Autor Thema: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA  (Gelesen 5389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ein

  • Gast
ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« am: 4.06.2008 | 20:00 »
Jetzt mal ganz dumm gefragt, gibt es wirklich Leute, die den nutzen? ::)

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.245
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #1 am: 4.06.2008 | 20:11 »
Selten aber ja.

Immer wenn ich ungefähre Angaben über Wegstrecken brauche und keine Lust habe eine Aventurienkarte auszubreiten und mit dem Lineal dranzugehen.
Zwei Klicks und schon steht die Luftlinie feste. Und mit ein paar weiteren die Wegstrecke mit den wichtigsten Eckpunkten.
>Werbefläche zu vermieten<

Ein

  • Gast
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #2 am: 4.06.2008 | 20:16 »
Ich merke wiedermal, dass ich in einer ganzen anderen Rollenspiel-Dimension lebe. ;)

Wenn ich eine grobe Distanz will, dann schätze ich das ab und mache mir keinen Kopf, ob das jetzt 5 oder 6 Tage dauert.

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.245
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #3 am: 4.06.2008 | 20:24 »
Mhh, dabei geht es dann um Sachen, "Wie weit kann mich ein Luftdschinn tragen" oder wie lange wird die Karawane wohl durch halb Aventurien brauchen.

Also mehr Dinge ausserhalb des Spiels, während des Spiels würde ich gerade mal ein Blick auf die Karte werfen und gut ist ;)
>Werbefläche zu vermieten<

Ein

  • Gast
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #4 am: 4.06.2008 | 20:55 »
Ah, okay, beruhigend. ;)

Offline Jens

  • Mimimi-chaelit
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • YOLO FHTAGN!
  • Beiträge: 10.107
  • Username: Jens
    • elgor.de.vu
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #5 am: 5.06.2008 | 01:27 »
Wie geil, ab das Ding erst jetzt bemerkt :D
Was es nicht alles gibt...
Doppelrückwärtstodeswatschelbummbummkick!

Offline Das Grauen

  • Famous Hero
  • ******
  • ...ist kurzsichtig!!!
  • Beiträge: 2.025
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Das Grauen
    • Runde der Ringgeister e.V.
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #6 am: 5.06.2008 | 07:14 »
Hab's auch grad erst gesehen, wusste auch nicht. dass es überhaupt sowas gibt. Aber nutzen würde ich es trotzdem nicht! Da bin ich immer noch der Typ Spielleiter, des es lieber grob abschätzt, ist ja nicht so, dass alles auf die Meile genau passen muss  ;)
Humor und Humus – beide sind fruchtbar.
~ Hermann Lahm

Offline Quendan

  • grim & pretty
  • Helfer
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.991
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Quendan
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #7 am: 5.06.2008 | 17:11 »
Ich halte es wie du, Ein. Ob meine Schätzung der Entfernung jetzt 100% akkurat ist oder nicht, ist mir egal. Und meine Spieler kümmert es meist auch nicht, nah genug am ungefähren Wert ist es sowieso meistens. Wir wollen Spaß haben, keine Simulation spielen. Auch ein Grund, warum ich nie im Traum daran denken würde, die Regeln für Wegstrecken aus der Geographia (inklusive Faktoren für matschiges Gelände und so) in meiner Runde zu benutzen.

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #8 am: 8.06.2008 | 12:08 »
Hallo zusammen,

ich finde die Idee hinter dem Programm ganz prima.
Ich mag es wenn im Spiel nicht mit Schätzungen sondern mit möglichst präzisen Angaben gearbeitet wird.

Allerdings vermisse ich noch eine Anzeige für die Reisezeit in Stunden. Das setzt zwar ein konkretes Reisetempo vorraus aber das sollte man ja problemlos eingeben können.

Auch die Möglichkeit eine Route verzweigen zu lassen fände ich sehr nett. So habe ich etwa eine Route von Gareth nach Al`Anfa geplant. Ich habe mich für den Seeweg entschieden aber es gäbe antürlich noch Routen durch die Khomwüste und bei Brabak durch den Dschungel hindurch.
Könnte man hier einen Abzweig einbauen ohne das die Alternativroute mit in die Routenlänge einginge wäre es prima.
Bisher muß man die Route hier enden lassen und als Notiz einen Meilenzwischenstand angeben.
Mehrere unabhängige Routen auf einer Karte sind leider nicht möglich.

Entweder bin ich blind oder es fehlt tatsächlich noch mit http://viaaventurica.sourceforge.net/wordpress/ der Link zu diesem Programm.

Gruß Jochen

Ein

  • Gast
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #9 am: 8.06.2008 | 12:10 »
Nee, hab keinen LInk gepostet, weil ich davon ausgegangen bin, dass das hier bei den Experten bekannt ist. Deine Anmerkungen kannst du ja am besten Matthias selbst schicken.

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #10 am: 8.06.2008 | 12:56 »
Hallo Lieutenant Ein,

immer auch an die Daus denken. ;-)
Denn schließlich sind wohl nicht alle die hier posten auch DSA Experten.
Ich bin ja beruhigt das meine Sehkraft im Alter 40+ dann doch noch nicht so stark abgenommen hat das ich einen Link nicht mehr finde. :-)

Könnte man diesen Thread nicht auch gut in den Spielleiter oder den allgemeinen Bereich verschieben? Denn über die Importfunktion kann man das Programm ja auch nett für andere Systeme nutzen.
Ich freue mich jetzt schon auf meine nächste Herr der Ringe Runde.
Auch für Tharun und das Warhammer RPG habe ich schon vorgesorgt.

Ich habe es mit der Kommentierfunktion auf der Homepage versucht aber bisher noch keinen Erfolg gehabt. Muß man sich zum Kommentieren anmelden oder sollte es so funktionieren?

Gruß Jochen
« Letzte Änderung: 8.06.2008 | 13:23 von Arkam »

Ein

  • Gast
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #11 am: 8.06.2008 | 13:06 »
Sofern du das captcha unter dem Kommentar eingegeben hast, ist das einfach nur bei dem Betreiber in der Moderation gelandet. Sobald er es freischaltet, taucht es auf.

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #12 am: 8.06.2008 | 13:25 »
Hallo Lieutenant Ein,

danke für die Erläuterung.
Na da hoffe ich Mal das meine Versuche nicht die Moderation verärgert haben.

Könnte man diesen Thread nicht auch gut in den Spielleiter oder den allgemeinen Bereich verschieben?
Denn über die Importfunktion kann man das Programm ja auch nett für andere Systeme nutzen.
Ich freue mich jetzt schon auf meine nächste Herr der Ringe Runde.
Auch für Tharun und das Warhammer RPG habe ich schon vorgesorgt.

Gruß Jochen

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #13 am: 30.09.2008 | 10:06 »
Hallo zusammen,

Via Aventurica 2.2 verwaltet jetzt auch mehrere Routen und die einzelne Route kann Abzweigungen enthalten.

Gruß Jochen

Offline Backalive

  • Experienced
  • ***
  • Wochenendheld - und stolz darauf.
  • Beiträge: 361
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Backalive
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #14 am: 10.02.2009 | 21:12 »

ViaAventurica finde ich ganz nett, habe es aber nie wirklich genutzt.
Nur mal mit einigen Klicks Routen reingeklickt. Momentan ganz kurzweilig.
Für mich und unsere Gruppe war aber nie ein konkreter Anwendungsfall gegeben.

Würde sagen, daß es über kurz oder lang (wahrscheinlich eher mittelfristig) im Dere Globus Projekt aufgeht.
Das ist, sollte es wirklich mal in eine Endphase eintreten, eine meiner Meinung nach nützliche Innovation.
Schöne Tage - nicht weinen, daß sie vergangen, sondern lächeln, daß sie gewesen (Rabindranath Tagore)

Offline hischild

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 68
  • Username: hischild
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #15 am: 4.05.2011 | 19:07 »
Kann irgend jemand sage wie man einen Kontakt zum Programmierer bekommt? Die Website ist ja leider down!

Offline Koronus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Koronus
Re: ViaAventurica - Der Routenplaner für DSA
« Antwort #16 am: 4.01.2019 | 01:20 »
Alternative dazu ist Auf Avespfaden. Das zeigt Reisedauer in Stunden an wenn auch halt mit auswählbaren vorgegebenen Geschwindigkeiten.
Link: http://www.avespfade.de/
« Letzte Änderung: 8.01.2019 | 13:12 von Koronus »
"Naja, ich halte eher alle FATE-Befürworter für verkappte Chemtrailer, die aufgrund der Kiesowschen Regierung in den 80er/90er Jahren eine Rollenspielverschwörung an allen Ecken wittern und deswegen versuchen, möglichst viele noch rechtzeitig auf den rechten Weg zu bringen."