Autor Thema: [WinXP Sp2] Gute Backup-Software  (Gelesen 1250 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.368
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
[WinXP Sp2] Gute Backup-Software
« am: 9.02.2008 | 15:20 »
Hallo!

Ich brauche eine gute Software, um ein Backup von meinem frisch installierten XP zu machen.
Bitte nicht Norton Ghost empfehlen, das hat mir grad meine Partition zerschossen...
(Deswegen auch "frisch installiert")

Zur Not auch unter Linux Startdisk (Kantonix, Ubuntu, etc.) aber dann bitte mit gutem HowTo,
da ich zu lang nichts mehr mit Linux gemacht hab (7 Jahre???)...

Ach ja - das Tool sollte Freeware sein! :)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.368
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: [WinXP Sp2] Gute Backup-Software
« Antwort #1 am: 9.02.2008 | 15:33 »
Ergänzung: Sollte das zufällig mit "Partition Magic" gehen, das habe ich in Regal stehen...
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Karl Lauer

  • Alte Garde
  • Legend
  • *******
  • Back 2 the roots
  • Beiträge: 6.518
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Karl Lauer
Re: [WinXP Sp2] Gute Backup-Software
« Antwort #2 am: 9.02.2008 | 15:41 »
Kann leider von nicht zu großer Hilfe sein. Ich weiss nur (von wg. Live-CD) das Bitpicker mal hier eine System Rescue CD vorgestellt hat, die auch partimage besitzt.

Genutzt hab ich partimage jedoch noch nicht. Ich weiss nur das man damit ein Backup machen kann.

HTH
"When I was a kid... I dreamed of outer space. And then I got here - and I dream of Earth" John Crichton, Farscape
“You need to get yourself a better dictionary. When you do, look up “genocide”. You’ll find a little picture of me there, and the caption’ll read “Over my dead body.” Tenth Doctor Who

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: [WinXP Sp2] Gute Backup-Software
« Antwort #3 am: 9.02.2008 | 18:54 »
Oder nimm Insert, diese LiveCD hat eine grafische Oberfläche und ist auf Deutsch.

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.368
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: [WinXP Sp2] Gute Backup-Software
« Antwort #4 am: 13.02.2008 | 20:54 »
@Robin: Kann ich Dich im Zweifel mit dummen Fragen dazu belästigen?
Speziell zu partimage oder ähnlichem...?
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Patti

  • Prophetiehuhn
  • Famous Hero
  • ******
  • Bard in a Shining Armour
  • Beiträge: 2.913
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Ivy Besson
Re: [WinXP Sp2] Gute Backup-Software
« Antwort #5 am: 13.02.2008 | 21:08 »
Ich kam mit NTI Backup von der gleichnamigen Brennersoftware gut klar. Kostet zwar 49 $, gibt aber wohl ne 30 Tage Testversion.
"Klar geh ich Bibliothek. Ich les scho auch Buch." (Anonymes Südstadtmädel)

killedcat

  • Gast
Re: [WinXP Sp2] Gute Backup-Software
« Antwort #6 am: 13.02.2008 | 21:18 »
Ich kann True Image empfehlen. Ich benutze die Software sowohl privat als auch im Geschäft zuhauf mit einwandfreien Ergebnissen. Es kann auch ein Image während des Betriebs erstellt werden. Kostet allerdings Geld.

Mit Paragon Drive Backup habe ich persönlich schlechte Erfahrungen gemacht, kann es daher trotz des günstigen Preises nicht empfehlen.

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: [WinXP Sp2] Gute Backup-Software
« Antwort #7 am: 14.02.2008 | 09:17 »
@Robin: Kann ich Dich im Zweifel mit dummen Fragen dazu belästigen?
Speziell zu partimage oder ähnlichem...?

Sicher kannst du das. Ich mache zwar selbst keine Backups mit diesem Programm, aber die Benutzung dürfte relativ einfach sein.

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Offline Daffy58

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 84
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Daffy58
    • Miniaturenland
Re: [WinXP Sp2] Gute Backup-Software
« Antwort #8 am: 14.02.2008 | 16:41 »
Hallo,

ich habe meinen Rechner mit Acronis True Image gesichert, Link: http://www.acronis.de/homecomputing/products/trueimage/

Kostet leider Geld (heftige 49,95 Euronen), funktioniert aber einwandfrei. Und wer schon mal einen fetten Datenverlust bzw. Riesenaufwand für die Neuinstallation hatte, weiss das echt zu schätzen. Da kommt mir das gar nicht mehr so teuer vor.

mfg
Daffy58
Dark Sword Miniatures in Deutschland: Miniaturenland