Umfrage

Wollt ihr Sieger je nach Kategorie wählen können und wenn ja, welche?

Nein, nur ein Publikumssieger
25 (25.5%)
Bester insgesamt
8 (8.2%)
Originellste Idee
12 (12.2%)
Bester Stil
7 (7.1%)
Gelungenste Regelumsetzung
4 (4.1%)
Schönstes Layout
10 (10.2%)
Bestes Kartenmaterial
3 (3.1%)
Beste Spielideen als Bestandteil
6 (6.1%)
Höchste Spielbarkeit
11 (11.2%)
Gelungenste NSC
2 (2%)
Bester Feedbacker
10 (10.2%)
+was anderes und zwar:
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 31

Autor Thema: Publikumspreis - Die Kategorien (?)  (Gelesen 1805 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Callisto

  • Gast
Publikumspreis - Die Kategorien (?)
« am: 24.07.2009 | 19:04 »
So, ich hoffe ich hab nichts vergessen.

Hier also die Umfrage zu den Kategorien, die das Publikum haben möchte.
Falls ich was vergessen habe, schreiben!


Offline Woodman

  • Damsel in Distress
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.068
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Woodman
    • Woodman Online
Re: Publikumspreis - Die Kategorien (?)
« Antwort #1 am: 24.07.2009 | 20:02 »
Ich hoffe mal das die diskussion hier nicht ausartet. Ich bin für nur einen publikumspreis, weil das bewertungsverhalten des publikums als masse nicht objektiv nachvollziehbar ist, selbst wenn wir noch massstäbe für die kategorien festlegen, wird sich nur ein teil der abstimmenden daran halten, und ein klärender austausch über die auslegung ist in der masse ebenfalls nicht möglich. Kategorien halte ich bei eine jury preis für sinnvoller, weil sie dort durch objektive begründungen auch ein gewicht erhalten, ein publikumspreis dagegen ermöglicht es sachen zu honorieren, die sich eben schlecht in kategorien und objektive massstäbe fassen lassen. Und bei der aktuellen challenge halte ich kategrorien aufgrund des geringen umfangs für unnötigen aufwand, wenn die leistung eines beitrages nur in einem punkt so besonders hervorrsticht, dass er da alle anderen deutlich übertrifft sollte das erwähnung finden, aber auch das sehe ich eher als aufgabe einer jury, die eben auch alle beiträge kennt.

Callisto

  • Gast
Re: Publikumspreis - Die Kategorien (?)
« Antwort #2 am: 24.07.2009 | 20:33 »
Na bisher spricht das Publikum eine eindeutige Sprache.

Offline Arianna

  • Indie-Meuchlerin
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Arianna
Re: Publikumspreis - Die Kategorien (?)
« Antwort #3 am: 25.07.2009 | 13:15 »
Ich sehe das genau wie Woodman. Mehrere Kategorien halte ich nicht für sinnvoll. Es gibt genau einen Sieger durch die Jury und es sollte mMn auch nur einen Sieger durch den Publikumspreis geben.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Publikumspreis - Die Kategorien (?)
« Antwort #4 am: 25.07.2009 | 13:23 »
Mist, da schwinden sie die Chancen auf den besten Feedbacker!


Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline Arianna

  • Indie-Meuchlerin
  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 510
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Arianna
Re: Publikumspreis - Die Kategorien (?)
« Antwort #5 am: 25.07.2009 | 13:29 »
Noch sind die Würfel nicht gefallen, in der Kategorie würdest du den Preis wohl mit Sicherheit erreichen.  ;)

Imago

  • Gast
Re: Publikumspreis - Die Kategorien (?)
« Antwort #6 am: 25.07.2009 | 13:32 »
Zitat
Mist, da schwinden sie die Chancen auf den besten Feedbacker!

Naja, den hast du doch wirklich so oder so in der Tasche auch wenn dus nicht durch ein Voting bestätigt kriegen solltest. ;)

Offline Achim

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Achim
Re: Publikumspreis - Die Kategorien (?)
« Antwort #7 am: 26.07.2009 | 11:12 »
Noch sind die Würfel nicht gefallen, in der Kategorie würdest du den Preis wohl mit Sicherheit erreichen.  ;)

Und wohl auch "höchste Spielbarkeit" und die "gelungenste NSCs".

Beim Layout wäre ich allerdings selbst dann unsicher, wenn Skybreakers in der "Vollversion" noch zur Verfügung stünde. Da sind wirklich tolle Sachen dabei.

Ludovico

  • Gast
Re: Publikumspreis - Die Kategorien (?)
« Antwort #8 am: 26.07.2009 | 13:59 »
Ich bin für Option 1, da alles andere diesen Preis imho nur unnötig aufplustern würde. Ok, es wäre zwar hie und da vielleicht schon interessant zu erfahren, wer in welcher Kategorie wie abschneidet, aber bei der Challenge geht es doch hauptsächlich um die Bewertung der Juroren und weniger um die Bewertung des Publikums.

Dieser Preis ist ein netter kleiner Bonus und deshalb finde ich sollte ihm auch nur die entsprechende Aufmerksamkeit geschenkt werden.

Offline Zornhau

  • Comte de VERSALIES
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.667
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zornhau
Re: Publikumspreis - Die Kategorien (?)
« Antwort #9 am: 27.07.2009 | 02:03 »
Mist, da schwinden sie die Chancen auf den besten Feedbacker!
Wieso, der wird doch schon bei der Wahl zum BESTEN JUROR ausgezeichnet.