Autor Thema: PHB 3 Preview: The Seeker  (Gelesen 1022 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
PHB 3 Preview: The Seeker
« am: 6.10.2009 | 18:51 »
Momentan scheinen die Server ja ueberlastet zu sein (zu viele Leute probieren, ob da Update inzwischen da ist), aber sobald was da ist koennen wir die Infos (und Diskussionen) dazu ja hier zusammenfuehren.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: PHB 3 Preview: The Seeker
« Antwort #1 am: 6.10.2009 | 19:44 »
Mein Character Builder Update laeuft gerade, aber im Compendium ist er schon drin.

Nur mal in kurzen Daten:

Primal Controller (sekundaer Defender oder Striker)
Angriffsattribut: Wisdom
Viele Ranged Weapon Powers

Mehr wenn die Seite hochgeladen ist bzw. mein CB aktuell ist.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.442
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: PHB 3 Preview: The Seeker
« Antwort #2 am: 6.10.2009 | 20:45 »
Primal. Damit hat wohl niemand gerechnet. Ich hätte eher auf jemanden getippt, der tiefere Wahrheit sucht, statt auf einen Pfadfinder.

Die Powers scheinen mir teilweise Wuxia. Bin ich da allein?


Ansonsten ist das einzige allgemeine Klassenfeature, einmal pro Encounter nach einem versiebten Fernkampfangriff, das Geschoss weiterfliegen zu lassen. Man macht dann einen Fernkampf-Basisangriff gegen einen andereren als freie Aktion. Der Gegner darf nicht mehr als 5 Felder vom ursprünglichen Ziel entfernt sein.


Die vorgestellte Subklasse kann als Minor Action shiften und einmal pro Encounter alle Gegner in Kontakt ein Feld schubsen und eine Runde verlangsamen.

Offline Tantalos

  • Bayrisches Cowgirl
  • Administrator
  • Legend
  • *****
  • Beiträge: 7.061
  • Username: J.Jack
Re: PHB 3 Preview: The Seeker
« Antwort #3 am: 6.10.2009 | 20:56 »
Cool. Fernkämpferspezialist hört sich ja mal sehr gut an.
Rebellion? Läuft gut!

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.051
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: PHB 3 Preview: The Seeker
« Antwort #4 am: 6.10.2009 | 21:00 »
Ja, und da das dort vorgestellte Build Wis/Dex hat werden es wohl demnaechst ein paar Elfenranger weniger werden ;)

Shift als Minor Action wenn man keine schwere Ruestung traegt (Armor Proficiencies sind Cloth und Leather) ist auch nicht zu verachten
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.442
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re: PHB 3 Preview: The Seeker
« Antwort #5 am: 14.10.2009 | 08:30 »
Gestern hatte ich einer Spielerin mal einen Seeker angedreht. (Wollte spontan mitspielen, einen elfischen Bogenschützen und ich sollte nen Char fertig machen.)

Sie war sogar nicht mal schlecht damit. Diese Subklassen-Kraft kann man offenbar auch ganz gut dafür einsetzen, sich bewusst mitten reinzustellen und alles zu schubsen.

Aber generell find ich die Klasse super schwierig. Die anderen Controller haben ein Flächenbumm und das tut dann weh. Der Seeker gestern konnte das nur als Daily. Und die At-Wills sind bis jetzt alle darauf ausgerichtet Gegner zu verteilen. Das ist so quasi das Gegenteil von dem, was ich sonst von nem Controller erwarten würde. Da hätte ich eher an: "Nagel sie fest, wo sie stehen!", gedacht.