Autor Thema: CSS: Identifikation einzelner gleichnamiger Elemente  (Gelesen 592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Folgendes Problem: auf einer Webseite befindet sich eine Anzahl von <div>-Bereichen, die alle dieselbe ID haben. Ich möchte mit Stylish (Firefox-Erweiterung, die eigenes CSS auf fremde Webseiten anwendet) einige dieser Bereiche von der Anzeige ausklammern (display:none). Gibt es in CSS eine Möglichkeit, quasi auf Instanzen zuzugreifen, also z.B. explizit das zweite und dritte <div>-Tag mit der ID xy zu identifizieren?

Ich habe danach gegoogelt, aber irgendwie kriege ich die Suchbegriffe nicht so formuliert, dass die Ergebnisse was bringen...

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Offline Hr. Rabe

  • Hoëcker
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.317
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TheRavenNevermore
    • Dragons and Bytecode Blog
Re: CSS: Identifikation einzelner gleichnamiger Elemente
« Antwort #1 am: 6.06.2008 | 14:05 »
Nope. Ist nicht vorgesehen. Es gibt lediglich eine first-child definition.

Im Grunde ist die besagte HTML-Seite ja schpon falsch, da ID's grundsätzlich unique sein sollten. Hier hat wohl jemand ID und CLASS verwechselt. ;)
#define EVER ( ; ; )


Dragons and Bytecode

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: CSS: Identifikation einzelner gleichnamiger Elemente
« Antwort #2 am: 6.06.2008 | 15:09 »
Ja, ich... Es handelt sich um divs mit gleichen Klassen.

Aber ich habe gerade eben eine Lösung gefunden. Die Struktur ist wie folgt: auf ein a folgt ein br, dann ein div, dann wiederholt sich die Struktur vier Mal, es gibt also 5 dieser divs, von denen ich nur Nummer 3 und Nummer 5 sehen will. Das erste div kann ich auswählen als

a + br + div.klasse

das zweite mit

a + br + div + a + br + div.klasse

das dritte überspringe ich, indem ich dann das vierte auswähle mit

a + br + div + a + br + div + a + br + div + a + br + div.klasse

Und schon werden div 1, 2 und 4 mittels display:none ausgeblendet, aber das dritte und das fünfte bleiben sichtbar.

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)