Autor Thema: [Star Office] Leerzeichen ohne Zeilenumbruch ?  (Gelesen 823 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.399
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
[Star Office] Leerzeichen ohne Zeilenumbruch ?
« am: 26.09.2008 | 10:00 »
Hi.

Ich hab schreib grade an ner Hausarbeit mit dem Star Office Writer.

Und da hätt ich nun gern mal das Problem, dass ständig meine Stellen-Angaben auf zwei Zeilen verteilt werden. Das soll natürlich nicht sein und daher wollt ich fragen, ob es einen Befehl gibt die Zeilentrennung bei einem Leerzeichen zu verbieten.

Bei tex wüsst ich, wie das geht, aber das ist mir für ne literaturwissenschaftliche Arbeit etwas Overkill.


Danke schonmal.

Offline der.hobbit

  • Männliche Rollenspielerfreundin
  • Famous Hero
  • ******
  • So isses. Oder anders.
  • Beiträge: 2.498
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: der.hobbit
    • Abenteuer Archiv
Re: [Star Office] Leerzeichen ohne Zeilenumbruch ?
« Antwort #1 am: 26.09.2008 | 10:04 »
Unter MS Word geht das mit Ctrl+Shift+Space - als Zeichen wird ein kleiner Kringel statt des üblichen Leerzeichen-Punkts dargestellt (wenn "alle Zeichen anzeigen aktiviert ist"). Ich vermute, dass Star Office da ähnliche Tastenkombinationen hat.
Forenrollenspiel? FFOR!
Superhelden? FFOR!

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re: [Star Office] Leerzeichen ohne Zeilenumbruch ?
« Antwort #2 am: 26.09.2008 | 10:18 »
Unter Open Office und dementsprechend wohl auch Star Office ist es Strg + Leerzeichen.

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.399
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: [Star Office] Leerzeichen ohne Zeilenumbruch ?
« Antwort #3 am: 26.09.2008 | 10:24 »
Optime. Gratias tibi ago.