Autor Thema: [Reign] Suplyments binden lassen?  (Gelesen 2236 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
[Reign] Suplyments binden lassen?
« am: 20.02.2008 | 14:33 »
Moin,
ich bin am Überlegen, mir die 6 Supplyments für Reign binden zu lassen. Leider stehen auf den Seiten keine Seitenzahlen und es gibt kein Inhaltsverzeichnis.

Was würdet ihr fürs Cover verwenden?

Weiß jemand, wie ich das Seitenzahlen drauf bekomme?

Was mag das Binden kosten (Hardcover)?
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Monkey McPants

  • Famous Hero
  • ******
  • The Hammer is my Monkey
  • Beiträge: 3.191
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Minx
    • Story-Games Österreich
Re: [Reign] Suplyments binden lassen?
« Antwort #1 am: 20.02.2008 | 15:52 »
Wenn du bereit wärst ein bißchen zu warten: AFAIK gibt es Pläne vom author selber die Supplements fesch aufzumachen und dann als gesammeltes Lulu-Werk zu veröffentlichen. Allerdings gibt es da noch kein fixed Veröffentlichungsdatum, darum ... naja. :D

Wenn du es jetzt haben möchtest: Solange du keine Möglichkeit hast pdfs zu editieren wird dir nicht viel anderes übrigbleiben als den Text der pdfs zu nehmen und dann selbst das Layout zu machen. Dann kannst du selber die Seitenzahlen und so weiter machen (Was nicht schwer sein sollte.) und es dann halt zum Drucker-deine-Wahl zu bringen.

Was das kostet hängt davon ab wie du's machen möchtest. Du könntest das Teil als privates Projekt auf Lulu machen, du könntest es drucken lassen und dann zu einem richtigen Buchbinder gehen (Meine Freundin hat für mich ein A5 Buch, Hardcover mit Stoffeinband und goldenne Lettern am Buchrücken, mit verschiedenen von ihr ausgewählten Zeichenpapier-Arten bindne lassen und das hat, IIRC, nicht mehr als 20 Euro gekostet.) oder du schaust mal was Copyshops/Druckereien in deine Gegend denn so für Dissertationen und ähnliches verlangen.

M
Ich praktiziere leidenschaftlich 4enfreude.

Story Games Österreich

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Reign] Suplyments binden lassen?
« Antwort #2 am: 20.02.2008 | 16:02 »
Hm. die PDFs durch den Cracker jagen und mit nem Inhaltsverzeichnis und ein paar Artworks einfügen?

Na muss ich mir mal überlegen. Dann kann ich das schlechte Arwork aus den Supplymentes auch rausschneiden und durch gutes ersetzen.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.374
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Re: [Reign] Suplyments binden lassen?
« Antwort #3 am: 20.02.2008 | 21:55 »
Hallo,

es gibt die Möglichkeit mittels LaTeX auch fremde .pdf-Dokumente in eigene Dokumente einzubauen und so mit Seitenzahlen und evtl. auch mit einem Inhaltsverzeichnis zu versehen.

MfG

Stefan
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: [Reign] Suplyments binden lassen?
« Antwort #4 am: 20.02.2008 | 22:51 »
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.400
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Reign] Suplyments binden lassen?
« Antwort #5 am: 20.02.2008 | 23:03 »
ach, daran hab ich mich bei Jörg gewöhnt, da kenne ich schlimmeres in anderen Foren.
"The bacon must flow!"

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Reign] Suplyments binden lassen?
« Antwort #6 am: 21.02.2008 | 01:34 »
Der Bombshell hat mir heute schon etwas gutes geschickt, das hat Art!


ach, daran hab ich mich bei Jörg gewöhnt, da kenne ich schlimmeres in anderen Foren.

Hä? Was ist denn das für ein Kommentar?
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.400
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [Reign] Suplyments binden lassen?
« Antwort #7 am: 21.02.2008 | 10:19 »
Ich bezog mich unbeleidigend(denke ich zumindest) auf ab und an völlig falsch geschriebene Wörter in deinen Forenbeiträgen/Handouts/SL-Zettelkrams, Samael wies drauf hin, ich antwortete darauf, dass es nicht so schlimm ist, ich störe mich bei dir nicht daran, da du dich ja ausdrücken kannst und die vereinzelten Fehler nicht ins Gewicht fallen.
Danach hab ich dann noch auf jemanden aus einem anderen Forum verwiesen, der sehr schlau ist, aber extremst Legastheniker, dessen Texte sehen aus wie eine geheime Leet-Variante nur mit Buchstaben.

Nur wollte ich das gar nicht so ausbreiten, deswegen habe ich es(Samaels Post) in meiner mir eigenen nonchalanten Art mal so eben kurz kommentiert.
Tatsächlich ist es natürlich Spam edelster Qualität, danke fürs füttern  ~;D ~;D
"The bacon must flow!"

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: [Reign] Suplyments binden lassen?
« Antwort #8 am: 21.02.2008 | 10:47 »
Wie ich sehe funktioniert meine Ignore Funktion hervorragend :-).
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.