Autor Thema: Was habt ihr neues?  (Gelesen 68573 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.723
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #825 am: 29.10.2018 | 18:37 »
Gerade ist Aeon's End gekommen  :)

(Aeon's End: War Eternal hatte ich ja schon und auch die meisten Erweiterungen). Macht vom lesen einen phantastischen Eindruck und ich werde das sicher bald (vielleicht noch heute) ausprobieren.

Die Qualität des Drucks und des Kartenzuschnitts ist auch besser. Früher war sie unakzeptabel, jetzt ist sie immerhin halbwegs annehmbar. Toll ist es leider immer noch nicht und einige Karten sind leicht verschnitten, aber viel besser, als die alten Drucke.

Habe im "Gespielt"-Thread was dazu geschrieben. Wenn jemand Fragen hat, beantworte ich die auch gern.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Little Indian #5

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 733
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Little Indian #5
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #826 am: 29.10.2018 | 21:39 »

"I want to live forever or die trying." (Groucho Marx)

Offline Exar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.045
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Exar
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #827 am: 5.11.2018 | 14:38 »
Letzte Woche neu eingetrudelt:










Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.723
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #828 am: 5.11.2018 | 22:56 »
Für Russian Railroads kann ich die Erweiterung German Railroads und die darin enthaltene Solo-Variante sehr empfehlen.

Mir persönlich ist das Spiel mit mehreren Spielern zu anstrengend, zu stressig. Solo mag ich es aber sehr gern.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.177
  • Username: Luxferre
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #829 am: 6.11.2018 | 06:36 »
Mal etwas weniger fantasylastiges  :d

ina killatēšu bašma kabis šumšu
---
The truth behind the truth, is the monster we abhor
The light behind the light... is black

Offline Exar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.045
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Exar
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #830 am: 13.11.2018 | 14:08 »
Und noch mehr Zeug:








Für Russian Railroads kann ich die Erweiterung German Railroads nd die darin enthaltene Solo-Variante sehr empfehlen.

Mir persönlich ist das Spiel mit mehreren Spielern zu anstrengend, zu stressig. Solo mag ich es aber sehr gern.

Ich weiß nicht, Solobrettspiele sind glaube ich nix für mich. Die soziale Komponente finde ich enorm wichtig.
Bevor ich alleine ein Brettspiel spiele, starte ich lieber ein CRPG bzw. anderes Computerspiel, oder lese ein Buch.

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.015
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #831 am: 14.11.2018 | 01:05 »
Wo bald Black Fortress kommt ...

Silvertower + Arkane Helden




"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Luxferre

  • Gott, der den Drachen mit seinen zwei Füßen tritt
  • Mythos
  • ********
  • streunendes Monster
  • Beiträge: 9.177
  • Username: Luxferre
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #832 am: 14.11.2018 | 08:02 »
Hat breits jemand Spielerfahrung mit Legacy of Dragonholt und möchte dazu etwas schreiben?  :d
ina killatēšu bašma kabis šumšu
---
The truth behind the truth, is the monster we abhor
The light behind the light... is black

Offline felixs

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.723
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: felixs
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #833 am: 21.11.2018 | 17:29 »
Habe heute Keyforge bekommen. Bin sehr gespannt.

Und mit The Nameless habe ich jetzt auch die letzte Erweiterung für Aeon's End, die mir noch gefehlt hat. Freue ich mich auch drauf.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.012
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #834 am: 21.11.2018 | 18:20 »
Hat breits jemand Spielerfahrung mit Legacy of Dragonholt und möchte dazu etwas schreiben?  :d

Einer meiner Kumpels hat es sich gekauft. Es hat viel Text und ist zwar sehr atmosphärisch, aber nicht gerade ein interaktiver Bringer für viele Spieler. Als Solospiel kann man es ganz nett mit den Einzelabenteuern und Abenteuerspielbüchern vergleichen.

"A quite good adventure, but I would not call it a game and I would not play it anything other than solo. I never game solo, but this one would be quite tedious to play with other due to the huge amount of text that needs to be read (sometimes over and over again)."
"Story-based campaign system set in Terrinoth. A lot of player character details are abstracted (no weapons, for instance), but it's a smart game with real story-telling ability. Hard to top this as a choose-your-own adventure. (Nov 2018)"
Aber auch:
"This game feels like a solo choose your own adventure book that allows you to play a somewhat limited customized character. It is not clear to me that having more than one player actually improves gameplay other than broadening your options when it comes to decision making. The game has an rpg feel but is clearly not an rpg due to its lack of interaction between the player characters (and also the game world). After having invested time in creating my character I felt like I wanted my character to have more detailed impact within the story relating to my character specifically. Character creation is actually quite good but it unfortunately feels lost in the framework of the game. I think this game would be good for players who have never played an rpg before or for those who don't want to make the time/creative investment into an actual rpg. All in all though it was at least entertaining to sit around with friends and listen to a story."
« Letzte Änderung: 21.11.2018 | 18:23 von JS »
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.012
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #835 am: 29.11.2018 | 16:25 »
Und neu im Schrank:
Adrenalin + Erweiterung

Die spaßige Prügelballerei zu Silvester ist somit gesichert und wird RushnCrush, unser Traditionsaggrospiel, ablösen.
:D
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.350
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #836 am: 29.11.2018 | 18:26 »
Hast Du es schon gespielt? Es spielt sich definitiv sehr Euromässig. :)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline JS

  • Legend
  • *******
  • Ich war es nicht!
  • Beiträge: 6.012
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: JS
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #837 am: 29.11.2018 | 18:28 »
Ja, auf der Messe damals. Wir fanden es sehr gut und aggroig und deutlich besser als Frag.
Wer gern sagt, was er denkt, sollte vorher etwas gedacht haben.
Porträt der zivilisierten, aufgeklärten Menschen im frühen 21. Jh.: https://youtu.be/Fp9J3lUbtXQ?t=166
"Mit voller Konfiguration in klarer, deutscher Benutzerführung - vom Zero-touch-Deployment bis zum WYSIWYG-Designer für Captive Portals."

Offline 6

  • Rebell in Ausbildung
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • So schnell schiesst der Preuß nicht
  • Beiträge: 27.350
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Christian Preuss
    • Miami Files
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #838 am: 29.11.2018 | 19:08 »
und deutlich besser als Frag.
Das auf alle Fälle! :)
Ich bin viel lieber suess als ich kein Esel sein will...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Joseph Joubert (1754 - 1824), französischer Moralist

Offline Exar

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.045
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Exar
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #839 am: 24.12.2018 | 16:30 »
Es haben sich so einige neue Sachen angesammelt mal wieder:


+ Metallmünzen und Ressourcen


+ 2 Erweiterungen











Damit kommen wir vermutlich über die Feiertage.  ;D

Offline Sashael

  • Definition eines Hipsters
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 11.066
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #840 am: 25.12.2018 | 08:55 »
Lag unterm Weihnachtsbaum:
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Thoughtful
  • Beiträge: 10.664
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #841 am: 25.12.2018 | 14:43 »


und damit hab ich Scythe dann auch (fast) komplett, ein paar Karten fehlen und die Münzen.
« Letzte Änderung: 25.12.2018 | 14:45 von Timo »
"The bacon must flow!"

Offline Huhn

  • Heldin der Arbeit
  • Hero
  • *****
  • Federtier
  • Beiträge: 1.816
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Huhn
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #842 am: 25.12.2018 | 22:12 »
Zwei überraschende Weihnachtsgeschenke:


Nicht ganz diese Ausgabe, aber das Spiel bleibt ja gleich. Haben wir gleich ausprobiert und hat wirklich Spaß gemacht!

Und Xiangqi in einer Ausgabe mit Figürchen statt chinesischen Schriftzeichen. Aus irgendeinem Grund haben sie die Figuren aber für beide Seiten gleich gestaltet obwohl die ja eigentlich unterschiedlich heißen... dadurch sind bei den Roten jetzt zwei Elefanten Minister. Der rote Befehlshaber ist offenbar etwas merkwürdig.  ;D Naja, unfreiwillig komisch, der Spielbarkeit aber nicht abträglich.
Passend zum Spiel haben wir ein Lehrbuch bekommen. Nachdem ich durch die 80 Seiten Regel-, Figuren- und Schriftzeichenerläuterung durch war, hats wirklich Spaß gemacht. Wenn ich die Zeit finde, lese ich die Kapitel zur Spieltaktik auch und mache ein paar der Übungen. Bin angefixt.

... ich spare ja schon auf ein offizielles One-World-Werewolf-Brusthaar-Toupet

Offline thorngage

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 34
  • Username: thorngage
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #843 am: 28.12.2018 | 14:51 »
Selbst gekaufte Geschenke sind die besseren
"Was ist der Sinn einer Signatur?"
"Tja. Das kann ich Dir jetzt auch gerade nicht sagen. Aber eine Gute Frage. Darf ich die als Signatur verwenden?"
(Joachim Jäger und Nils Ketelsen in de.newusers.questions)

Offline Orok

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.166
  • Username: Orok
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #844 am: 28.12.2018 | 15:01 »


Zu Weihnachten bekommen. Mein erstes eigenes A&A. Hat mit den Zombies wirklich einen schönen Twist bekommen.
Take the Average Ubiquity News & Fanwork

E PLURIBUS DUDEINUM
IN DUDENESS WE ABIDE

Offline smerk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 534
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: smerk
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #845 am: 7.01.2019 | 22:30 »










« Letzte Änderung: 7.01.2019 | 22:32 von smerk »

Offline Data

  • Famous Hero
  • ******
  • Kleinert - Ich mache hier sauber.
  • Beiträge: 3.224
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noir
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #846 am: 11.01.2019 | 08:57 »
Die EXIT-Games haben wir alle durchgespielt. Das große zuletzt an Silvester. Da ist der erste Teil leider echt nicht gut. Mich würde sehr interessieren, wie du da die den ersten Teil erlebt hast (und wie fair/unfair du die Rätsel fandest)

Am besten gefallen hat mir bisher eigentlich das Drei Fragezeichen Ding. Das war zwar vom Rätselanspruch im unteren Niveau angesiedelt ... dafür war es insgesamt einfach am stimmigsten und hat Spaß gemacht.

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.015
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #847 am: 11.01.2019 | 22:45 »
4 neue Sachen gekauft:

-Shadows of Brimstone - Dark Stone Hydra - XL Enemy Pack
-Shadows of Brimstone - The Scafford Gang - Deluxe Enemy Pack

- Shadows of Brimstone - Dead Man's Bounty
- Shadows of Brimstone - Treasures of the Void

Die beiden unteren Kartensets umfassen jeweils 15 Karten für die verschiedenen Decks, z.B. Minendeck oder Ausrüstung.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline Noshrok Grimskull

  • Famous Hero
  • ******
  • Harrowed Ork Huckster
  • Beiträge: 2.324
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Noshrok Grimskull
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #848 am: 11.01.2019 | 23:09 »


Damit ist die Kingsbridge-Trilogie jetzt komplett.
Visit Decoder Ring Theatre for your fill of adventure.

Nach einer Anfrage jetzt auch hier: Mein Avatar in GROSS.

Offline smerk

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 534
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: smerk
Re: Was habt ihr neues?
« Antwort #849 am: 11.01.2019 | 23:23 »
Bisher haben wir uns zu dritt, zwei Erwachsene und ein 10-jähriger Bursche, durch die EXIT-Anfängerboxen durchgearbeitet und erst ein Spiel für Fortgeschrittene bestritten. Das freiere Rätseln in der Partie für Fortgeschrittene war eine deutliche Umstellung, jedoch auch zu meistern. Hinsichtlich der Profiboxen sind wir schon ganz gespannt und hoffen sehr, dass es für den Lütten nicht zu komplex wird.

Mit den Drei Fragezeichen haben wir angefangen und die Handlung als passend empfunden, wobei die Rätsel tatsächlich keine große Herausforderung darstellten. Für den Spaßfaktor war das jedoch egal, da stimme ich voll und ganz zu.

Wenn wir die große EXIT-Box durchgespielt haben, gebe ich gerne eine Rückmeldung mit meiner Einschätzung der Rätsel bzw. des ersten Teiles.