Autor Thema: Datei verloren  (Gelesen 752 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der.hobbit

  • Männliche Rollenspielerfreundin
  • Famous Hero
  • ******
  • So isses. Oder anders.
  • Beiträge: 2.498
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: der.hobbit
    • Abenteuer Archiv
Datei verloren
« am: 12.05.2008 | 08:52 »
Hi,

leider ging mir eine Datei verloren, in der viel Arbeit steckt. Das ist extrem ärgerlich, und bevor ich noch weiter auf der Festplatte rumrödel und damit den Inhalt überschreibe, wollte ich hier nachfragen.

Problem: Datei war nach einem Download temporär geöffnet, ich arbeite damit, klicke auf Speichern und mach den Editor zu. Peng - Datei ist gelöscht. Natürlich fällt mir das erst heute morgen auf, und temporäre Dateien liegen auch noch auf der Systemplatte, auf der eine ganze Menge Interaktion abläuft :(
Immerhin liegt dort nicht der virtuelle Speicher von Windows, ich habe also noch etwas Hoffnung, dass die Datei noch lebt.

Ich habe die genaue Position im Verzeichnisbaum und den Dateinamen. Kennt irgend jemand eine einfache Möglichkeit, diese Datei wiederherzustellen? Habe mir schon ein undelete Tool runtergeladen, was aber ziemlich für den Popo war.

Vielen Dank für Hilfe und Anteilnahme (ein Tag Arbeit wegen Dummheit verloren! Argh!)
Forenrollenspiel? FFOR!
Superhelden? FFOR!

Offline der.hobbit

  • Männliche Rollenspielerfreundin
  • Famous Hero
  • ******
  • So isses. Oder anders.
  • Beiträge: 2.498
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: der.hobbit
    • Abenteuer Archiv
Re: Datei verloren
« Antwort #1 am: 12.05.2008 | 10:12 »
Oi, die Daten sind (fast vollständig) wieder da!  :D Mit einem Tool konnte ich eine Datei retten, ich vermute, dass das irgend ein Zwischenspeichern von mir war. Immerhin etwa 80% sind da.
Sehr fett: Handy Recovery. Hat den großen Vorteil, dass es
  • sehr schnell die noch auffindbaren Dateien anzeigt
  • die Festplatte voll browsbar inkl. der auffindbaren Dateien darstellt (man sollte meinen, dass das Standard ist - weit gefehlt!)
  • in einem extended Modus Dateien findet, die nicht mehr im Verzeichnissystem referenziert sind
...und der absolute Killer:
Integrierte Preview der Datei! Mensch, das ist wertvoll! Gerade wenn dateien nicht mehr referenziert sind haben sie halt nur noch automatische Namen, und "WordDoc-47.doc" gibt halt wenig Aufschluss über den Inhalt....
Großartig, bin begeistert. Wird getaggt.

Bin wieder glücklich! Hat ja nur drei Stunden gedauert.....
Forenrollenspiel? FFOR!
Superhelden? FFOR!

Offline Crujach

  • Boobs-Consultant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.788
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crujach
Re: Datei verloren
« Antwort #2 am: 12.05.2008 | 11:42 »
Glückspilz :d danke für den Tipp, das Programm werd ich mir merken. :)