Autor Thema: [Solar System]Anfänger Fragenthread  (Gelesen 6087 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dys

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Username: Dys
Re: [Solar System]Anfänger Fragenthread
« Antwort #25 am: 13.01.2010 | 19:44 »
Eben, es war uns halt wichtig dass das Spielgefühl das selbe bleibt, und nach 5 Steigerungen merkten wir dass wohl da etwas fehlt.

Noch ne andere Frage, gebt ihr ausserhalb der Pfade Erfahrungspunkte her?
und: Wieso nicht Fainmail als "Erfahrungspunkt" benutzen?

oliof

  • Gast
Re: [Solar System]Anfänger Fragenthread
« Antwort #26 am: 13.01.2010 | 21:07 »
Weil Fanmal für XP nicht taugt.

Nach TSOY gibt es für "Schlüsselszenen" auch Erfahrungspunkte. Allerdings ist meine Frage jetzt, wieso Du auf einmal Erfahrungspunkte für was anderes vergeben willst als für passende Pfade, wo doch zunächst allen die Steigerung mit den Pfaden zu schnell ging und die Bedrohung der Transzendenz im Raum steht …

Ansonsten: Hausregel, und am Ende einer Session/eines Abenteuers Steigerungen vergeben, die die Spieler aufsparen oder am Stück ausgeben können.

Offline Dys

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Username: Dys
Re: [Solar System]Anfänger Fragenthread
« Antwort #27 am: 13.01.2010 | 21:30 »
Die Frage ist berechtigt, das gebe ich zu. Nein ich weiß auch gar nicht so konkret ob ich für etwas anderes als Pfade Erfahrungspunkte vergeben will, mich hat nur interessiert wie andere Menschen das handhaben.
Die Transzendenz hab ich ja auch nur bis zu dem Zeitpunkt "bedrohlich" gefunden, als ich verstanden habe dass es auch viel mehr um Gaben etc geht.

oliof

  • Gast
Re: [Solar System]Anfänger Fragenthread
« Antwort #28 am: 14.01.2010 | 14:20 »
Ich hab immer Spieler gehabt, die mit ihren Pfaden im Blick genug XP zusammenhatten um sich beständig zu entwickeln. Schlüsselszenen können aber notwendig sein, wenn ein Spieler seinen letzten Pfad loswird und beide Steigerungen für anderen/wichtigeren Kram ausgibt.

Ansonsten gehts auch so.