Tanelorn.net

Autor Thema: [Serie] Walking Dead  (Gelesen 10498 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Callisto

  • Gast
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #50 am: 23.11.2011 | 02:49 »
Gugg jetzt Folge 2.6
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Whisper666

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 859
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Whisper666
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #51 am: 29.11.2011 | 17:04 »
Folge 7 gesehen

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Ich glaub, bald geb ichs auf. Schade drum..

Ranor

  • Gast
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #52 am: 29.11.2011 | 23:33 »
Folge sieben fand ich sogar recht gut. Okay, die Wendung war vorhersehbar (so wie Shanes Entwicklung), aber gut inszeniert und intensiv war die Folge trotzdem.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 17.558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #53 am: 30.11.2011 | 02:10 »
Die Eskalation war vorhersehbar.
Die End-Wendung für mich nicht unbedingt.
Zumal ich mich Frage wieso es keiner den Leuten gesagt hat?
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.

Plagiator

  • Gast
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #54 am: 30.11.2011 | 09:33 »
Ich schließe mich Teylens Einschätzung an. Das Ende war doch überraschend und (für mich) sehr intensiv.

Und zum Thema, warum es keiner gesagt hat
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 17.558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #55 am: 30.11.2011 | 09:42 »
Stimmt, mit der Einschätzung würde es durchaus Sinn machen.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.

Ranor

  • Gast
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #56 am: 30.11.2011 | 10:14 »
Ich schließe mich Teylens Einschätzung an. Das Ende war doch überraschend und (für mich) sehr intensiv.
Ich habe gestern noch, kurz bevor wir die Folge geschaut haben, mit meiner Mitbewohnerin darüber philosophiert ob nicht vielleicht
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Und ja, intensiv war es in jedem Fall - nun hoffe ich, das es mit den neuen Folgen im Februar gut weitergeht. Gerade Shanes Entwicklung (die sie hoffentlich nicht versanden lassen) macht neugierig auf mehr.

Offline Whisper666

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 859
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Whisper666
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #57 am: 30.11.2011 | 12:05 »
Wie gesagt, die Entwicklung war grundsätzlich nicht schlecht, kam nur leider VIEL zu spät, um noch schockieren zu können, da sie leider auch meilenweit vorhersehbar war, selbst wenn man die Comics nicht kennt (auch wenns da ja nochmal anders abgelaufen ist).Spätestens ab dem Moment, da man das Innere der Scheune gesehen hat, wars aber eigentlich klar. 
Ein schöner Moment für diese Entwicklung wäre imho kurz nachdem Darryl unter Einsatz seines Lebens die Puppe gefunden hat gewesen. Das wäre eine richtig schöner "BÄM! Voll in die Fresse!" Moment gewesen.
Aber nein, AMC musste die Staffel ja mit nutzlosen Füllfolgen strecken, damit sie mehr Werbung schalten kann... ::)

Ranor

  • Gast
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #58 am: 30.11.2011 | 12:18 »
Aber nein, AMC musste die Staffel ja mit nutzlosen Füllfolgen strecken, damit sie mehr Werbung schalten kann... ::)
Die 2. Staffel hat auf jeden Fall zu viele Füller in denen nichts passiert - das macht die Pause bis Februar umso frustrierender. Und ja, die Entwicklungen der aktuellen kommen zu spät, aber immerhin sind sie jetzt da.

Offline Selganor

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 32.160
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #59 am: 30.11.2011 | 18:30 »
Die Eskalation war vorhersehbar.
Die End-Wendung für mich nicht unbedingt.
Zumal ich mich Frage wieso es keiner den Leuten gesagt hat?
Wurde im "Talking Dead" zur Folge vom Autor selbst geklaert.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 17.558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #60 am: 30.11.2011 | 19:53 »
Ah, das ist nichtmal so dumm überlegt :D
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.

Coran Dex

  • Gast
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #61 am: 1.12.2011 | 13:20 »
Mhmm grad gesehen

sehr lustig wieder mal nur max 2 mins Zombies bei 45 mins bla bla

das ende der folge war vorhersehbar auch wenn ich mir eine wendung in die andere richtung auch hätte gut vorstellen können

sowas aller Newt in Aliens II die kleine hat wielange überlebt trotz mehr als 100 Aliens

aber naja so hat das jetzt ein ende

für die zukunft der Serie (wenn sie denn noch eine große hat) wünsche ich mir: MEHR AKTION weniger bla bla bla

Callisto

  • Gast
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #62 am: 23.03.2012 | 01:39 »
Ich schau grad 2.11

Meine Güte, ich hasse dieses Kind.

Offline Saffron

  • Irgendein böser Titel
  • Hero
  • *****
  • Change it, love it or leave it
  • Beiträge: 1.643
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Saffron
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #63 am: 23.03.2012 | 15:17 »
Ich schau grad 2.11

Meine Güte, ich hasse dieses Kind.

Mir tut er eher leid. Kein schöner Gedanke als Kind in so einer Welt zu leben.
Schau mal noch zwei Folgen weiter, vielleicht relativiert sich das bei dir ein wenig...
Ich leide nicht an Realitätsverlust. Ich genieße ihn.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 17.558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #64 am: 23.03.2012 | 15:19 »
Ich glaube das wird eher schlimmer mit dem Kind fuer Callisto ^^;
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.

Callisto

  • Gast
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #65 am: 23.03.2012 | 22:48 »
Ich mag sowieso keine Kinder. Sophia mochte ich und den jungen Kerl, der mit dem Bein im Zaun gelandet war, den mochte ich auch. Aber Carl ist ein Arschlochkind, ein Kevin.

Hab nun auch das Ende gesehen. Ich fands ok.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 17.558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #66 am: 1.07.2012 | 20:18 »
Wenn wer die Serie mag würde ich ihm auch das XBox Spiel empfehlen.
Actionreicher, macht aber seeeehr viel Spaß.
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.

Offline Uebelator

  • Threadnekromant h.c.
  • Famous Hero
  • ******
  • Das Ding aus dem Sumpf
  • Beiträge: 2.179
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Uebelator
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #67 am: 2.07.2012 | 14:53 »
Wenn wer die Serie mag würde ich ihm auch das XBox Spiel empfehlen.
Actionreicher, macht aber seeeehr viel Spaß.

+1
Gibts auch für den PC über Steam. Episode 2 von 6 ist gerade rausgekommen. Wobei die Software irgendwie kein Spiel im eigentlichen Sinne ist, sondern mehr so eine Art interaktive TV-Serie. Aber die ist großes Kino.

Fand das Ende von Staffel 2 auch ganz okay und bin gespannt auf Staffel 3. Ich mag die Serie wirklich gern und das liegt für mich besonders daran, dass die Zombies eben nicht im Vordergrund stehen.
AUGEN² - Der Blog über Filme, Serien, Entertainment und andere Formen der Zeittotschlagung.
https://uebelator.wordpress.com/

Callisto

  • Gast
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #68 am: 2.03.2013 | 01:57 »
"I damn near killed that chinese kid"
"He's Korean"
 :D

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.467
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #69 am: 3.12.2013 | 05:38 »
Ich bin gerade mit dem Halbfinale der 4. Staffel durch. Oh man! Mein Abend ist gelaufen. Nicht, weil es so schlecht war - ganz im Gegenteil - Es ist so unglaublich deprimierend.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.253
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #70 am: 3.12.2013 | 07:31 »
Ja, diese Staffel macht echt Spaß - nachdem Staffel 1 und 2 eher sowas zum durchquälen waren, waren 3 und 4 bisher gut. Langsam verstehen sie auch, dass der emotionale Impact nicht so groß ist, wenn man "gerade vorgestellten Typ, dessen Namen ich mir nie merken kann" über den Jordan schickt oder aus der Serie schreibt - das müssen schon vernünftig entwickelte Charaktere sein.

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
« Letzte Änderung: 3.12.2013 | 08:18 von Nocturama »
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline Ludovico

  • Ludovico reloaded
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.467
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Kaffeebecher
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #71 am: 3.12.2013 | 09:35 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Nocturama

  • Organisch gewachsene Hühnin
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.253
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Nocturama
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #72 am: 3.12.2013 | 09:39 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
You're here for two things: to fucking ruin someone's shit, and to play a friendly game of make-believe.

AND YOU'RE ALL OUT OF IMAGINATION.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 17.558
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #73 am: 3.12.2013 | 09:59 »
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Ansonsten war die Staffel bisher besser als die letzten paar. Richtig gut würde ich sie aber nicht nennen.
Teylen's RPG Corner (Mein Blog)]

Armut bringt außer Weisheit auch Verdruß, und Kühnheit außer Ruhm auch bittre Mühn.
Jetzt warst du arm and einsam, weis and kühn, Jetzt machst du aber mit der Größe Schluß.

Offline kalgani

  • Legend
  • *******
  • Die Bibliothek des unnützen Wissens
  • Beiträge: 4.104
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: kalgani
Re: [Serie] Walking Dead
« Antwort #74 am: 3.12.2013 | 10:17 »
staffel 1 & 2 zum durchquälen? interessant, was sind dann die ersten 2 staffeln von breaking bad? zahnfleischkriecher?

ich bin nun bei s04e04 oder schon weiter? und die serie bietet weiterhin schöne ansätze auch wenn ich etwas den mut vermisse jemanden aus staffel 1 mal wieder sterben zu lassen. die sache mit der person welche die kranken verbrannte ist allersdings auch schon interessant. bei mir ist das ende dazu noch offen, da die rauswerfende person mit der andern person noch nicht geredet hat.

für mich ist walking dead so ziemich das spannenste an serie was je produziert wurde.