Umfrage

Habt ihr die 4. Edition von D&D im Original oder in deutscher Uebersetzung?

Original
29 (82.9%)
deutsche Uebersetzung
4 (11.4%)
beide
2 (5.7%)

Stimmen insgesamt: 30

Autor Thema: D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original  (Gelesen 1287 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.995
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original
« am: 19.09.2008 | 10:51 »
Hier mal der Check wie weit verbreitet D&D 4 (NUR die 4. Edition ist gefragt, keine anderen Editionen) in deutscher Sprache bzw. im Original ist.

Ja, ich weiss dass es keine "habe keine Version"/"will keine Version" o.ae. gibt.

Die Umfrage ist jederzeit aenderbar wenn sich was aendern sollte (Neukauf, Verkauf, ...)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
Re: D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original
« Antwort #1 am: 19.09.2008 | 10:54 »
Original, weilo a) günstiger, b) englisch ist eh viel cooler und c) kommen mehr bücher raus. Zumindest war's bis jetzt so.
Rebellion? Läuft gut!

Offline Thalamus Grondak

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 9.220
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Thalamus Grondak
Re: D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original
« Antwort #2 am: 19.09.2008 | 11:00 »
Eine Antwort würde das Ergebnis verfälschen.

Ich habe die englische. würde mir aber sofort die deutsche Kaufen, wenn D&D4 nicht so grottig Schlecht wäre.
Even if you win the Rat race, you´re still a Rat

Ein

  • Gast
Re: D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original
« Antwort #3 am: 19.09.2008 | 11:03 »
Englisch.

Online Riot

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.275
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Riot69
Re: D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original
« Antwort #4 am: 19.09.2008 | 11:11 »
Englisch, seh keinen Grund, mit die deutschen Übersetzungen zu holen

Joe Dizzy

  • Gast
Re: D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original
« Antwort #5 am: 19.09.2008 | 11:13 »
Sollte das Errata im DMG wirklich eingebaut worden sein, wäre ich schwer am überlegen mir das auf deutsch zu holen. Ich bin kein Freund von Denglisch am Spieltisch.

Ein

  • Gast
Re: D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original
« Antwort #6 am: 19.09.2008 | 11:18 »
Englisch am Spieltisch sprechen. ;)

Online Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.995
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original
« Antwort #7 am: 19.09.2008 | 11:28 »
Sollte das Errata im DMG wirklich eingebaut worden sein, wäre ich schwer am überlegen mir das auf deutsch zu holen. Ich bin kein Freund von Denglisch am Spieltisch.
[nitpick]D&D 4 hat keine Errata mehr, nur Updates ;D [/nitpick]
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Drudenfusz

  • Hero
  • *****
  • Princess Feisty Pants
  • Beiträge: 1.033
  • Username: Drudenfusz
    • Also schrieb Drudenfusz
Re: D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original
« Antwort #8 am: 19.09.2008 | 12:49 »
Englisch am Spieltisch sprechen. ;)
In einer Runde passiert das bei mir wirklich, läßt sich mit einem Ami, der kaum Deutsch kann aber auch nicht wirklich umgehen.

Bräuchte für mein D&D4-Aventurien Projekt schon die deutsche Übersetzung, habe aber keine Lust sie mir zu kaufen...
Follow me on Twitter: PrincessFeistyPants@Drudenfusz
Discord-Server: Rollenspiel-Hochburg Berlin

Ein

  • Gast
Re: D&D 4. Edition auf Deutsch oder im Original
« Antwort #9 am: 19.09.2008 | 18:49 »
DSA gabs doch auch mal auf Englisch.