Autor Thema: [DSA-Projekt Diskussion] Was mir an der Umarbeitung von Jörg nicht gefällt  (Gelesen 7637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Hier könnt ihr nach Herzenslust ablästern und über mich herziehen, wenn Euch das Projekt nicht gefällt.

Der geneigte User kann mir auch Hilfe und Feedback geben um das Werk besser zu machen.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Callisto

  • Gast
Was für ein Projekt machst du überhaupt?

Offline Rondariel

  • Adventurer
  • ****
  • Poндaрьeл
  • Beiträge: 510
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Rondariel
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Last FM Profile

Offline Akhorahil

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Username: Akhorahil
Siehe anderer Thread in diesem Unterforum, das Material fehlt aber noch.
"Habt ihr eine Schaufel ?"
"Ja - aber warum ?"
"Für später."

Aufrgund der Rezession wird das Licht am Ende des Tunnels ab sofort ausgeschaltet.
- gez. GOTT

"LOOT FÜR DEN LOOTGOTT !"

Callisto

  • Gast
Siehe anderer Thread in diesem Unterforum, das Material fehlt aber noch.

Na, dann ham wir ja schon die erste Kritik! Buh !


 ~;D

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Das kommt noch, erst mal musste ich mich um eine potentielle Spielerin kümmern.

Dann werde ich zusehen, dass ich meine Notizen zusammen bekomme und die ins Werk einarbeite. Es ist ja etwas anderes aus dem Buch und nach Gefühl zu leiten, oder es vernünftig zu machen.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Na, da bin ich ja gespannt.
Finde das eine sehr coole Idee, allerdings hast Du Dir da auch einen einfachen Kandidaten ausgesucht. (Muss gleich mal in den schwarzen Keiler gucken, mir war das eigentlich als ganz o.k. in Erinnerung.) Aber Du kannst ja hier noch wenig üben, bis Du Dich an "Die Attentäter machst.  :D

Mein Traum: eine Überarbeitung und Spielbarmachung der Phileasson-Kampagne.

Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Akhorahil

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Username: Akhorahil
Habe Philli durchgespielt und leite Borbi zum 2ten Mal, und sowohl Philli als auch Borbi sind eigentlich gut spielbar, für letztere sind die Tips aus dem Borbarad-Projekt ungemein ergiebig.
"Habt ihr eine Schaufel ?"
"Ja - aber warum ?"
"Für später."

Aufrgund der Rezession wird das Licht am Ende des Tunnels ab sofort ausgeschaltet.
- gez. GOTT

"LOOT FÜR DEN LOOTGOTT !"

Offline Skyrock

  • Squirrelkin
  • Legend
  • *******
  • [Good|Evil]
  • Beiträge: 5.438
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Skyrock
    • Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates
Aber Du kannst ja hier noch wenig üben, bis Du Dich an "Die Attentäter machst.  :D
Die Attentäter sind leicht repariert, da muss man nur die Badewannenillu nehmen und um diesen herausgeklaubten einzig guten Bestandteil herum ein ganz neues Abenteuer schreiben ~;D
Aus der Höhle des Schwarzwaldschrates - Mein Rollenspielblog

Ein freier Mensch muss es ertragen können, dass seine Mitmenschen anders handeln und anders leben, als er es für richtig hält, und muss es sich abgewöhnen, sobald ihm etwas nicht gefällt, nach der Polizei zu rufen.
- Ludwig von Mises

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Habe Philli durchgespielt und leite Borbi zum 2ten Mal, und sowohl Philli als auch Borbi sind eigentlich gut spielbar, für letztere sind die Tips aus dem Borbarad-Projekt ungemein ergiebig.
Aha.

Die Attentäter sind leicht repariert, da muss man nur die Badewannenillu nehmen und um diesen herausgeklaubten einzig guten Bestandteil herum ein ganz neues Abenteuer schreiben ~;D
Auch das will erst einmal getan sein. ;)
Ehrlich gesagt habe ich "Die Attentäter" aber auch nur gewählt, da sie klassischerweise als Negativbeispiel herangezogen werden, ich finde die nicht einmal so schlimm. Es ist immerhin eines der wenigen Abenteuer, wo das Railroading spielweltimmanent ist. Das ist zumindest ehrlich.

Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Akhorahil

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Username: Akhorahil
@kirilow

War an meinem Statement irgendwas anstössig oder warum das "Aha" ?  :-\
"Habt ihr eine Schaufel ?"
"Ja - aber warum ?"
"Für später."

Aufrgund der Rezession wird das Licht am Ende des Tunnels ab sofort ausgeschaltet.
- gez. GOTT

"LOOT FÜR DEN LOOTGOTT !"

Offline Bombshell

  • Zonen-Stefan
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • Beiträge: 5.110
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bombshell
Hallo,

wie soll das ganze veröffentlicht werden? Soll es überhaupt veröffentlicht werden? Wird das System beibehalten werden?

MfG

Stefan
Kurze klare Worte | Komm zu http://nearbygamers.com/tags/:T:anelorn

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
@Akhorahil
Nee, war nicht anstößig. "Aha" signalisierte die Kenntnisnahme.

Ansonsten schließe ich mich Bombshells Frage an.

Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Eulenspiegel

  • Gast
Also was mir bisher überhaupt nicht gefällt, ist, dass im Nebenthread noch so wenig steht.  ;D

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Also was mir bisher überhaupt nicht gefällt, ist, dass im Nebenthread noch so wenig steht.  ;D
Na, das gibt uns immerhin die Chance, das noch vorher hier totzudiskutieren. ~;P

Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Akhorahil

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 382
  • Username: Akhorahil
Nu machts nicht gleich nieder ;) er schreibt noch.
"Habt ihr eine Schaufel ?"
"Ja - aber warum ?"
"Für später."

Aufrgund der Rezession wird das Licht am Ende des Tunnels ab sofort ausgeschaltet.
- gez. GOTT

"LOOT FÜR DEN LOOTGOTT !"

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Veröffentlichen? Wer sollte da Interesse drann haben. Doch nur ich, wenn ich DSA kaufe :-).

Man muss mal sehen, wie die Reaktion auf die Geschichte hier im Forum ist, dann kann man es immer noch an die Inhaber der Rechte weitertragen und sehen, ob da Interesse drann besteht. Ich räume dem Ganzen aber wenig Chancen auf Erfolg ein.

Momentan ist es nur eine Fingerübung um zu sehen wie es und ob es funktioniert.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Ha, es gibt Fortschritte, da kann ich ja gleich mal reagieren:

Warum überhaupt Flavortext? Eigentlich ist der doch nur für den Spielleiter gut zu lesen, bis auf Reden ist das Vorlesen im Abenteuer doch meist unbefriedigend. Man könnte ja auch einfach eine Ortsbeschreibung machen und den Spielleiter lieber angepasst auf seine Spieler und die Sitten am Tisch die Situation in eigenen Worten schildern.

Also, Designfrage 1: Warum möchtest Du den Vorlese-/Flavortext erhalten?

Liebe Grüße
kirilow
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Der Text und die Informationen sind in meinen Augen wichtig um die Spieler einzufangen, sie in die Spielwelt zu bringen. Egal ob man als SL drauf steht oder nicht, die Spieler müsen nach dem Vorbereiten oder Eintreffen ins Spiel geholt werden und das kann man mit guten und stimmungsvoll vorgetragenen Texten gut machen.

Ich glaube fest daran, dass sich jeder SL sich eine gute Einführung gönnen sollte (wenn es geht auch gerne mit passender Musik wie Megan es macht) um Stimmung aufzubauen. Dazu sind solche Texte für viele Leute prima. Außerdem gehört für mich einfach zum Stil von DSA, das diese Texte vorgetragen werden.

Ist aber Geschmackssache und man kann es auch einfach regeln, indem man den Spielern die Infos gibt.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Hmmm. Nur so aus Neugier: nutzt Du selbst in eigenen Abenteuern auch Vorlesetexte?
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Nein, da improvisiere ich um die Stimmung aufzubauen (8t88 mag das bei mir z.B sehr gerne). Das kann aber nicht jeder.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Callisto

  • Gast
Aber ernsthaft: Willst du es spielbar machen für DSAler ->behalte die Texte. Willst du es spielbar machen für Nicht-DSA-fanboys -> Weg damit :)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Keine Ahnung, ob es sie braucht. Aber ich finde sie bei weitem nicht so schlimm wie die Tipps für den SL, die im Abenteuer stehen.

Vielleicht ist es sinnvoll mal auf ein paar DSA Fans zu warten und zu lesen, was die dazu sagen. Noch kann ich ja massiv am Stil arbeiten. Man darf nicht vergessen, es soll ein DSA Abenteuer bleiben. Jemand anders als DSA Spieler wird sich da eh nie ranwagen.

Den Thread zu den Vorlesetexten oder gar zu Flavortexten gibt es ja schon.
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Offline kirilow

  • Dr. Sommer-kirilow
  • Hero
  • *****
  • Wahrheitsaktivist
  • Beiträge: 1.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kirilow
Jaja, Du hast schon recht, ich höre jetzt auf.

Aber eine etwas andere Frage: ich verstehe Dein Projekt jetzt irgendwie nicht: die DSA-Fans finden die Abenteuer ja gut, warum sollte man die dann umarbeiten?
Der Kummerkasten von Dr. Sommer-kirilow ist im rsp-blog Forum. Hier ist sein Postfach voll.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Nein, ich kenne diverse DSA Fans, die dieses Abenteuer nicht gut finden und ich bin erst am Anfang. Es geht mir darum eine gewisse Grundstimmung aufzubauen und dafür kann man die Texte benutzen, auch wenn ich es als SL nicht mache, weil ich lieber improvisiere.

Der Teil zur kompletten Impro kommt noch, wenn ich mal wieder Lust dazu habe und nicht mehr wegen der gemeinen Callisto heule......

Gute Nacht
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.