14398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online schneeland

  • Moderator
  • Legend
  • *****
  • Cogito ergo possum
  • Beiträge: 6.662
  • Username: schneeland
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #125 am: 17.07.2021 | 16:14 »
Ich möchte dann an dieser Stelle kurz daran erinnern, dass wir hier - auch bei Meinungsverschiedenheiten - freundlich miteinander umgehen wollen.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Hotzenplot

  • geiles Gekröse
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • Potz Pulverdampf und Pistolenrauch!
  • Beiträge: 9.404
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Hotzenplotz
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #126 am: 18.07.2021 | 09:41 »
@Hotzenplot: das ist eine gute Differenzierung: Die eiternden Wunden waren Redaxintern bis 2015. Paßt für mich. Seitdem offen aufs Fandom übergeschlagen.

Ich hatte für die DSA-Poddy-Trilogie ja ne Menge Kram gelesen zu all den Stories von Zyburra & Wachholz über Melchers, Römer und dann ganz frisch mit dem "Banner"-Modul. Boah. Aber ja: daß die Fans da auch gepsalten sind, 2014-15 geht das wohl los.

Für mich aber Ausdruck derselben Konflikte. Insofern würde ich da den Orkenspaltern nicht ganz folgen, das sei durch Influencer-Kultur beeinflußt.

Nicht vergessern: Splittermond gibt es ja nicht umsonst.

Ja, ich bin da insgesamt bei dir, auch was die "Influencer-Kultur" angeht.

Diesbezüglich muss man m. E. verstehen, dass die Algorithmen von social media uns leider fast alle dazu bringen, immer nur die "schlimmsten" Kommentare zu sehen. Das hat nicht unbedingt etwas  mit dem Kern der Diskussionen zu tun, sondern eben etwas mit FB, Insta und YT und wie Reaktionen sich verbreiten heutzutage.
Der Kommentar, den wir zu einem Inhalt als erstes sehen, ist meistens derjenige, der am kontroversesten gesehen wird und nicht etwa einer, der ausgewogen beleuchtet. Das führt dann dazu, dass die Gräben sich eher vertiefen. Die Reichweite spielt heutzutage leider eine viel zu große Rolle.
ehrenamtlicher Dienstleistungsrollenspieler

Mein größenwahnsinniges Projekt - Eine DSA-Großkampagne mit einem Haufen alter Abenteuer bis zur Borbaradkampagne:
http://www.tanelorn.net/index.php?topic=91369.msg1896523#msg1896523

Ich habe die G7 in 10 Stunden geleitet! Ich habe Zeugen dafür!

Ich führe meinen Talion von Punin in der Borbaradkampagne im Rollenhörspiel
https://rollenhoerspiel.de/

Offline Alex

  • Hero
  • *****
  • "Am I still unconscious?"
  • Beiträge: 1.955
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Alex-01
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #127 am: 18.07.2021 | 10:10 »
Ich würde die Wirkung von Influencern nicht unterschätzen.
Bei den meisten dieser Leute kann man gute Reviews kaufen. Das geht bei größeren dreistelligen Summen los und ist nach oben offen. Mir wurde diesbezüglich auch schon mehrfach "Werbehilfe" angeboten (nicht im RPG-Bereich) und zwar gleich mit Preisliste. Den Text, warum das Produkt toll ist, kann man gleich mitliefern.

Wenn die Orkenspalter eine entsprechende Besprechungen einstellen würden, würde sich das sicherlich positiv auf den Produktverkauf auswirken, da sie über eine fünfstellige Community verfügen - daher meinen Respekt, dass sie nein sagen, denn das ist leicht verdientes Geld.


Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.511
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #128 am: 2.10.2021 | 17:04 »
Rollenspielgeschichte ist nett, aber kann Mháire bitte ihr Mikro ausmachen, wenn sie malt? Die ständigen Hintergrundgeräusche sind nervig.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.511
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #129 am: 14.10.2021 | 13:23 »
Das neue Konzept das Fake-Ladens hat mMn keinen Mehrwert, weder inhaltlich noch unterhaltend. Eevie wirkt als unwissende Kundin deplatziert, und ihre Kompetenz kommt nicht zur Geltung.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline Dark Stone Cowboy

  • Schrödingers Auktionator
  • Legend
  • *******
  • Data
  • Beiträge: 4.229
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #130 am: 14.10.2021 | 13:29 »
Finde es auch etwas zu gestelzt. Weniger ist da vermutlich mehr.

Offline Swafnir

  • Manowar-Model
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.310
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Swafnir
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #131 am: 14.10.2021 | 14:14 »
Das neue Konzept das Fake-Ladens hat mMn keinen Mehrwert, weder inhaltlich noch unterhaltend. Eevie wirkt als unwissende Kundin deplatziert, und ihre Kompetenz kommt nicht zur Geltung.


Ich finds auch furchtbar. Hat das Niveau von Karneval-Sketchen auf einer Prunksitzung. Das kann ich nicht länger als ein paar Sekunden ertragen.
Rollenspielverein Kurpfalz - aleam inter seria exercemus

Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die Bedürfnisse weniger oder eines einzigen. (Mr. Spock)

Der Sündenbock ist kein Herdentier. (Peer Steinbrück)

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.511
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #132 am: 14.10.2021 | 14:23 »
Die Stärken des Formats liegen beim Moderieren, Rezensieren und beim Meinungsaustausch. Ich hatte gehofft, daß es mit Eevie mehr davon zu den vorgestellten Produkten gäbe. Aber Improtheater auf Niveau der Sek I? Hmja, naja, ne... not funny.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.781
  • Username: aikar
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #133 am: 14.10.2021 | 14:34 »
Das neue Konzept das Fake-Ladens hat mMn keinen Mehrwert, weder inhaltlich noch unterhaltend. Eevie wirkt als unwissende Kundin deplatziert, und ihre Kompetenz kommt nicht zur Geltung.
Hab ich auf Youtube auch schon angemerkt, gibt aber dort auch etliche, die es abfeiern, also wohl Geschmackssache. Offenbar wurden aber auch einfach gleich mal mehrere dieser Szenen bei einer Gelegenheit abgedreht, die sie jetzt halt mal einsetzen. Muss also nicht heißen, dass es bleibt.

Offline Zed

  • Hero
  • *****
  • Sommerschwede
  • Beiträge: 1.327
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zed
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #134 am: 14.10.2021 | 15:18 »
Finde es auch etwas zu gestelzt. Weniger ist da vermutlich mehr.
Stimmt. Aber den sympathischen OSTVs verzeih ich alles.  :cheer:
Ideensteinbruch aus meinem D20
Forum schöner nutzen: Links, Tabellen, Bilder, Suchen
Dein System konkret!

Storyteller 88%; Method Actor 63%; Power Gamer 58%; Tactician 58%; Butt-Kicker 38%; Specialist 38%; Casual Gamer 29%

Offline aikar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.781
  • Username: aikar
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #135 am: 14.10.2021 | 15:49 »
Sympathisch und kompetent sind sie alle, auch Eevie, das zieht glaub ich keiner in Zweifel :)

Offline sma

  • Experienced
  • ***
  • a.k.a. eibaan
  • Beiträge: 412
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: sma
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #136 am: 14.10.2021 | 17:17 »
Mir gefällt's. Das lockert die doch eher sachlichen Rezensionen etwas auf. Einfach nur eine eingesprochene (unbestritten professionell-gute) Rezension finde ich langweiliger anzuschauen, als noch ein bisschen alberne Rahmenhandlung. Und es wird darüber gesprochen. Schaden sicherlich auch nicht ;)

Online Weltengeist

  • spielt, um zu vergessen
  • Mythos
  • ********
  • Kaufabenteueranpasser
  • Beiträge: 8.753
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Weltengeist
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #137 am: 14.10.2021 | 17:38 »
Ich finds auch furchtbar. Hat das Niveau von Karneval-Sketchen auf einer Prunksitzung. Das kann ich nicht länger als ein paar Sekunden ertragen.

Ich hab einfach vorgespult... dank Preview-Fenster kein echtes Problem.
"Wenn ich in Unterleuten eins gelernt habe, dann dass jeder Mensch ein eigenes Universum bewohnt, in dem er von morgens bis abends recht hat." (Juli Zeh, Unterleuten)

Spielt derzeit: Wilde See (Savage Worlds)
In Vorbereitung: Eberron (Savage Worlds)

Offline JS

  • Mythos
  • ********
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 11.511
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Orkenspalter TV
« Antwort #138 am: Gestern um 00:12 »
Geschichte des Rollenspiels 5 war wieder top. Weiter so!
Und Mháire hat flüsterleise gemalt. Sehr schön.
 :d
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Der zivilisierte, aufgeklärte Mensch im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."