Autor Thema: Programme zum Erstellen von C-Webs, Mind- und R-Maps  (Gelesen 2005 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Das Getriebe

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 78
  • Username: Lorvias
Hey,

ich bin momentan auf der Suche nach Programmen für C-Webs etc.
Für Mind-Maps kenne ich "Free Mind" (?), welches aber eher suboptimal ist (nicht meinen Erwartungen entspricht).
Freue mich über eure Vorschläge.

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 10.606
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
    • Meine Homepage
Re: Programme zum Erstellen von C-Webs, Mind- und R-Maps
« Antwort #1 am: 10.05.2010 | 17:20 »
Dia: www.gnome.org/projects/dia/

Inkscape: www.inkscape.org/?lang=de

Graphviz: www.graphviz.org

und was auch ganz gut geht, auch wenn's erst einmal doof klingt:

Powerpoint  ;)
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Das Getriebe

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 78
  • Username: Lorvias
Re: Programme zum Erstellen von C-Webs, Mind- und R-Maps
« Antwort #2 am: 10.05.2010 | 17:28 »
Die klingen alle sehr Interessant.
Danke für deine äußerst rasche Antwort. =)

Offline Heretic

  • Famous Hero
  • ******
  • Zuul, Mothafucka, Zuul!
  • Beiträge: 2.119
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Heretic
ErikErikson: Ich weiss immer noch nicht, wie ich meinen Speer am besten einführe.
kirilow (IRC): Ich denke mir aber, dass Du gerne ein Misanthrop wärst.
oliof (IRC): Zornhau: Ich muss gleich speien.

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re: Programme zum Erstellen von C-Webs, Mind- und R-Maps
« Antwort #4 am: 10.05.2010 | 17:54 »
Ich mache das mit dem open Office Tool, aber es sollte auch mit Power Point gehen. Auch Inkscape, Skencil oder XFig sollten da funzen.

Kostenlos: Der Diagram Designer von MeeSoft.
Kostenlos: yEd Graph Editor von yWorks
Kostenlos: Graphviz
Kostenlos: Umlet


Ich würde aber zu einer Map tendieren, die ich laminiert habe und per Hand abändern kann.

Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Online Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.730
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Programme zum Erstellen von C-Webs, Mind- und R-Maps
« Antwort #5 am: 10.05.2010 | 18:15 »
Der MindManager von Mindjet erstellt Mind Maps deutlich komfortabler und mit deutlich mehr Funktionen als FreeMind. Im Beruf arbeite ich viel damit und bin ziemlich begeistert davon. Dummerweise ist es allerdings ein kommerzielles Produkt und mit 300,-- Euro netto nicht gerade billig. Aber immerhin gibt es eine 30-Tage-Demoversion... auch auf Chip-Online.
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Offline carthinius

  • KeinOhrAse
  • Legend
  • *******
  • "it's worse than you know!" - "it usually is."
  • Beiträge: 5.663
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: carthinius
Re: Programme zum Erstellen von C-Webs, Mind- und R-Maps
« Antwort #6 am: 17.05.2010 | 21:34 »
Ich fand für C-Maps immer http://cmap.ihmc.us/conceptmap.html recht brauchbar - ist für private Anwendungen/im Studium/in der Schule auch kostenlos. Die wollen zwar eine Emailadresse haben, aber da es eine Forschungseinrichtung ist und ich damals meine echte Emailadresse angegeben habe, kann ich beruhigend sagen, dass ich bisher nur Mails für wissenschaftliche "Calls for Papers" bekommen habe, sonst nix.
Feedback gesucht für GNOME HUNTERS - das Rollenspiel für ganze (und halbe) Gnome auf dem Weg ins Abenteuer!

Online Liftboy

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Liftboy
Re: Programme zum Erstellen von C-Webs, Mind- und R-Maps
« Antwort #7 am: 22.05.2010 | 01:52 »
Ich benutze X-Mind, für mich langt es! :D

Offline [tob]ias

  • Dr. House
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.152
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Igthorn
Re: Programme zum Erstellen von C-Webs, Mind- und R-Maps
« Antwort #8 am: 23.05.2010 | 11:06 »
Dazu hatten wir schonmal n guten thread.

Meine Faves sind aber:

Graphviz: www.graphviz.org

Weil man graphviz-Diagramme leicht "programmieren" kann und das Programm dann die Anordnung übernimmt. Das finde ich hervorragend für r-maps in einer Kampagne, die sich ja ständig ändern.


http://www.yworks.com/en/products_yed_about.html

Weil man mit yEd flexibel schöne Diagramme selbst anlegen kann. Wenns schön sein soll, baue ich Diagramme in yEd und polier sie in Photoshop nochmal auf.
"Why should they build a sonic torture weapon into a vacuum!?" (Testees)