Autor Thema: Gna, MS Word!  (Gelesen 5427 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.291
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Gna, MS Word!
« am: 23.01.2008 | 11:38 »
Hilfe! Habe Word Professional 2003 (in der Firma). Muss formatieren. Schlimm. Also, ich habe einen Text mit Überschriftformaten, z.B. Überschrift 1. Überschrift 1 ist Arial, 16 pt, fett. Früher mal, wohl bei der Vorversion, konnte ich jetzt eine beliebige Überschrift 1 anklicken und z.B. in Times New Roman, 14 pt, fett, unterstrichen umändern, dann oben in der Format-Leiste „Überschrift 1“ auswählen, und wurde dann gefragt, ob ich die Formatierung übernehmen möchte. Ich klickte auf „Ja“, und dann waren alle Überschriften 1 in Times New Roman, 14 pt, fett, unterstrichen.

Bei Word Professional 2003 geht das nicht! Jedenfalls nicht so, wie meins konfiguriert ist. Stattdessen habe ich dann plötzlich ein neues Format geschaffen, das „Überschrift 1 Times New Roman 14 pt“ heißt. Müsste jetzt also SÄMTLICHE VERFICKTEN ÜBERSCHRIFTEN einzeln durchklicken und das neue Format auswählen. Das kann’s doch nicht sein! Bitte helf mir. Wo kann ich das Zeichen-Format für die ganz normale Überschrift 1 ändern??

(Und guter Gott, es muss doch bessere Programme geben als MS Word. :bang:)
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Jericho

  • Avatar des Nicht Vergessens
  • Hero
  • *****
  • Legenden sterben nie
  • Beiträge: 1.144
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Ronin
    • Meine Chaotische Welt
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #1 am: 23.01.2008 | 11:47 »
Kann OpenOffice sowas nicht? Weis nicht hab sowas noch nie gebraucht!
Sohn des Korvin

www.fanhe.de / www.ronin.fanhe.de

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.638
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #2 am: 23.01.2008 | 11:51 »
Müsste jetzt also SÄMTLICHE VERFICKTEN ÜBERSCHRIFTEN einzeln durchklicken und das neue Format auswählen. Das kann’s doch nicht sein! Bitte helf mir. Wo kann ich das Zeichen-Format für die ganz normale Überschrift 1 ändern?

Du solltest mit Rechtsklick und "Text mit ähnlicher Formatierung markieren" alle verfickten Überschriften gleichzeitig auswählen und so das Format ändern können. :)


Gruß,

Dammi

Offline Karl Lauer

  • Alte Garde
  • Legend
  • *******
  • Back 2 the roots
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karl Lauer
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #3 am: 23.01.2008 | 11:53 »
Klick mal auf dieses seltsame "doppel A" links neben dem Auswahlfenster für die Überschrift. Dann geht Dir ein Seitenfenster auf in dem Du alle "Überschrift 1" Zeilen markieren kannst. Die änderst Du dann dadurch gemeinsam ab. Zwar erschaffst Du dann auch eine neue Überschrift, aber immerhin sind alle dadurch geändert

EDIT:
Oder halt so wie Dammi sagte. Typisch halt das es für eine Sache 1.397.513 verschiedene Möglichkeiten gibt es zu ändern
"When I was a kid... I dreamed of outer space. And then I got here - and I dream of Earth" John Crichton, Farscape
“You need to get yourself a better dictionary. When you do, look up “genocide”. You’ll find a little picture of me there, and the caption’ll read “Over my dead body.” Tenth Doctor Who

Ein

  • Gast
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #4 am: 23.01.2008 | 12:07 »
Oder man ändert einfach in dem Format-Sidebar das Format Überschrift 1.

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #5 am: 23.01.2008 | 13:16 »
Zitat
Und guter Gott, es muss doch bessere Programme geben als MS Word.

Du sprichst mich da zwar nicht direkt an, aber ja, gibt es. In Open Office ist das, was du da machen möchtest, nicht bloß eine gut versteckte Option, sondern die Regel. Während Word dazu einlädt, jedem Element von Hand seine Formatierung zuzuweisen, wenn man es erstellt, arbeitet man in Open Office mit definierten Layouts. Eine Änderung am Layout kann so sofort auf alle anderen Elemente übertragen werden, die mit derselben Vorlage arbeiten.

Das hat mir schon seinerzeit bei AmiPro (später Lotus Word Pro) besser gefallen als bei Word. Und ein weiterer Vorteil von Open Office: die ODT-Datei, die es standardmäßig erstellt, kannst du in 20 Jahren noch öffnen, die Word-Datei nur so lange, wie MS das Format gnädigerweise unterstützt. Wie es derzeit aussieht, muss das gar nicht mehr lang sein.

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Crazee

  • Gast
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #6 am: 23.01.2008 | 13:19 »
Oder man ändert einfach in dem Format-Sidebar das Format Überschrift 1.

Genau so geht das.

Ein

  • Gast
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #7 am: 23.01.2008 | 20:41 »
Zitat
nicht bloß eine gut versteckte Option
Was ist daran gut versteckt? Man sollte sich nur vielleicht einfach die Mühe machen, sich wenigstens etwas in eine Software einzuarbeiten, anstatt davon auszugehen, dass man sie sofort perfekt beherrscht.

Ein kurzer Blick in die Hilfe hätte eigentlich schon genügt.
Winword 2002, Suchbegriff "formatieren"

4. Ergebnis: Erneutes Zuweisen von Formatierungen
6. Ergebnis: Hinweise zum Formatieren von Text mithilfe von Formatvorlagen

Beide Ergebnisse liefern exakte Anweisungen.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.291
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #8 am: 23.01.2008 | 20:47 »
Format-Sidebar? Wo genau finde denn die Format-Sidebar? ::) (Ist ja nicht so, dass ich nicht nach sowas gesucht hätte.)

"Text mit ähnlicher Formatierung markieren" war aber schon mal eine große Arbeitserleichterung, danke dafür! :)
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Ein

  • Gast

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.291
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #10 am: 23.01.2008 | 21:00 »
Aaaaaaah! Bedankt! :)
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Ein

  • Gast
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #11 am: 23.01.2008 | 21:03 »
Kein Problem.

Wenn man einmal richtig in Word eingearbeitet ist, merkt man, allen Unkenrufen zum Trotz, dass es sich dabei um eine absolut ausgereifte Software handelt, in deren Weiterentwicklung Microsoft nicht umsonst jährlich Millionen investiert.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.291
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #12 am: 23.01.2008 | 21:13 »
Dumm nur, dass bei mir der Teil mit dem "richtig eingearbeitet" fehlt. ~;D
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Ein

  • Gast
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #13 am: 23.01.2008 | 21:23 »
Word-Bücher gibt es mittlerweile ab 5 euro. ;)

Preacher

  • Gast
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #14 am: 24.01.2008 | 09:28 »
Wenn man einmal richtig in Word eingearbeitet ist, merkt man, allen Unkenrufen zum Trotz, dass es sich dabei um eine absolut ausgereifte Software handelt, in deren Weiterentwicklung Microsoft nicht umsonst jährlich Millionen investiert.
Ack.
Wobei manche Dinge echt ziemlich seltsam sind. Wenn ich Überschriften in verschiedenen Ebenen numeriere (1.2, 1.3, 2.1 etc.) und das alles in den Formatvorlagen der Überschriften festgelegt habe (Womit starten, welches ist die übergeordnete Numerierungseben etc.) wird das manchmal trotzdem komplett zersckossen. Im einen Augenblick ist alles noch gut, dann wird gespeichert und im nächsten hab ich nur noch 1en in allen Numerierungen. Schon öfter vorgekommen. Sowas nervt mich.

Abernoch mehr nerven mich Leute, die über Word schimpfen, aber keinen Plan haben. Meine Lieblinge sind die Aufzählungskünstler: 15 Leerzeichen - Bindestrich - Klammer zu. In jeder Zeile zur Aufzählung.
Tabulatoren? Wieso, es gibt doch die Leertaste. Ach, rechtsbündig oder mittig kann man Tabstopps auch ausrichten? Brauch ich nicht, es gibt doch die Leertaste. Wieso Seitenwechsel, wenn man auch 20 mal "Return" drücken kann? Ach, es gibt einen Unterschied zwischen Zeilenumbruch und Seitenwechsel?
Tabellen? Och nee, ich mach zwischendie Einträge ein paar Leerzeichen und male dann einen Strich mit der Zeichfunktion.
::)

Sowas krieg ich regelmäßig zum Korrekturlesen. Und weil ich sowas nicht ertragenkann, formatiere ich es dann meistens auch noch richtig. Die Pest ist das.

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #15 am: 24.01.2008 | 11:07 »
@Ein:

Ich habe mit Word schon gearbeitet, als es noch ein DOS-Programm war. Ich weiß, dass es Formatvorlagen gibt. Mit 'versteckt' meine ich auch nicht, dass man diese Option nicht finden kann, sondern dass die Verwendung von Formatvorlagen nicht zu den Grundlagen, sondern zu den fortgeschrittenen Themen gehört. Word lädt dazu ein, Formatvorlagen erst mal außer Acht zu lassen und Text zu formatieren, sobald er auftaucht.

Mir ist das damals auch erst aufgefallen, als ich auf Ami Pro umgestiegen bin. Da stand die Definition von Formatvorlagen am Anfang der Dokumenterstellung. Es ist aus meiner Sicht einfach ein stringenteres Konzept.

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.291
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #16 am: 25.01.2008 | 16:28 »
Hiiiiilfe! Ich habe gerade eine Viertelstunde mit der Suche nach der Funktion zum Erstellen eines Inhaltsverzeichnisses verbracht. Ich bin mir sicher, dass die früher irgendwo im normalen Menü zu finden war. Nicht aber bei Word Professional 2003, oder ich bin absolut blind. Ich habe alle Menüs fünfmal durchgelesen. Wo haben die das versteckt??
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.749
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #17 am: 25.01.2008 | 16:46 »
Ich hab zwar grad kein windows zum nachgucken, aber ich meine die dinger heissen ganz intutiv "Register" und man findet das entweder im einfuegen oder format menue

Crazee

  • Gast
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #18 am: 25.01.2008 | 20:52 »
Einfügen->Referenz->Index und Verzeichnisse

Offline Enkidi Li Halan (N.A.)

  • Glitzer-SL
  • Mythos
  • ********
  • Typhus
  • Beiträge: 10.184
  • Username: Enkidi Li Halan
    • www.kathyschad.de
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #19 am: 25.01.2008 | 21:33 »
Sowas krieg ich regelmäßig zum Korrekturlesen. Und weil ich sowas nicht ertragenkann, formatiere ich es dann meistens auch noch richtig. Die Pest ist das.
Ja, und jetzt stell dir mal vor, wie sehr man sich über sowas als Layouter freut... aber glücklicherweise beherrscht Indesign einige Tricks, mit denen man die allgemein üblichen Word-Benutzerfehler schnell korrigieren kann ;)
Nichts desto trotz wäre mein Leben einfacher, wenn mehr Leute Absatzformate kennen und nutzen würden. Robin hat da schon Recht - eigentlich gehört das zur Grundausbildung für jeglichen Umgang mit einer Textverarbeitungssoftware. Immerhin ist das ja nicht nur Designer-Schnickschnack, man erleichtert sich ja selbst ungemein die Arbeit, wenn man die Absatzformate nutzt. Gerade bei der Erstellung von Inhaltsverzeichnissen...

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.587
  • Username: Jens
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #20 am: 25.01.2008 | 22:26 »
Ja das habe ich auch vor ein paar Jahren bemerkt und für DSA-Abenteuer so lustige Formate wie "Meisterinformationen" etwas eingerückt und mit einem schwarzen dicken Rand versehen - ohne Zeichnungsobjekte ;)

Das zieht sich übrigens nicht nur durch Texte und Designsachen sondern auch durch eine ganze Reihe mehr Dateiformate, solche "Vorlagen" sind nur die Spitze des Eisberges wunderbar eindeutiger Formatierungen und Strukturen :D Dokumentbeschreibungen und das alles... das ist ein so wunderbares Feld, das Problem ist, dass die entsprechenden Kenntnisse und Hintergedanken noch nicht verständlich bei vielen Leuten angekommen sind. Ich finde, da sollten mehr Leute Zugang haben als nur die "vom Fach"... und solche "Einsteigerprogramme" sollten diesen Zugang erleichtern und forcieren!

Preacher

  • Gast
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #21 am: 26.01.2008 | 08:27 »
eigentlich gehört das zur Grundausbildung für jeglichen Umgang mit einer Textverarbeitungssoftware
Amen, Schwester.

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 11.421
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #22 am: 26.01.2008 | 13:05 »
Problem ist nur, dass die meisten Ausbilder diese Funktionalität selber nicht beherrschen...  ;)
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • TechSupport
  • Mythos
  • *****
  • Beiträge: 10.587
  • Username: Jens
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #23 am: 26.01.2008 | 13:14 »
Ohja! Wenn ich mir teilweise die Leute ansehe die an der VHS Kurse in Word geben... Hilfe... :'(

Offline Buddy Fantomas

  • Konifere
  • Legend
  • *******
  • Inselschrat im Exil
  • Beiträge: 7.671
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yerho
    • www.martin-hoyer.de
Re: Gna, MS Word!
« Antwort #24 am: 28.01.2008 | 11:36 »
Allerdings ist es auch eine schwere Verfehlung in Sachen Software-Ergonomie, wenn man die Funktionen einer früheren Version in der nächsten Version gänzlich anders erreichbar macht. Spätestens beim "Überspringen" einer Version kann es selbst ausgebufften Profis passieren, dass sie mit einer Software, die sie vorher im Schlaf beherrschten, plötzlich schlechter klarkommen als jemand, der sich "unbelastet" neu einarbeitet. Wie es dann dem gelegentlichen Anwender geht, kann man sich ausmalen (oder hier nachlesen ;)).

Aber das versemmelt nicht nur Microsoft mit schönster Regelmäßigkeit ...
I never wanted to know / Never wanted to see
I wasted my time / 'till time wasted me
Never wanted to go / Always wanted to stay
'cause the person I am / Are the parts that I play ...
(Savatage: Believe)