Autor Thema: Vagrant Workshop / ProIndie  (Gelesen 51996 mal)

Thallion, Riot, Turi Tunkelo und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Doc-Byte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 318
  • Username: Doc-Byte
    • Star Reeves - Das Space Western RPG
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #300 am: 30.01.2020 | 21:12 »
Ich hab letztens ernstlich überlegt, mit dem Match System Shadowrun umzusetzen, als jemand zum x-ten mal nach alternativen Regeln gefragt hat. (Mit dem Anpassen des Match Systems hab ich jetzt ja Erfahrung.) Müsste natürlich ganz tief als reines Fanprojekt unter dem Radar von Topps fliegen, aber man könnte so evtl. die Aufmerksamkeit der Shadowrun Spieler stärker auf das Match System und letztlich auch equinox lenken. Ich glaube, da steckt ganz viel Kundenpotential drinnen, auch wenn es die direkte Verbindung zu ED und SR ja nicht mehr gibt.

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #301 am: 30.01.2020 | 21:21 »
Es ist schade das es so wenig zu Equinox drum rum gibt. Ein Youtube Let's Play wäre toll. Oder eine Regelrezension im selben Format. Eigentlich ist Science Fiktion aktuell doch sehr angesagt. Vielleicht habe ich auch was übersehen, weil Equinox natürlich auch viele Treffer zu anderen Themen bringt.

Wenn ich von meinem Bekanntenkreis ausgehe, bekomme zu hören das man ins System nicht so leicht reinfindet. Im Schnellstarter bleibt einigen recht unklar wie die Zauber-AP-Berechnung funktioniert. Mehr Beispiele wären gewünscht. Die Googlesuche ergibt auch keine Treffer zu Regelfragen.

Für mich ein tolles Spiel, das aber auch als SL etwas Eingewöhung braucht. Die erhöhte Einstiegshürde lässt es manche aber gar nicht erst versuchen. Geht halt raus aus der gewohnten Komfortzone von den bekannten Systemen.

Schade, eigentlich könnte das Spiel jetzt nochmal groß aufleben, wo die Preise deutlich gesunken sind. Schnäppchen derzeit.

Nein, da gibt es nicht wirklich viel. Einige oberflächliche Rezensionen, aber nichts was wirklich in die Tiefe geht.

Es war ursprünglich auch gar nicht geplant, das ganze mit Hilfe eines größeren Verlags zu veröffentlichen. Das Patric (Uhrwerk Verlag) sich da damals für Produktion und Vertrieb eingeklinkt hat, danke ich ihm bis heute - ich hätte ihn aus eigenem Antrieb nie gefragt (es war ja quasi schon fertig und auf DTRPG startklar). Das es sich am Ende nicht so recht bezahlt gemacht hat, ist blöd. Das liegt aber unter anderem auch daran, das equinox ein Indie-Titel ist, gemacht mit Indie-Budget und einigen etwas wirren Ideen - man sieht halt an vielen Stellen das die Politur fehlt, die nötig gewesen wäre um das Spiel ... ich sag mal "salonfähiger" ... zu machen.

Wir haben im letzten Jahr einiges Revue passieren lassen und geschaut wo die größten Knackpunkte liegen. Weltbeschreibung und System haben inzwischen einige Jahre auf dem Buckel, und der Weg auf dem das ganze entstanden ist, war mehr als holprig. Das gilt natürlich auch für die Übersetzung und die "offene/lückenhafte" Darstellung der Texte, die halt eben davon ausgeht, das der Leser sich die offenen Teile so gestaltet wie er es braucht.

Heute würde ich alles komplett anders machen ... ok, vielleicht nicht alles, aber schon ziemlich viel. Wir haben heute auch eine viel konkretere Vorstellung von vielen Details und der generellen Ausrichtung des Settings - Dinge, mit denen wir damals erstmal nur experimentiert haben. In den drei aktuellen Titeln kommt das ganz gut zur Geltung - vor allem in Elite Paths, das nochmal einen Haufen in-Game Sichtweisen auf das Universum ins Spiel bringt. Wenn wir die vor zehn Jahren schon im Kopf gehabt hätten! :D

Naja, lange Rede, kurzer Sinn: wir brennen trotz allem noch für das Spiel. Selbst übersetzen ist zeitlich momentan einfach nicht machbar, und in eine Übersetzung der Quellenbücher zu investieren wäre zwar möglich, birgt aber ein zu hohes Risiko das das eben nicht wieder reinkommt. (Das die Preise der Bücher gesunken sind, hat ja einen Grund. ;))

Mal sehen wie es weitergeht. Das letzte Wort in Sachen equinox ist definitiv noch nicht geschrieben worden! :)
« Letzte Änderung: 30.01.2020 | 21:29 von Dammi »

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #302 am: 3.02.2020 | 14:13 »
Oben angekündigt ist es jetzt da:

Another one down: Elite Paths now available!
The second result of last years successful Patreon project is Elite Paths, and we are happy to announce the release of this sourcebook for equinox! Elite Paths was written and illustrated one chapter at a time by Mikko Goepfert, Jeremiah L. Schwennen and Carsten Damm – and presents your characters with more options for advancement and even greater power. At the same time, each Elite Path also provides new abilities and more background information for your games.

Elite Paths includes new spells, rules for rituals and summoning named spirits, rules for large-scale space battles, new gear, spaceship options, and much more!

Click here for more information!


Offline Doc-Byte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 318
  • Username: Doc-Byte
    • Star Reeves - Das Space Western RPG
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #303 am: 5.02.2020 | 19:38 »
Ich bevorzuge ja immer noch echte Bücher, aber über Drivethru hab ich bisher nur digitale Produkte gekauft. Mich stört vor allem, dass man ohne zu bestellen keine Informationen über die Versandkosten erhält. Das die BoD Bücher für europäische Kunden aus GB kommen, hab ich ja auch nur über dich (Dammi) erfahren und nicht etwa der Drivethru Seite entnehmen können.... Aber das Buch tät mich ja schon sehr interessieren, vielleicht greife ich doch erstmal zum PDF und spekulier darauf, dass ihr im Herbst wieder mit gedrucken Exemplaren nach Essen kommt.  ;D

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #304 am: 7.02.2020 | 20:26 »
Mich stört vor allem, dass man ohne zu bestellen keine Informationen über die Versandkosten erhält.

Das liegt daran, das DTRPG international versendet und vor der Bestellung nicht weiss in welches Land die Bestellung geht - da sind verschiedene Versanddienstleister im Spiel. Allerdings erfährst du die Versandkosten natürlich im Warenkorb, bevor du deine Bestellung bestätigst.  :D

Wir haben aber fast alle Bücher hier auf Lager, über den Shop auf www.pro-indie.com bekommt ihr die auch direkt von uns. Ich schalte in den nächsten Tagen auch ein neues Shopsystem frei, in dem all unsere Titel gelistet sind.

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #305 am: 10.02.2020 | 11:00 »
Wir haben aber fast alle Bücher hier auf Lager, über den Shop auf www.pro-indie.com bekommt ihr die auch direkt von uns. Ich schalte in den nächsten Tagen auch ein neues Shopsystem frei, in dem all unsere Titel gelistet sind.

Dre neue Shop ist jetzt auch online.

EDIT Blechpirat: URL korrigiert.
« Letzte Änderung: 10.02.2020 | 11:17 von Blechpirat »

Online Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 885
  • Username: Fillus
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #306 am: 10.02.2020 | 11:15 »
Dre neue Shop ist jetzt auch online.

Ein Fehler in der Verlinkung. Er führt ins Nichts. Statt eines Punktes ein Bindestrich.

"In unserer Werkstatt: Everyone is John"
Großartig!



Offline Lord of Badlands

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 456
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord of Badlands
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #307 am: 10.02.2020 | 11:51 »
Komme bei Zahlung per PayPal nicht weiter, es kommt ein PopUp "Du wirst weitergeleitet", aber auch nach 5 min. passiert da nix.

Sent from my R15 using Tapatalk


Offline Blechpirat

  • MinMax-Anwalt
  • Administrator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 11.768
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #308 am: 10.02.2020 | 11:54 »
Ein Fehler in der Verlinkung. Er führt ins Nichts. Statt eines Punktes ein Bindestrich.

"In unserer Werkstatt: Everyone is John"
Großartig!

War mir auch aufgefallen, habe das korrigiert.

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #309 am: 10.02.2020 | 11:57 »
Danke!

Die lahme Weiterleitung an PayPal scheint an PayPal zu liegen, ich hatte das gerade auch in einem anderen Shop. Generell funktiniert die Anbindung. Vielleicht einfach später nochmal probieren.

Danke für die URL-Korrektur!


Gruß,

Dammi

Offline Lord of Badlands

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 456
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord of Badlands
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #310 am: 10.02.2020 | 11:58 »
Ok, dann werde ich euch heut Abend Geld hinterher.

Sent from my R15 using Tapatalk

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #311 am: 10.02.2020 | 12:26 »
Ok, dann werde ich euch heut Abend Geld hinterher.

 :d Sorry für die Umstände. Ich mach das dann schonmal versandfertig. ;D

Offline Lord of Badlands

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 456
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord of Badlands
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #312 am: 10.02.2020 | 12:57 »
Hah, über den Umweg PayPal vorher auszuwählen und danach die Bestellung abzuschließen hat's geklappt.

Sent from my R15 using Tapatalk


Online Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 885
  • Username: Fillus
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #313 am: 10.02.2020 | 13:14 »
Ist es vom Tisch das ihr "Durance/Gefangen!" rausbringt? Die letzte News dazu war glaub ich 2016, darin klang es, als wäre die Übersetzung fertig (möge mich mein Gedächtnis nicht täuschen).

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #314 am: 10.02.2020 | 13:16 »
Hah, über den Umweg PayPal vorher auszuwählen und danach die Bestellung abzuschließen hat's geklappt.

Sehr gut. :) Aber ... Umweg? Ist da etwas, was an Shop noch anders konfiguriert werden müsste oder hattest du einfach nur etwas übersehen?

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #315 am: 10.02.2020 | 13:20 »
Ist es vom Tisch das ihr "Durance/Gefangen!" rausbringt? Die letzte News dazu war glaub ich 2016, darin klang es, als wäre die Übersetzung fertig (möge mich mein Gedächtnis nicht täuschen).

Das war sogar schon halb durchs Layout. Das Spiel war tatsächlich gerade wieder Thema, ich wollte das jetzt doch nochmal ausgraben und gucken ob wir da noch was machen können.

Offline Lord of Badlands

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 456
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord of Badlands
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #316 am: 10.02.2020 | 13:20 »
Sehr gut. :) Aber ... Umweg? Ist da etwas, was an Shop noch anders konfiguriert werden müsste oder hattest du einfach nur etwas übersehen?
Ich meine direkt am Anfang des Bestellvorgangs den PP Button. Danach dann wieder zu euch und Bestellung weiter ausfüllen.

Sent from my R15 using Tapatalk


Online Fillus

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 885
  • Username: Fillus
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #317 am: 10.02.2020 | 14:00 »
Das war sogar schon halb durchs Layout. Das Spiel war tatsächlich gerade wieder Thema, ich wollte das jetzt doch nochmal ausgraben und gucken ob wir da noch was machen können.

Ich drücke die Daumen.

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #318 am: 10.02.2020 | 14:02 »
Ich meine direkt am Anfang des Bestellvorgangs den PP Button. Danach dann wieder zu euch und Bestellung weiter ausfüllen.

Ah, verstehe. Stimmt, der ist etwas deplatziert weil ausserhalb des eigentlichen Bestellvorgangs. Mal sehen ob ich den da wegkonfiguriert bekomme. Danke für den Hinweis! :)

Edit: Hat geklappt. Das war so ein Express-Checkout-Knopf. So einen modenen Krams brauchen wir nicht!^^
« Letzte Änderung: 10.02.2020 | 14:05 von Dammi »

Offline Lord of Badlands

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 456
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord of Badlands
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #319 am: 10.02.2020 | 14:09 »
Aber damit hatte es funktioniert.

Sent from my R15 using Tapatalk


Offline Doc-Byte

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 318
  • Username: Doc-Byte
    • Star Reeves - Das Space Western RPG
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #320 am: 10.02.2020 | 18:47 »
Kleiner Hinweis zum Shop: Bei "Elite Paths" ist die Beschreibung von "Gateway Station and the Protectorate" auf die Seite geraten.

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #321 am: 10.02.2020 | 20:11 »
Danke für den Hinweis, ist repariert :d!

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #322 am: 11.02.2020 | 10:08 »
PayPal tuts jetzt auch wieder richtig, anstatt nur halb. ;D

Online schneeland

  • Legend
  • *******
  • Cogito ergo possum.
  • Beiträge: 5.920
  • Username: schneeland
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #323 am: 17.02.2020 | 21:55 »
Weil ich gerade mal wieder darüber stolpere: es wäre super, wenn Ihr bei Gelegenheit den Schreibschutz von den Sprawl-Charakterbüchern entfernen könntet. Dann könnte ich da direkt mit dem Acrobat reinschreiben.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Offline Dammi

  • Damimimi
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.583
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Dammi
Re: Vagrant Workshop / ProIndie
« Antwort #324 am: 20.02.2020 | 07:50 »
Weil ich gerade mal wieder darüber stolpere: es wäre super, wenn Ihr bei Gelegenheit den Schreibschutz von den Sprawl-Charakterbüchern entfernen könntet. Dann könnte ich da direkt mit dem Acrobat reinschreiben.

Hey, das ist ein PEN & PAPER-Rollenspiel! ;D