Umfrage

Gibt es Bedarf nach einem "Character generation cheat sheet" fuer die 4. Edition?

Ja, alleine kriege ich das nicht hin
5 (13.5%)
Noe, das geht schon
21 (56.8%)
Keine Ahnung, ich spiele kein D&D 4
11 (29.7%)

Stimmen insgesamt: 28

Autor Thema: Charaktererschaffung bei D&D4 umstaendlich/kompliziert/problematisch?  (Gelesen 4753 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ariadne

  • Experienced
  • ***
  • Optimierer aus Leidenschaft
  • Beiträge: 201
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Ariadne
90% ist auch für diese sogenannte Personengruppe neu. Talente raussuchen und Attribute sind einige der wenigen Dinge die noch Ähnlichkeit mit früheren Versionen haben. Die Frage ist doch eher, wie sehr man sich die Zeit nimmt und ob man im Buch vorne anfängt zu lesen oder nicht.
Gerade ein "D&D Crack" tut das bei Charaktererschaffung eben eigentlich eher nicht, der das Suchen in Tabellen und sonstigen Übersichten ja eigentlich gewöhnt, aber dann doch überrascht ist, die wichtigen Stellen im Kleingedrucken zu finden und nicht dort, wo er es eigentlich erwartet...
"Have Fun and know the rules, before you try to fix them!"

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.637
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
  • Eigentlich sollten die Attribute vorgefertigt drinstehen, da so jeder unerfahrene Spieler gefahrläuft sich zu verskillen. Aber dann wäre die Illusion von Freiheit wohl nicht gewahrt?

Empfohlen wird Standard Array und bei jeder Klasse steht, welche Attribute wichtig sind. Beachte auch die jeweils angegebenen Beispiel-Builds.

Apropos Beispiel-Builds. Rasse wählen, Klasse wählen, Build wählen, Attribute wie beim Build vorgeschlagen verteilen. Da ist ein Charakter in 10 Minuten gegessen.

Zitat
  • Class Features. Krieg ich die umsonst? Muss ich meinen einen Feat (2 für Menschen) aus dieser Auswahl nehmen? Fragen, die eigentlich auf der Hand liegen, aber in der kurzen Charaktererschaffung nicht berücksichtigt werden. Zumindest habe ich die Erklärung nicht gefunden.
  • Armor Proficiency Plate - bekomme ich das als Paladin, auch wenn ich die Voraussetzungen nicht erfülle? Denn die Voraussetzungen sind bei der Klassenbeschreibung NICHT mit aufgelistet.
  • Zu den Klassen gehört eine Kurzzusammenfassung der Powers in Tabellenform, ähnlich den Feats. Die Details kann man nachschlagen. So ist die Übersicht nahe Null.

Du bekommst ausnahmslos alle Class Features, egal ob die Voraussetzungen erfüllt sind.


Bei dem ganzen Buch stört mich eigentlich nur, dass es keine Kurzübersicht über die Powers und keinen alphabetsichen Index dafür gibt. Wenn sich also jemand berufen fühlt, eine Übersicht über die Klassenfeatures, die Class-Features und die Powers für Stufe 1 zu machen, nehm ich das gerne mit.

Offline Ariadne

  • Experienced
  • ***
  • Optimierer aus Leidenschaft
  • Beiträge: 201
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Ariadne
Ich habe gestern früh einer Frau das Playerbook gegeben und ihr gesagt sie sollte doch den Char schon mal ein bischen vorbereiten und sich reinlesen.
Sie hat bisher nur Final Fantasy auf dem PC gespielt, sonst keinerlei RPG-Erfahrung.
Soll das irgendwas suggerieren????  :o
"Have Fun and know the rules, before you try to fix them!"

Offline Dirk

  • Fighter Daddy Level 2
  • Adventurer
  • ****
  • Dirk Ackermann
  • Beiträge: 887
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DarAng
Ja!

Das ich froh bin, nach ca. 5 oder 6 Jahren mal wieder ein weibliches Wesen in unserer wöchentlichen Runde zu haben.

MfG
Dirk
Erdmännchen finde ich schon echt putzig!

Aber Koks ist einfach nicht meine Droge.

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.274
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Seit ich kein D&D, DSA und Vampire mehr spiele, habe ich ständig Frauenüberschuss in meinen Runden. ;D
I think it's time you set this world on fire
I think it's time you pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

wjassula

  • Gast
Seit ich...na, das ist jetzt ein anderes Thema  :D. Bei der Hitze poste ich zuviel.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.567
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
OT:
ich bin froh wenn ich mal keine Frau in der Gruppe habe, reine Männerrunde ist schon echt eine Ausnahme.
"The bacon must flow!"