Autor Thema: Erstes 4e Setting ohne GSL erschienen.  (Gelesen 4463 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ragnar

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ragnarok
Re: Erstes 4e Setting ohne GSL erschienen.
« Antwort #25 am: 9.07.2008 | 23:08 »
@Ragnr: danke, aber wenn es keine Straftat ist, ist die GSL doch nur eine Farce.
Die GSL ist (von meinem Standpunkt aus) auch nicht viel mehr und eh "nur" für Leute interessant die sich etwas davon versprechen das offizielle "D&D-Kompatibilitäts-Logo" auf ihr Produkt pappen zu können. Ähnlich erging es dem D20-logo und auch die OGL war IIRC explizit mit dem Gedankengang verfasst, das man Regelmechanismen eh nicht schützen könne und man damit "Nachahmern" zuvor kommen würde und man ihnen, durch die Lockmittel a) die OGL zitieren zu können und b) das "d20"-logo zu verwenden, eigene Regeln diktieren könne. Hat für eine Farce doch recht gut funktioniert ;)
« Letzte Änderung: 9.07.2008 | 23:32 von ragnar »

Wolf Sturmklinge

  • Gast
Re: Erstes 4e Setting ohne GSL erschienen.
« Antwort #26 am: 11.07.2008 | 09:43 »
Hm. Stellt euch mal vor, jemand bringt einfach so eine Ergänzung zu „Die Siedler von Catan“ raus, was weiß ich, Brücken und Burgen oder so, komplett mit sechseckigen Karten und kleinen Brücken und Burgen, die man mit seinem original Siedler-Spiel zusammen verwenden kann. Also ich weiß nicht. Das scheint mir – nach deutschem Recht – eine ziemlich eindeutige Markenrechtsverletzung zu sein.
Also zu dem Legespiel Carcassonne gibt es etliche inoffizielle Erweiterung und die werden meist online (ebay & co) verkauft. Da kann denen auch niemand an den Karren pissen.

Offline Meister Analion

  • manchmal lustig
  • Famous Hero
  • ******
  • Der Meister hat immer recht!
  • Beiträge: 2.678
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Meister Analion
Re: Erstes 4e Setting ohne GSL erschienen.
« Antwort #27 am: 11.07.2008 | 18:48 »
Zu Axis@Allies gabs auch jede Menge inoffiziellen Erweiterungen im gut sortierten Importspiele-Laden.
David Kenzer weiß schon was er tut, da mach ich mir gar keine Sorgen.
PS: alle Aussagen sind nur meine persönliche Meinung. Ihr habt meine ausdrückliche Erlaubnis, eine andere Meinung zu vertreten.

A government is a body of people usualy notably ungoverned.

Offline Drudenfusz

  • Hero
  • *****
  • Princess Feisty Pants
  • Beiträge: 1.033
  • Username: Drudenfusz
    • Also schrieb Drudenfusz
Follow me on Twitter: PrincessFeistyPants@Drudenfusz
Discord-Server: Rollenspiel-Hochburg Berlin

Online Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.994
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: Erstes 4e Setting ohne GSL erschienen.
« Antwort #29 am: 24.07.2008 | 14:31 »
Unwahrscheinlich dass das jemand verwendet... Immerhin hat RPGNow das Teil inzwischen vom Server geloescht.

BTW: Mit dem Kenzer-Produkt hat das so wirklich gar nix zu tun, oder? ;D
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."