Autor Thema: X-Men Origins: Wolverine  (Gelesen 8980 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Silent

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.255
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Althena
Re: X-Men Origins: Wolverine
« Antwort #100 am: 16.05.2009 | 01:02 »
Apropo nackt den Wasserfall runterspringen. Kann mir einer mal erzählen wie die Boxershorts hin sind? Im Becken hatte er die an während sie ihm das Zeug gespritzt hatten und als er auf einmal raussprang hat er die gleich da gelassen, oder was? =)
« Letzte Änderung: 16.05.2009 | 01:11 von Althena »
>Werbefläche zu vermieten<

Offline Backalive

  • Experienced
  • ***
  • Wochenendheld - und stolz darauf.
  • Beiträge: 361
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Backalive
Re: X-Men Origins: Wolverine
« Antwort #101 am: 16.05.2009 | 01:06 »
Hmmmm. Die Szene ist mir gar nicht mehr so geläufig.
Aber an den nackten Jump vom Wasserfall kann ich mich noch gut erinnern  ;)
Schöne Tage - nicht weinen, daß sie vergangen, sondern lächeln, daß sie gewesen (Rabindranath Tagore)

Offline Boni

  • Niveauversenker
  • Legend
  • *******
  • Boni Baratheon
  • Beiträge: 5.154
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Boni
    • Meine Spielrunden
Re: X-Men Origins: Wolverine
« Antwort #102 am: 16.05.2009 | 01:07 »
Ach, die Shorts ist mit den Schläuchen im BEcken geblieben  ;)

Ich fand den Film ürigens klasse! :d
Jiba, Boni, DSA - what could possibly go wrong?

Boni ist der fiesere Jeoffrey Baratheon!

Boni? - Neulich - Boni spielt...

Offline Caralywhynn

  • Huhngewordene LSD-Fantasie
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.756
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Caralywhynn
Re: X-Men Origins: Wolverine
« Antwort #103 am: 16.05.2009 | 10:48 »
Dienstag abend Spätvorstellung mit den Mädels ......*sabberseufz* ....  ;D ;D ;D
... HÄ? ... wie jetzt?

Und dann nahm ich das Schleif und machte das Schneid.
Und ich sah, dass es gut war.


Zitat von: Laurie
"Rollenspiel ist wie Barbiespielen ohne Barbies!"

Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.254
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: X-Men Origins: Wolverine
« Antwort #104 am: 16.05.2009 | 23:19 »
Heute endlich gesehen (Klausuren vorbei) und sogar ich fand ihn gut. Meine Mindesterwartung an den Film wurde erfüllt ("Hugh Jackman zieht sein Hemd aus") und sogar übertroffen! Mensch!

Deadpool ist natürlich schade und lässt einen etwas mißtrauisch auf einen eventuellen Deadpool-Film warten. Da braucht es schon einen etwas besseren Gag-Schreiber als bei Wolverine...
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline Blizzard

  • WaWiWeWe²
  • Titan
  • *********
  • Fade to Grey
  • Beiträge: 18.637
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Blizzard
Re: X-Men Origins: Wolverine
« Antwort #105 am: 19.05.2009 | 23:48 »
Ich hab den Film gestern gesehen-im Original wohlgemerkt. Da ich die deutsche Fassung nicht kenne kann ich daher zum Thema "Schnitte" oder zum einen Vergleich der deutschen und der englischen Version nix sagen.

Ich fand den Film gut. Besonders das Intro fand ich sehr gut gemacht. Was ich etwas schade fand war
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Da hätte ich es besser gefunden, wenn man
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Den Endkampf fand ich ebenfalls gelungen, ich fand ihn aber eine Spur zu kurz und war etwas enttäuscht, dass
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Edit:Insgesamt vergebe ich 8/10 :d für den Film.
« Letzte Änderung: 7.06.2009 | 16:08 von Blizzard »
"Wir leben nach den Regeln, wir sterben nach den Regeln!"

"Wer nicht den Mut hat zu werfen, der wird beim Würfeln niemals eine Sechs erzielen."