Autor Thema: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?  (Gelesen 1633 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
[SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« am: 1.03.2010 | 21:59 »
Aloha zusammen,

Ich finde Seite 80 einfach grauenhaft. kann mir jemand erklären, wie das mit den Gadgets funktionieren soll?

Was verstehen die im Buch unter Weird-TEch und Mad-Tech und wie soll man das unterscheiden, bzw. welche Effekte sind da erlaubt und welche nicht?
Hattet ihr damit schon einmal Erfahrungen gemacht?

sers,
Alex

Offline Heretic

  • Famous Hero
  • ******
  • Zuul, Mothafucka, Zuul!
  • Beiträge: 2.119
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Heretic
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #1 am: 1.03.2010 | 22:48 »
Hast du im Cubicle 7 Forum bereits vor Ort gefragt?
ErikErikson: Ich weiss immer noch nicht, wie ich meinen Speer am besten einführe.
kirilow (IRC): Ich denke mir aber, dass Du gerne ein Misanthrop wärst.
oliof (IRC): Zornhau: Ich muss gleich speien.

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #2 am: 2.03.2010 | 00:15 »
Noch nicht.
Aber habe mich mal angemeldet, um das zu tun.

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.402
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #3 am: 2.03.2010 | 00:41 »
Hmmm, gerade gelesen und schon verstanden, meine ich. das weiss ich morgen auch noch, dann poste ich, gerade zu müde und Platz besetzt.

Man nimmt das Item, das verändert werden soll als Basis und packt da halt improvements drauf, mehr scheint das nicht zu sein.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #4 am: 6.03.2010 | 18:18 »
Das bedeutet, wenn man zu Anfang Gadgets haben möchte, erwürfelt man sich die zuerst per REssources und verändert sie sich dann per p.80?

Die Art der Verbesserungen sind allerdings mehr als komisch notiert... Weder sind sie nach Anforderungen, noch nach Alphabet noch nach Dauer...angeordnet.

Der Admin des Fate Forums lässt mich nicht registrieren. Es ist alles kacke. :(
Diese Art der REssourcenregelung habe ich immer für Mist gehalten. Nachher im Spiel ist das in Ordnung, aber am Anfang einfach blöd. Das setzt das Glücksmoment wieder so stark in den Vordergrund, wie bei CoC.

« Letzte Änderung: 6.03.2010 | 18:20 von Destruktive_Kritik »

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #5 am: 22.03.2010 | 13:38 »
Also,
ich habe es aufgegeben, mich für das SBAforum anzumelden...

Die Regeln auf Seite 80 bauen direkt auf die Regeln für die Ressourcenverwendung auf. Das verstehe ich. Ich wünschte mir nur eine etwas klarere Liste an Eigenschaften und ein paar mehr Worte zur Tragweite der Verbesserungen.
(Bsp. einen Projektor per weird science so verändern, dass die Bilder mit der Umwelt interagieren etc.)
Das Problem ist, das an diesem Punkt die Regelung einer Möglichkeit nach deren Wirkung auf die Regeln (+2 ;D ) nicht angewandt wird, sondern die Spielweltphysik betrachtet wird. Sollte ich das richtig verstanden haben, wäre das ein krasser Bruch zum sonstigen Fate.

Im MOment steht da für mich nur: SL entscheidet nach Gutdünken und ohne Richtlinie.
(Naja, die Richtlinie ist mehr ein Richtwischwasch...)

Hat irgendjemand diese Regeln schon einmal verwendet und wenn ja, wie habt ihr das konkret gemacht (v.A. in Bezug auf weird Tech und deren Steigerung.)?
Das würde mir sehr helfen, da beim Zocken im Unperfekthaus Ende dieser Woche  ein Kumpel einen Mad Scientist spielen will.
sers,
Alex

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #6 am: 22.03.2010 | 14:17 »
Hm.. also ich kenn nur die SotC Regelungen, aber die scheinen recht ähnlich zu sein.. aber wenn ich das richtig sehe, dann ist dein Problem nicht wie das Anfertigen regeltechnisch läuft, sondern lediglich was an Improvements unter Weird-Tech und was unter Mad-Tech fällt? Ich geb zu, da helfen die [recht klaren] SotC Richtlinien wenig :(.

Vielleicht hilft Beispiels-Gadgets im GRW und in den Supplements durchsehen :).
Ist denn nicht wenigstens beschrieben, wie der technische Stand der Menschen (oder was man im klassichen SBA auch immer spielt) ist? Das wär dann ja schon die erste Abgrenzung zu Weird-Tech.
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #7 am: 22.03.2010 | 14:37 »
Ja, das Hauptproblem ist die Abgrenzung von Weird- zu Madtech.

das zweite ist, welche Rolle die Gagdets spielen dürfen. Es gibt ja nicht umsonst Gadgets als Stunt. Da habe ich die Grenze noch nicht verstanden...Bedeutet der Stunt lediglich, dass man das Gagdet immer wieder bekommt und es sich nicht immer wieder herstellen braucht?
Wie oft können Gagdets verwendet werden?

Und sollen sie als Konfliktlöser dienen, oder nur HIlfen bieten/Würfe erlauben, wie die "Assessment" und "announce"-Regeln? Nun gut, höher, schneller, weiter, ist einfach zu verstehen. Der Apparat, der nicht nur gut addieren kann, sondern auch eine MIkrowelle enthält, auch fein.

Wenn jetzt nun Madtech mitspielt, so kann der Scientist sich ein Gerät bauen lassen, mit dem er den Telekinesestunt kopiert und den Effekt für lau bekommt?
Das sind die ungereimtheiten, die ich im Moment nicht verstehe.
Es gibt ja keine Regeln, dass Anwendungen mit Fatepunkten bezahlt werden müssen.

sers,
Alex
« Letzte Änderung: 22.03.2010 | 14:41 von Destruktive_Kritik »

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.402
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #8 am: 22.03.2010 | 14:39 »
Hmmm, bin heute kaum daheim, kann aber morgen nochmal richtig reinschauen und nen Aufsatz schreiben ;)
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Blechpirat

  • FAteexpeRT
  • Moderator
  • Mythos
  • *****
  • My life is an adventure game by Douglas Adams.
  • Beiträge: 10.473
  • Username: Karsten
    • Richtig Spielleiten!
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #9 am: 22.03.2010 | 14:40 »
Ich guck auch noch mal, bin aber bisher davon ausgegangen, dass Gadgets NUR mit Stunt erhältlich sind.

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #10 am: 22.03.2010 | 16:10 »
Wenn ich nicht was übersehen hab, ist es wirklich nur so, dass jedes Gerät das nicht über einen Stunt läuft, zwischen zwei Abenteuern verschwindet und wieder neu gebaut / organisiert werden müsste (während man seine Stunt-Gadgets im nächsten Abenteuer wieder hat, selbst wenn sie zerstört / geklaut wurden). Plus du brauchst immer die Zeit sowie die Materialien und den Workshop.

Für einen verfügbaren, voll ausgerüstetes Workshop, mit dem man richtig krasse Sachen machen kann, wäre ja auch wieder wenigstens ein Stunt vonnöten (in SotC „Headquarters“ und wenn man die Qualität noch mehr pushen will „Statley Pleasure Dome“). Insofern vermute ich mal, dass sich das im Spiel selbst nicht so krass niederschlägt, wie es erstmal auf dem Papier wirkt. Gilt aber wie gesagt erstmal nur für SotC :P.

Viele der anderen Verbesserungen ahmen ja bereits oft Stunts nach. Insofern würde ich mir gerade da keine Sorgen machen, wenn man auch weitere Stunts über Gadgets emulieren kann.
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline Don Kamillo

  • Wikingischer Dinosaurier Matador
  • Helfer
  • Mythos
  • ******
  • Beiträge: 10.402
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Bubba
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #11 am: 25.03.2010 | 15:03 »
So, ich habe mich gestern mal mehr mit dem Gerümpel beschäftigt und wollte mal hier meinen Senf abgeben, was so meine Meinung ist bzw. das, was ich drunter verstanden habe.

Dazu mache ich den Schlenker über die Ausrüstung, die man anfangs hat.

Man bekommt  so viel Standardkram ( +/-0 Wertigkeit ), wie man gesammelt Fertigkeiten + Stunts hat ( also ca. 15 )

Daaaaan kann man sich zus. teureren Kram holen, indem man einen entsprechenden Ressourcenwurf gegen die Schwierigkeit des Gegenstandes macht. Auch da gilt ein max. Limit, wie man Fertigkeiten & Stunts zusammen hat, wobei die Gegenstände zu den Fertigkeiten passen müssen.

Mitspieler können Punkte opfern, um die jemand anderem als Bonus mitzugeben, man legt quasi zusammen.

Gadgets kriegt man auf folgende Art und Weise:

Über den Stunt „Personal Gadget“ und den Stunt „Universal Gadget“ kann man sich besondere Ausrüstung holen, die dann nochmal verändert wird bzw. im Spiel an sich gebaut wird, wenn man es nötig hat. Ich gehe davon aus, daß man für jedes besondere Gadget einen Stunt benötigt.

Wenn man ein pers. Hauptquartier hat, kann man dieses auch nutzen, um sich Gadgets zu bauen, die Regeln habe ich mir aber noch nicht so angesehen, aber so ein paar irre Wissenschaftler greifbar haben ist schon lustig...

Nur wenn man nen Aspekt für das Gadget einsetzt, bleibt dieses dem Charakter auch erhalten, ansonsten ist es angreifbar und zerstörbar.
Awesomeness ist eine Krankheit, bei mir chronisch!
---
"I greet you as guests and so will not crush the life from you and devour your souls with peals of laugther. No, instead, I will make some tea." - Toll the hounds - page 282 )
---
Der Don zockt gerade: nWoD Crossover, D&D5e Homebrew mit Monsterrassen, D&D Planescape, Conan 2D20 und Der Schatten des Dämonenfürsten

Offline Horatio

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.578
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Horatio
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #12 am: 26.03.2010 | 12:58 »
Hm, also so wie ich das im Kopf hab, bleibt das Gadget immer angreifbar und zerstörbar, nur wenn du einen Aspekt hast, der sich auf das Gadget bezieht, bekommst du wenn es dir abhanden kommt gleich nen FATE-Point^^. Außerdem kannst über den Aspekt auch Aktionen pushen, bei denen es direkt darum geht dein Gadget wiederzubekommen.

Nur die Gadgets die du über Stunts gekauft hast kommen am Anfang jedes Abenteuer in der ein oder anderen Form wieder zu dir zurück, selbst wenn sie zerstört wurden. Im Spiel gebaute Gadgets verschwinden zwischen zwei Abenteuern wieder. Wer auf die schnelle was bauen oder verbessern will, der sollte sich btw. auch mal den Universal Gadget Stunt ansehen; das ist quasi der Shortcut ;D.

Mag aber sein, dass das bei SBA anders ist; das Buch habe ich bisher nur überflogen^^.
You see, it did not matter that setting canon and expected style was being broken,
as long as the characters in the story believed in their roles, the Story Guide believed in the consequences of any actions taken,
and the players believed in the story more than mere setting facts. Whatever the story would be in genre and message,
that would be revealed after the fact, not before.
- Eero Tuovinen: A Loveletter to a Story Gamer

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: [SBA]Gadgeteer oder was wollen die mir sagen?
« Antwort #13 am: 26.03.2010 | 13:00 »
Ich schreibe heute abend da nochmal was zu.