Autor Thema: Animeempfehlungen  (Gelesen 3894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Groovyschlumpf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Groovyschlumpf
Animeempfehlungen
« am: 31.08.2010 | 15:37 »
Es gibt doch sicher hier ein paar Manga/Anime - Verrückte ... deshalb die Frage:

Gibt es eigentlich neben Bleach und Naruto ähnliche Animeserien, die in diesem Ausmaß laufen mit einer ähnlichen Thematik (Heldenepos sozusagen)?

Wenn ja, was und worum gehts und ist sie zu empfehlen?
Ich will die Erwartungen nicht zu hoch treiben, aber wenn du die Worte "Welt" "Erschüttern" und "in ihren Grundfesten" grammatikalisch korrekt in einem Satz unterbringst, bekommst du eine vage Vorstellung davon wie es abgehen wird.

Wie Schmidts Katze nämlich...

Offline Funktionalist

  • Kamillos Erfindung
  • Mythos
  • ********
  • Klatuu Veratuu..... äh
  • Beiträge: 10.912
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: DestruktiveKritik
Re: Animeempfehlungen
« Antwort #1 am: 31.08.2010 | 15:44 »
Gintama ;D

Sehr lustig. Es geht um... eine Animeentourage, die in einer Edo/Neuzeit/Samuraizeit/Alien/Yakuza/Fantasywelt Jobs für Geld macht. Aber eigentlich ist die Serie nur deshalb gut, weil sie wirklich lustig ist und vor Humor, Metahumor und on-th-fly-Komiktheorie-Lektionen nur so strotzt. Intelligent albern.

Offline Teylen

  • Bloodsaurus
  • Titan
  • *********
  • Tscharrr Tscharrr Tscharrr
  • Beiträge: 19.359
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Teylen
    • Teylen's RPG Corner
Re: Animeempfehlungen
« Antwort #2 am: 31.08.2010 | 16:17 »
Gundam, ein (oder mehrere) zumeist jugendliche Piloten werden mit der Tatsache konfrontriert riesige Kampf Mechas steuern zu muessen und in einen Krieg mit unterschiedlichen Fraktionen verwickelt.
Zwar weniger mit Samurai und mittelalterlicher Fantasy sondern SF aber vom groben Turnus schon in Richtung "Heldensagen" und imho mit den genannten vergleichbar.

Bei Fantasy boete sich ggf. noch Shamanen Kind und One Piece an.
Auch wenn die Serien sich "leichter" nehmen. Nun oder Dragonball.
Meine Blogs:
Teylen's RPG Corner
WoD News & Artikel

Auch im RL gebe ich mich nicht mit Axxxxxxxxxx ab #RealLifeFilterBlase

ErikErikson

  • Gast
Re: Animeempfehlungen
« Antwort #3 am: 31.08.2010 | 22:32 »
Das ganze Dragonball Zeug und One Piece (nervt nach ner Weile), Hitman Reborn (soll gut sein), Hunter X Hunter (k.A. ob das gut ist), Inu Yasha (ok),

Hitman Reborn ist wohl noch das beste.

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Animeempfehlungen
« Antwort #4 am: 1.09.2010 | 21:54 »
Go Nagais großartige Serie Shin Mazinger Shougeki! Z-Hen ist einer meiner Favoriten und kann sicherlich als Heldensage angesehen werden. Das gilt für alle Versionen von Mazinger und Getter Robo, die nicht wirklich dem Mecha/Roboter-Genre angehören, sondern eher den Geist von Samurai- und Ritterfilmen atmen.

Captain Harlock muss ich natürlich noch erwähnen, vor allem die alte Version. Daneben auch die Originalversion von Casshan (Casshern) ... Irgendwie ist auch die Serie Golden Boy ein Heldenepos, der Werdegang eines abenteuerlustigen jungen Mannes, der in absurde und brenzlige Situationen gerät ...

Allerdings ist bei Golden Boy auch der Manga wesentlich ausführlicher, krasser und "versauter" als der bei MTV gezeigte Anime. ("Versaut" mal in Anführungsstrichen, denn das zählt noch als harmlos im Vergleich zu dem, was es an Fetisch-, Lolita-, Furry- und sonstigem Sexkram in Japan noch gibt. Golden Boy ist hetero, direkt und alles in allem noch relativ "ehrenhaft".)

Im Fantasy-Sektor solltest du mal in Berserk und Bastard - Der Gott der Zerstörung hineinschauen.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Groovyschlumpf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 105
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Groovyschlumpf
Re: Animeempfehlungen
« Antwort #5 am: 2.09.2010 | 00:25 »
Vielen Dank!
ich habe jetzt an mehreren Stellen Hunter X Hunter und Berserk gehört ... werde ich wohl bei Zeiten mir mal zu Gemüte führen ... immer her mit den Empfehlungen! :D
Ich will die Erwartungen nicht zu hoch treiben, aber wenn du die Worte "Welt" "Erschüttern" und "in ihren Grundfesten" grammatikalisch korrekt in einem Satz unterbringst, bekommst du eine vage Vorstellung davon wie es abgehen wird.

Wie Schmidts Katze nämlich...

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Animeempfehlungen
« Antwort #6 am: 2.09.2010 | 14:41 »
Wenn du mal was besonders Lustiges und Kultiges sehen möchtest: Guck mal nach dem Anime "Cutie Honey". Es gibt eine 8-teilige OVA aus den 90er Jahren ("New Cutey Honey"), die auf einem Original aus den frühen 70ern basiert. Daneben gefällt mir auch das Remake "Re: Cutie Honey" aus den Nuller-Jahren.

Berserk, Bastard u.v.a. kenne ich fast nur als Manga-Taschenbücher. Zu Bastard gibt es zwar auch eine alte OVA-Serie, die man aber nicht gesehen haben muss.

Was mir noch einfiel: Als Mangas lese ich zurzeit auch sehr gern Kyoko Karasuma: Detective of the Asakusa Police Department, und sogar die (von Carlsen sehr gehypte) Serie Fairy Tail. Die ist ein bisschen kindisch, hat aber sehr interessante Figuren und witzige Einfälle zum Thema "Magie".

PS: Die letzteren beiden, Kyoko Karasuma und Fairy Tail, sind im Moment die einzigen beiden Carlsen-Serien, die ich lese.
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Offline Jack_Blues

  • Survivor
  • **
  • Handeln statt Hoffen
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jack_Blues
    • Zunft der Lahnsteiner Rollenspieler e.V.
Re: Animeempfehlungen
« Antwort #7 am: 2.09.2010 | 16:30 »
Hi Schlumpf ;-)
Captain Harlock kann ich dir ausleihen
Handeln statt Hoffen !

Offline Jed Clayton

  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 7.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jed Clayton
Re: Animeempfehlungen
« Antwort #8 am: 27.01.2011 | 01:05 »
Ich werfe noch die neueste Serie ein, die ich mir zuletzt offiziell auf DVD bestellt habe:

Tengen Toppa Gurren Lagann (... oder einfach kurz: GURREN LAGANN)

... auf Deutsch auch in zwei DVD-Boxen erschienen.

Diese Serie ist eine interessante Mischung aus Postapokalypse, Mecha, Erotik und Action. Einer der wenigen Geheimtipps, über die im Westen ausführlich berichtet wurde und die es in letzter Zeit sogar auf normale Lizenz-DVDs geschafft haben.
"Somewhere there is danger, somewhere there's injustice, and somewhere else the tea is getting cold."

(Doctor Who, Survival, 26th season, serial 4, part 3)

Ein

  • Gast
Re: Animeempfehlungen
« Antwort #9 am: 27.01.2011 | 08:00 »
Ich empfehle den Anime-Empfehlungsthread in unserem SEHEN-Subchannel.