Autor Thema: Eure Film Top 5  (Gelesen 90692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kowalski

  • Hero
  • *****
  • Hinterm Mond
  • Beiträge: 1.695
  • Username: Kowalski
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #225 am: 10.07.2017 | 21:34 »
Top 5, hmm. schwierig.
Es gibt Filme die finde ich toll.
Und dann gibt es Filme die ich mir mehrfach anschauen kann.
Mehrmals hintereinander und auch nach längerer Zeit wieder.

  • The Martian
  • Interstellar
  • Star Wars IV
  • Edge of Tomorrow
  • Sucker Punch
Bitcoin = Drown the poor

Offline Kelpie

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 21
  • Username: Kelpie
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #226 am: 8.01.2018 | 17:54 »
1. Der blutige Pfad Gottes
2. Dogma
3. Herr der Ringe Trilogie
4. Der Hobbit Trilogie
5. Wir sind keine Engel

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.486
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #227 am: 7.02.2018 | 20:49 »
Ja, auf 5 Filme runter zu kommen, ist immer spannend. Hier meine momentanen "All-Time Top 5":

- Blues Brothers
- Der Hofnarr
- Deadpool
- Logan
- Wie der Wind sich hebt
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Runenstahl

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.162
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Runenstahl
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #228 am: 14.04.2018 | 18:52 »
Ich behalte mir mal vor per Edit die Liste vielleicht auf 5 zu erweitern. Natürlich habe ich haufenweise Lieblingsfilme... aber die BESTEN müssen sich schon irgendwie abheben. Deswegen hier erstmal (nur) meine Top 3 (ohne Rangfolge). Diese Filme treffen meinen Geschmack voll und ganz und sind für mich einfach perfekt:

Logan
Scott Pilgrim vs the World
Hellboy (1)

Offline Menthir

  • Experienced
  • ***
  • Urbild der kognitiven Insuffizienz
  • Beiträge: 455
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Menthir
    • Darkenfalls
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #229 am: 24.04.2018 | 09:09 »
Es gibt jede Menge Filme, für die ich brenne, aber nach selbstgeführter Bewertungs- und Reviewliste aus den letzten 9 Jahren (habe in der Zeit nach dieser Liste 260 Filme gesehen) sieht meine Top 5 so aus:

  • Interstellar
  • Blade Runner
  • GoodFellas
  • Warrior
  • Seven Samurai
« Letzte Änderung: 24.04.2018 | 09:12 von Menthir »
„Zutrauen veredelt den Menschen, ewige Vormundschaft hemmt sein Reifen“ - Johann Gottfried Frey

Offline Arldwulf

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.474
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #230 am: 24.04.2018 | 09:24 »
Citizen Kane
Leon der Profi
Star Wars am Stück gesehen
Wer den Wind säht
Das letzte Einhorn

Offline Seraph

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.576
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Seraph
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #231 am: 15.10.2018 | 11:41 »
Trilogien/Mehrteiler außen vor.

1. Interstellar
2. Oldboy (koreanisches Original von 2003)
3. Shutter Island
4. Blade Runner 2049
5. Cloud Atlas


Vermutlich hab ich 20 anderen Meisterwerken vor den Kopf gestoßen...  :embarassed:
« Letzte Änderung: 15.10.2018 | 11:43 von Seraph »
I had a dream, which was not all a dream.
The bright sun was extinguish'd, and the stars
Did wander darkling in the eternal space,
Rayless, and pathless, and the icy earth
Swung blind and blackening in the moonless air;
Morn came and went--and came, and brought no day,
And men forgot their passions in the dread

- Lord Byron: Darkness -

Offline Exar

  • 1337-Experte
  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.612
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Exar
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #232 am: 15.10.2018 | 12:02 »
1. Star Wars (4-6 am Stück)
2. Blade Runner
3. Zwei Glorreiche Halunken
4. Die Sieben Samurai
5. schwierig, da prügeln sich je nach Gemütslage 12 Monkeys, Leben des Brian/Big Lebowski, Ghost in the Shell, Pans Labyrinth, Herr der Ringe und Terminator 2 drum.

Offline gilborn

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 359
  • Username: gilborn
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #233 am: 15.10.2018 | 12:09 »
Blade Runner 2049
Inception
Mad Max - Fury road
Batman - The Dark Knight
Die üblichen Verdächtigen

Online BBB

  • Famous Hero
  • ******
  • Teilzeitforist... leider
  • Beiträge: 2.454
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: BBB
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #234 am: 16.05.2019 | 06:35 »
Habe lange darüber nachgedacht, aber wenn ich zugrundelege, wie gut mir ein Film gefällt und wie oft ich ihn gesehen und weiterempfohlen habe, wären es wohl folgende:
1. Die Verurteilten
2. Sternwanderer

Großer Abstand

3. Last Samurai (hat mich selbst überrascht, dass ich den so hoch ranke)
4. Batman begins
5. Matrix
6. Herr der Ringe Trilogie

Gerade die ersten beiden kann ich weiterhin uneingeschränkt jedem empfehlen
Power Gamer: 33% Butt-Kicker: 21% Tactician: 67% Specialist: 42% Method Actor: 88% Storyteller: 75% Casual Gamer: 42%

Offline Haëdor

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Haedor
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #235 am: 7.03.2020 | 13:58 »
1. Forrest Gump
2. The Green Mile
3. Der Herr der Ringe
4. Die dunkelste Stunde
5. IP Man

Obwohl ein Top 5 Ranking echt hart ist ^^

Offline Kalgrim

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 5
  • Username: Kalgrim
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #236 am: 4.08.2020 | 19:04 »
1. Herr der Ringe
2. Sin City
3. The Dark Knight
4. American History X
5. Infinity War

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.486
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #237 am: 4.08.2020 | 19:31 »
Hmmm... Den Thread habe ich bisher wohl übersehen.

Meine Top5 (je nach Gemütslage in unterschiedlicher Reihenfolge):

Blues Brothers
Herr der Ringe-Trilogie
Das Leben des Brian
Deadpool 1+2

und seit gestern neu auf der Liste:

Disney/Pixar's Onward
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #238 am: 4.08.2020 | 19:32 »
Das kann sich wöchentlich ändern, aber na gut:

(ungeordnet):

- The Big Lebowski
- Alien 1
- Blues Brothers
- Crouching Tiger, Hidden Dragon
- Lord of the Rings Trilogie (jedenfalls die ersten beiden Teile. Nr 3 kenne ich natürlich  noch nicht).

17 Jahre später und 3 Filme sind noch immer auf der Liste...
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.486
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #239 am: 4.08.2020 | 19:33 »
17 Jahre später und 3 Filme sind noch immer auf der Liste...

Lass' mich raten:

LotR
Blues Brothers
Alien 1
?
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #240 am: 4.08.2020 | 19:34 »
Fast richtig! Big Lebowski ist geblieben anstelle LotR...

PS
Über die Frage was LotR oder CT,hD ersetzen würde müsste ich länger nachdenken. Dass diese Filme ganz sicher nicht mehr in meiner Top 5 sind, ist aber sonnenklar.

PPS
Vermutlich wäre ein Ghibli dabei.
« Letzte Änderung: 4.08.2020 | 19:41 von Samael »
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.486
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #241 am: 4.08.2020 | 19:42 »
Fast richtig! Big Lebowski ist geblieben anstelle LotR...

PS
Über die Frage was LotR oder CT,hD ersetzen würde müsste ich länger nachdenken. Dass diese Filme ganz sicher nicht mehr in meiner Top 5 sind, ist aber sonnenklar.

Alien hat es bei mir gestern aus der Liste gekegelt, als ich mir Onward angeguckt habe. Zwar eigentlich 'nur' ein Animations-Kinderfilm. Aber von der Umsetzung/Nachricht dahinter so langsam auf dem Weg, Studio Ghibli auf Augenhöhe zu begegnen. Nur eben als Computeranimation und nicht traditionell gezeichnet. (Und ja, Anime habe ich bei meiner Liste ausgeklammert. Sonst wäre die Liste voll damit. ^^)

===
Edit:

Wenn ich einen Miyazaki-Film dazu nehmen wollen würde, wäre das entweder 'Prinzessin Mononoke' oder 'Nausicaä aus dem Tal der Winde'.
« Letzte Änderung: 4.08.2020 | 19:43 von Flamebeard »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Mimöschen

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 628
  • Username: Mimöschen
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #242 am: 2.12.2020 | 13:05 »
Life of Brian
Der Sinn des Lebens
Oceans 13
Pulp Fiction
The Big Lebowski

Crizzl

  • Gast
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #243 am: 2.12.2020 | 13:15 »
Sieben
Taken
Apollo 13
Pacific Rim
Saving Privat Rayn

Offline Scurlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 811
  • Username: Scurlock
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #244 am: 2.12.2020 | 13:50 »
Interessant wie sich der Filmgeschmack, die Präferenzen, aber auch die Einordnung der Filme hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit in den Jahren für mich verändert haben. Vor 10-15 Jahren hätten sicher Filme wie Matrix oder die Lord of the Rings Trilogie ihren Einzug in meine persönliche Best-of-Liste gefunden, sogar in die Top 5. Vor ein paar Jahren hätte ich bestimmt noch den ein oder anderen Superhelden-Film genannt. Aber irgendwie passen die alle nicht mehr rein. Die Filmindustrie hat sich in vielerlei Hinsicht, insbesondere der technischen, weiterentwickelt. Viele Meilensteine der Jahrtausendwende wirken auf mich heute schon angestaubt...tatsächlich kann ich der Optik von Matrix nicht mehr so viel abgewinnen. Und auch der Look von Lord of the Rings wurde mittlerweile so oft kopiert, meist von Jackson selbst, dass es zumindest auf mich ermüdend wirkt. Erinnert sich noch jemand an John Woo? Dessen Action-Style war der geile, heiße Scheiss der späten 90er. Heute ist diese Art der Action bestenfalls in drittklassigen B-Movies zu finden, so lächerlich wirkt die Inszenierung heute. Ähnlich ärgerlich ist die Shaky-Cam der damals frischen Bourne-Reihe. Hab gerade wieder mal Green Zone gesehen, der ähnlich inszeniert ist. Meine Güte nervt das. Interessanterweise sind gerade die Filme, die klassisch gedreht wurden, viel besser gealtert und lassen sich auch heute noch gut schauen. Glücklicherweise sind aber auch mittlerweile aktuelle Produktionen von diesen Experimenten abgerückt und es wird wieder klassischer (längere Einstellungen, auch in Actionsequenzen, Computeranimationen sind Tools und dienen nicht dem Selbstzweck, mehr praktische Tricks) gedreht. Das ist sicherlich auch der Technik geschuldet, die es erlaubt beispielsweise Tricks und Schnittfolgen subtiler in den Film einzubinden. Und es ist eine neue Generation von Regisseuren herangewachsen, die einfach ihr Handwerk verstehen und gewaltige Bilderwelten schaffen können (Nolan, Villeneuve, Russo Brothers).
 
In diesem Sinne ist dann auch meine Top-5 angelegt. Filme, die ich heute noch gerne sehe oder von denen ich denke, dass sie auch noch in 10/20 Jahren gerne sehen werde.

1. Heat (1995)
2. Pulp Fiction (1994)
3. Aliens (1986)
4. Die Hard (1988)
5. Blade Runner 2049 (2017)
« Letzte Änderung: 2.12.2020 | 14:01 von Scurlock »

Offline Drantos

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.269
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Drantos
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #245 am: 2.12.2020 | 18:03 »
1. Conan der Barbar
2. Zwei glorreiche Halunken
3. Der Unsichtbare Dritte
4. Der rosarote Panther kehrt zurück
5. Herr der Ringe (Teil 1)
Ehre und Stärke !

Eingetragener D&D4e Fanboy

Offline Tegres

  • erfolgreicher Spinneneinsacker
  • Famous Hero
  • ******
  • Rezensent
  • Beiträge: 2.403
  • Username: Tegres
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #246 am: 2.12.2020 | 18:43 »
1. Das Sams
2. Grand Budapest Hotel
3. Snatch
4. Inside Man
5. puh, da prügeln sich zu viele Filme drum
Mach mit bei den Blaupausen - Zufallstabellen, hilfreiche Artikel und mehr - einfach über den Discord-Server von System Matters

Für mich ist Cthulhu eher Ghostbusters meets Akte X in den 1920ern  ;D

Hier nur fast nur noch sonntags unterwegs. PNs lese ich auch an anderen Tagen.

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.486
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #247 am: 2.12.2020 | 19:01 »
Interessant wie sich der Filmgeschmack, die Präferenzen, aber auch die Einordnung der Filme hinsichtlich ihrer Nachhaltigkeit in den Jahren für mich verändert haben. Vor 10-15 Jahren hätten sicher Filme wie Matrix oder die Lord of the Rings Trilogie ihren Einzug in meine persönliche Best-of-Liste gefunden, sogar in die Top 5. Vor ein paar Jahren hätte ich bestimmt noch den ein oder anderen Superhelden-Film genannt. Aber irgendwie passen die alle nicht mehr rein. Die Filmindustrie hat sich in vielerlei Hinsicht, insbesondere der technischen, weiterentwickelt. Viele Meilensteine der Jahrtausendwende wirken auf mich heute schon angestaubt...tatsächlich kann ich der Optik von Matrix nicht mehr so viel abgewinnen. Und auch der Look von Lord of the Rings wurde mittlerweile so oft kopiert, meist von Jackson selbst, dass es zumindest auf mich ermüdend wirkt. Erinnert sich noch jemand an John Woo? Dessen Action-Style war der geile, heiße Scheiss der späten 90er. Heute ist diese Art der Action bestenfalls in drittklassigen B-Movies zu finden, so lächerlich wirkt die Inszenierung heute. Ähnlich ärgerlich ist die Shaky-Cam der damals frischen Bourne-Reihe. Hab gerade wieder mal Green Zone gesehen, der ähnlich inszeniert ist. Meine Güte nervt das. Interessanterweise sind gerade die Filme, die klassisch gedreht wurden, viel besser gealtert und lassen sich auch heute noch gut schauen. Glücklicherweise sind aber auch mittlerweile aktuelle Produktionen von diesen Experimenten abgerückt und es wird wieder klassischer (längere Einstellungen, auch in Actionsequenzen, Computeranimationen sind Tools und dienen nicht dem Selbstzweck, mehr praktische Tricks) gedreht. Das ist sicherlich auch der Technik geschuldet, die es erlaubt beispielsweise Tricks und Schnittfolgen subtiler in den Film einzubinden. Und es ist eine neue Generation von Regisseuren herangewachsen, die einfach ihr Handwerk verstehen und gewaltige Bilderwelten schaffen können (Nolan, Villeneuve, Russo Brothers).

Da ist viel Wahres dabei. Gerade die "neuen" Regisseure machen einiges aus. Was ich allerdings festgestellt habe: Gerade bei älteren Filmen sind die besser gealtert, die auf praktische Effekte gesetzt haben. Mit ein Grund, warum ich mir auch heute noch gerne die Herr der Ringe-Trilogie anschaue. Aber nicht weiß, ob ich mir den Hobbit nochmal geben werde...

 Und gerade bei Action-Filmen merkt man, welcher Regisseur sich da Mühe gegeben hat und wer die großen Szenen dann doch lieber animieren lässt. In dem Genre feiere ich momentan immer noch Gareth Evans.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread

Offline Scurlock

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 811
  • Username: Scurlock
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #248 am: 3.12.2020 | 00:56 »
Da ist viel Wahres dabei. Gerade die "neuen" Regisseure machen einiges aus. Was ich allerdings festgestellt habe: Gerade bei älteren Filmen sind die besser gealtert, die auf praktische Effekte gesetzt haben. Mit ein Grund, warum ich mir auch heute noch gerne die Herr der Ringe-Trilogie anschaue. Aber nicht weiß, ob ich mir den Hobbit nochmal geben werde...

 Und gerade bei Action-Filmen merkt man, welcher Regisseur sich da Mühe gegeben hat und wer die großen Szenen dann doch lieber animieren lässt. In dem Genre feiere ich momentan immer noch Gareth Evans.
Ja, Gareth Evans hat mit Raid und Raid II zwei Meilensteine des Actionkinos geschaffen und gezeigt, dass es auch ohne Drähte oder Shaky Cam sogar viel besser geht. Das Problem ist nur, dass es ne Reihe Regisseure gibt, die diesen Stil mittlerweile gut beherrschen und ähnlich gute Actionsequenzen abdrehen können. Als Beispiele sind da Chad Stahelski (John Wick 1 & 2), David Leitch (John Wick 1 & Atomic Blonde) und Sam Hargrave (Tyler Rake: Extraction) genannt. Aber gut gemachtes Actionkino ist für mich mittlerweile leider kein Beweis mehr dafür, dass der Regisseur auch darüber hinaus sein Handwerk versteht. Bestes Beispiel ist für mich da Boom-Boom-Bay. Und selbst die meisten von den mir genannten Regisseure haben zuletzt eher durchschnittliche Actionware (Deadpool 2, John Wick 3, Terminator: Dark Fate) geliefert. Auch einen Gareth Evans sehe ich mittlerweile nüchterner, nachdem ich sein sehr durchschnittliches Horrordrama Apostle gesehen habe.   
« Letzte Änderung: 3.12.2020 | 01:02 von Scurlock »

Offline Flamebeard

  • Resident Car Mechanic
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.486
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Flamebeard
Re: Eure Film Top 5
« Antwort #249 am: 3.12.2020 | 19:35 »
Hmmm... bei Leitch weiß ich noch nicht. Da war bisher mehr Gutes als Schlechtes dabei. Stahelski hat bei John Wick 3 tatsächlich nachgelassen, auch wenn ich immer noch gut unterhalten wurde. Es waren halt jede Menge gute, neue (alte?) Ideen dabei. Apostle von Evans zähle ich nicht, dass war eine Auftragsarbeit für Netflix.  ;D

Aber fällt dir was auf? Die momentan guten Regisseure für Action-Filme kommen alle aus der Ecke 'Stuntman/Action-Choreograph'. Ich bin jedenfalls über diese Entwicklung froh und außerdem gespannt, ob sich dieser Trend fortsetzt. Hängt ja auch ein bisschen vom Mut der Studios ab, ob die sich sowas trauen...
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Mein Biete-Thread