Autor Thema: Texteditor für Windows gesucht [am besten Open Source]  (Gelesen 3862 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline der.hobbit

  • Männliche Rollenspielerfreundin
  • Famous Hero
  • ******
  • So isses. Oder anders.
  • Beiträge: 2.498
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: der.hobbit
    • Abenteuer Archiv
Re: Texteditor für Windows gesucht [am besten Open Source]
« Antwort #25 am: 24.09.2008 | 22:48 »
Ich kenne jetzt n++ nicht, aber die meisten Editoren bieten doch die Möglichkeit an, keywords zu definieren. Wenn du nun die unterschiedlichen dashes als keywords definierst, dann müssten sie über das standard syntax highlighting hervorgehoben werden.
Forenrollenspiel? FFOR!
Superhelden? FFOR!

Offline mieserwicht im Forum

  • Raupritter
  • TechSupport
  • Adventurer
  • *****
  • Beiträge: 643
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mieserwicht
Re: Texteditor für Windows gesucht [am besten Open Source]
« Antwort #26 am: 25.09.2008 | 12:10 »
Zu der Keyworddefinition hier mal zwei Screenshots von der Notepad++ Homepage:
http://notepad-plus.sourceforge.net/commun/images/ulds_keywords.gif
http://notepad-plus.sourceforge.net/commun/images/ulds_op.gif

So in der Art sollte Dein Problem zu lösen sein. Da kann man sogar z.B. für die Operatoren eine andere Schrift wählen.
Reitraupe reitender Raubritter.

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.627
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: Texteditor für Windows gesucht [am besten Open Source]
« Antwort #27 am: 25.09.2008 | 12:12 »
sehr cool!
Vielen Dank für den Hinweis. Da meist für die Sprachen, die ich mir in n++ ansehe, schon Syntax-Highlighting vorhanden war, hatte ich mir das nie angesehen. Werde mich jetzt mal daran machen.

Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline der.hobbit

  • Männliche Rollenspielerfreundin
  • Famous Hero
  • ******
  • So isses. Oder anders.
  • Beiträge: 2.498
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: der.hobbit
    • Abenteuer Archiv
Re: Texteditor für Windows gesucht [am besten Open Source]
« Antwort #28 am: 25.09.2008 | 12:29 »
Tja, so was lernt man eben, wenn man seine eigene Sprache entwirft :D
Forenrollenspiel? FFOR!
Superhelden? FFOR!

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.627
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Re: Texteditor für Windows gesucht [am besten Open Source]
« Antwort #29 am: 25.09.2008 | 15:35 »
nun hast Du mich neugierig gemacht.
Was hast Du denn da entworfen?


Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline der.hobbit

  • Männliche Rollenspielerfreundin
  • Famous Hero
  • ******
  • So isses. Oder anders.
  • Beiträge: 2.498
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: der.hobbit
    • Abenteuer Archiv
Re: Texteditor für Windows gesucht [am besten Open Source]
« Antwort #30 am: 25.09.2008 | 15:44 »
Rein zu Übungszwecken, nichts Fertiges. Ich habe sozusagen rechtzeitig den Absprung vom Lehrstuhl für Programmiersprachen geschafft ;)

Bevor jetzt wieder die üblichen Gerüchte verbreitet werden, nämlich, dass ich Informatiker sei: Ich bin Sinologe und stolz darauf! Har.
Forenrollenspiel? FFOR!
Superhelden? FFOR!

oliof

  • Gast
Re: Texteditor für Windows gesucht [am besten Open Source]
« Antwort #31 am: 25.09.2008 | 15:52 »
kirilow: Ich benutze vim, gvim wurde schon verlinkt. Ob man die Geviert-Striche sieht oder nicht, hängt tatsächlich von der Schrift ab.

gvim hätte den Vorteil, dass das mit UNIX-codierten Textdateien ohne Gewürge umgehen kann… und Syntax-Highlighting für rst bringts auch mit.