Autor Thema: Ukar, Obun, Menschen  (Gelesen 2982 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Palando

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 600
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Palando
Ukar, Obun, Menschen
« am: 8.06.2009 | 15:01 »
Mal eine Frage zu diesen drei Rassen: Ist eigentlich irgendetwas darüber bekannt ob Obun, Urkar und Menschen miteinander in sexuelle beziehungen tretten bzw. Untereinander fortpflanzungsfähig sind?
Ich kann mir gut vorstellen, dass es da bei dein Menschen das eine oder andere Taboo gibt aber kommt es dennoch vor? Und wie sieht es bei den anderen aus?

Bin gespannt auf Meinungen und Kommentare  ::)

Grüße


Palando
There's some good in this world
And it's worth fighting for

killedcat

  • Gast
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #1 am: 8.06.2009 | 16:13 »
Ja, dazu gibt es Infos. Meines Wissens nach (ist schon eine Weile her, dass ich FS gespielt habe) sind die Ur-Rassen nicht mit den Menschen kompatibel. Es gab aber in der zweiten Republik Technik, die es möglich machte, doch zu zeugen. Die Kirche sieht das aber, oh Wunder, als übelste Ketzerei an. Ich glaube es gibt sogar noch ein paar Mischwesen. Näheres müsste ich aber erst wieder nachlesen.

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #2 am: 8.06.2009 | 19:18 »
Jepp und irgendwie gibt es bei den Ukar auch sowas wie gelichgeschlechtliche Bettfreunde....das ist nicht Speziesgebunden.

Offline Patti

  • Prophetiehuhn
  • Famous Hero
  • ******
  • Bard in a Shining Armour
  • Beiträge: 2.912
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Ivy Besson
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #3 am: 8.06.2009 | 20:44 »
Ukari und Obun können das, meines Wissens nach, schon untereinander. Mit Menschen nur mittels biotechnologischer Nachhilfe. Relikte dieser Experimente mit Obun (mit Ukari wollte keiner  >;D ) soll es noch geben, ja. So hab ich das auch in Erinnerung. Wird wohl im "Children of the Gods" stehen, denn das ist einer der wenigen Quellenbände, die ich gelesen habe.
"Klar geh ich Bibliothek. Ich les scho auch Buch." (Anonymes Südstadtmädel)

Offline Palando

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 600
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Palando
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #4 am: 8.06.2009 | 22:12 »
Und weiß man irgendwas zum Thema romantische beziehungen zwischen den Spezies?
There's some good in this world
And it's worth fighting for

alexandro

  • Gast
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #5 am: 8.06.2009 | 23:52 »
Ich denke das ist eine ziemlich persönliche Sache. Da generelle Aussagen zu treffen bringt IMO nichts.

Politisch könnte ein "Alien-Liebhaber" je nach Haus- oder Ordenszugehörigkeit ein dreckiges kleines Geheimnis sein, welches den Charakter einiges an Status und Respekt innerhalb der "feinen Gesellschaft" kostet.

Oder es ist umgekehrt und der Alien genießt (wenn er formell heiratet, falls das möglich ist) einen höheren Status. Halte ich momentan aber für unwahrscheinlich, auch wenn das zu 2nd Rep. Zeiten evtll. Praxis war und möglicherweise wiederkommen könnte.

Offline Smurf

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Smurf
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #6 am: 9.06.2009 | 02:02 »
Zwischen Menschen und den Obun oder Ukar sehr selten. Das Universum ist Dunkel geworden und Fremdenhass allgegewärtig. Ich denke es dürfte sogar oft unter Strafe stehen. Allerdings wird sich der ein oder andere Adelige oder Gildenmagnat eine Geliebte halten. Ukar könnten öfters als prostituierte arbeiten, da es bestimmt genug Leute gibt, die etwas "exotisches" ausprobieren wollen. Wenn sich jedoch 2 Lieben dann dürfte oft das Romeo und Julia Problem auftauchen. Natürlich gibt es auch Planeten auf denen es etwas liberaler zu geht. Zwischen Obun und Ukar niemals!   
Begeisteter Träumer mit einem Hang zum nicht mainstream.

Offline Patti

  • Prophetiehuhn
  • Famous Hero
  • ******
  • Bard in a Shining Armour
  • Beiträge: 2.912
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Ivy Besson
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #7 am: 9.06.2009 | 22:29 »
Die romantische Veranlagung von Ukari wage ich jetzt mal in Zweifel zu ziehen. Allerdings erinnere ich mich an einen NSC (Ukar) aus einem FS-Buch, dem man ein großes Faible für Obun-Frauen nachgesagt hat.
"Klar geh ich Bibliothek. Ich les scho auch Buch." (Anonymes Südstadtmädel)

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #8 am: 9.06.2009 | 23:45 »
Ich habe es beim nachlesen gerade nicht wiedergefunden, also bin ich mir auch nicht mehr so sicher...
Wahrscheinlich stand das in irgendeinem RUndentagebuch im Netz...(an so eine Bettszene mit ner adligen und ner Ukar kann ich mich erinnern. ;D)

Vielleicht wars auch einfach nur ein normales Bonding und nichts Ukar spezifisches?

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.357
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #9 am: 17.06.2009 | 19:40 »
in jedem Fall war es im dunkeln ;D -scnr-
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline hexe

  • Experienced
  • ***
  • SL suchend
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: hexe
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #10 am: 17.06.2009 | 20:00 »
Hm, meine Menschin hatte eine sexuelle Beziehung mit einem Ukar. Die große Liebe war es eher nicht, sie war eher pazifistisch eingestellt. Er nicht so...  ::)
Aber dauernd alleine zu zweit auf dem Raumschiff im Weltraum...  ;D

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #11 am: 18.06.2009 | 00:23 »
Wenn abgesehen vom Pazifismus alles passt. *scnr*

kann es sein, dass Du nen Diary zu der Sitzung geschrieben hattest?

sers,
Alex, dem erstmal nackte Ukar im Kopf rumspuken. ( blutiges Motiv, nichts für schwache Nerven.)

Offline hexe

  • Experienced
  • ***
  • SL suchend
  • Beiträge: 439
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: hexe
Re: Ukar, Obun, Menschen
« Antwort #12 am: 18.06.2009 | 15:23 »
Nein. Die Spielrunde fand schon im letzten Jahrtausend statt. Da habe ich noch auf meinen ISDN Anschluss gewartet.
Sie war auch leider nicht soo lange, da unsere SL es nicht geschafft uns mit dem Rest der Gruppe zusammenzubringen. Was zum Einen damit zusammenhing, dass nicht immer alle Spieler da waren und zum Anderen wir unsere Charakter nicht um 180 Grad gedreht spielen wollten und auch sonst keinen winzigen sinnvollen Faden sahen, um uns an die anderen Dran zu hängen. Damit haben wir das System verlassen und waren wieder aus der Runde draußen... Aber ich schweife ab.