Autor Thema: Warhammer invasion  (Gelesen 4274 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Amarik

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: Amarik
Warhammer invasion
« am: 11.09.2010 | 22:31 »
Habe mir heute die Grundbox von Warhammer Invasion gekauft... Gibt es hier Spieler? Vielleicht auch aus der Gegend von Wiesbaden?

Gruß,
NswfG

Offline Scylla

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imagawa Yoshimoto
Re: Warhammer invasion
« Antwort #1 am: 13.09.2010 | 22:40 »
Ich bin Spieler, momentan in München, bald auch in Hof. Hast du die Deutsche oder die Englische Fassung?

Offline Tankerix

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tankerix
Re: Warhammer invasion
« Antwort #2 am: 14.09.2010 | 10:14 »
Ich bin auch Spieler, Neuling, vielleicht gerade mal 20 Spiele hinter mich gebracht, und komme aus Nürnberg.

Mit macht das Spiel echt Spaß, das Setting wird IMHO super rübergebracht und die Idee des LivingCardGames gefällt mir auch sehr gut. Mit den Regel kommen wir prima zurecht. Abundzu gibts zwar Fragen aber bisher konnten wir die immer noch lösen. Normalerweise läuft das Spiel schön frei von Regeldiskussionen ab.

Wir spielen Warhammer Invasion auf Deutsch (der Verlag macht Seine Sache gut, ist immer sehr nah an den Original Veröffentlichungen).

Warhammer: Invasion  :d

Offline Scylla

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imagawa Yoshimoto
Re: Warhammer invasion
« Antwort #3 am: 15.09.2010 | 11:19 »
Habt ihr schon alle Expansions? Habt ihr die Packs des Corruption-Cycle und das Core-Set öfter gekauft, um auch ja alle Karten dreimal zu haben?

EDIT: Ansonsten taugts, ich spiele die Englische Version. Macht Spaß. Meine Favouriten: Chaos und Orcs&Goblins!
« Letzte Änderung: 15.09.2010 | 11:22 von Imagawa Yoshimoto »

Offline Tankerix

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tankerix
Re: Warhammer invasion
« Antwort #4 am: 15.09.2010 | 11:34 »
Habt ihr schon alle Expansions? Habt ihr die Packs des Corruption-Cycle und das Core-Set öfter gekauft, um auch ja alle Karten dreimal zu haben?
Wir haben die Grundbox, die Erweiterung mit den Elfen und die ersten 6 Battle Packs. Ich hab' mir noch zusätzlich die ersten drei Battle Packs der zweiten Serie besorgt und warte jetzt auf die neue Erweiterung mit Untoten und Echsenmenschen.

Wir haben uns immer nur eine Box besorgt. Ich hab' keine Lust auf "wettrüsten", deswegen gefällt mir ja das Prinzip der LCG. In den neuen Battle Packs gibt es jetzt ja immer drei Karten von einem Typ damit man in Zukunft dieses Problem umgehen kann.

EDIT: Ansonsten taugts, ich spiele die Englische Version. Macht Spaß. Meine Favouriten: Chaos und Orcs&Goblins!
Ich hab' bisher meist Orks gespielt, bisher zeigt sich aber das Zwerge überdurchschnittlich oft gewinnen. Trotzdem kommen die "bösen" Parteien besser bei uns an.

Offline Scylla

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imagawa Yoshimoto
Re: Warhammer invasion
« Antwort #5 am: 15.09.2010 | 12:20 »
Wir haben uns immer nur eine Box besorgt. Ich hab' keine Lust auf "wettrüsten", deswegen gefällt mir ja das Prinzip der LCG. In den neuen Battle Packs gibt es jetzt ja immer drei Karten von einem Typ damit man in Zukunft dieses Problem umgehen kann.
Ja, so sehe ich das auch. Wettrüsten ist auch nicht meins, dann könnte ich ja gleich ein TCG spielen.

Spielt ihr noch ein anderes LCG von FFG? Game of Thrones und Call of Cthulhu sind ja noch im Angebot.

Offline Tankerix

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tankerix
Re: Warhammer invasion
« Antwort #6 am: 15.09.2010 | 12:54 »
Spielt ihr noch ein anderes LCG von FFG? Game of Thrones und Call of Cthulhu sind ja noch im Angebot.
Nein, bisher nur Warhamme. Ich hab' mir die Einführungsvideos auf der Webpage aber schonmal angesehen. Vom Setting würde mich Cthulhu reizen, von den Regeln eher Game of Thrones. Ich warte auch auf die Umsetzung von Blood Bowl, vielleicht wird das ja ein Bringer.

Offline Scylla

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imagawa Yoshimoto
Re: Warhammer invasion
« Antwort #7 am: 15.09.2010 | 18:01 »
Ich dachte, Bloodbowl  wird ein normales Kartenspiel, und kein LCG? Oder sollte ich mich so täuschen? Das nächste dieser Sorte ist wohl das Herr-der-Ringe-Spiel, ist wohl aber kooperativ.

Offline Tankerix

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tankerix
Re: Warhammer invasion
« Antwort #8 am: 15.09.2010 | 21:54 »
Ich dachte, Bloodbowl  wird ein normales Kartenspiel, und kein LCG? Oder sollte ich mich so täuschen? Das nächste dieser Sorte ist wohl das Herr-der-Ringe-Spiel, ist wohl aber kooperativ.
Hmm, ok, weiß ich jetzt nicht genau, ich dachte Blood Bowl wird auch so ein LCG.

Über das HdR Spiel hab' ich auch gelesen das man dort wohl zusammen gegen das "System" spielen kann (wie Du schon gesagt hast), hört sich nicht schlecht an.

Offline Amarik

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 25
  • Username: Amarik
Re: Warhammer invasion
« Antwort #9 am: 16.09.2010 | 13:06 »
Hi,

bei mir wars in letzter Zeit etwas Stressig, deswegen melde ich mich jetzt erst zu Wort...

Also ich habe nur die Grundbox und zwei Battlepacks (mehr ist hier momentan nicht zu haben und zum online bestellen bin ich noch net gekommen...)

Ich habe bis jetzt nur wenige Spiele gegen einen Freund gespielt der sich fast alle Packs gekauft hat und ich muß sagen ich habe nicht die geringste chance gegen seine Decks...

Ansonsten ist das Spiel super und sobald ich dazu komme werd ich mir noch mehr Karten zulegen (wahrscheinlich werde ich mir auch die Grundbox noch ein zwei mal zulegen...)

Gruß,
Amarik

Offline Tankerix

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tankerix
Re: Warhammer invasion
« Antwort #10 am: 16.09.2010 | 15:20 »
Ich habe bis jetzt nur wenige Spiele gegen einen Freund gespielt der sich fast alle Packs gekauft hat und ich muß sagen ich habe nicht die geringste chance gegen seine Decks...
Das haben wir noch nicht festgestellt. Bei unseren Spielern liegt aber auch eine ähnliche Ausstatung vor und somit schöpfen auch alle aus dem gleichen Bestand.

Offline Scylla

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imagawa Yoshimoto
Re: Warhammer invasion
« Antwort #11 am: 17.11.2010 | 22:09 »
Mal eine dumme Frage: Ich bringe gerade meine Decks "auf Vordermann", in dem ich dafür sorge, dass von jeder Karte in meinem Besitz drei Stück im Album sind. Der einzige Cycle, in dem nur 1-3 Kopien pro Karte drin sind, ist ja der Corruption Cycle, weiterhin die erste Erweiterung und die Grundbox. Die Packs für den Corruption Cycle sind ja nicht weiter wild, die habe ich auch schon fast alle. ABER: in den letzten Monaten ist der Preis für die Englische Version des Grundsets drastisch in die Höhe geschnellt, da bleche ich (mit Versandt) schon mal an die 50 Euros pro Box. Und das für ein paar kleine Kärtchen, von denen ich die meisten schon habe? Pfui! Die deutsche Box ist aber relativ günstig...

Also meine Fragen:  
1. Ist die Übersetzung ok? Nicht vom Flavour, der interessiert mich gar ned. Ich meine regeltechnische Feinheiten, die vor allem im Detail stecken (passende und sinnvolle Übertragungen zu "a", "one", "any" etc.).

2. Die Karten sind in Größe, Dicke und Farben in beiden Versionen identisch (vor allem Rückseite!), oder?

Zielt natürlich darauf hinaus, ob ich ohne Bedenken "panschen" kann...

Hat da jemand Peil von?

Gruß und danke für die Mühe,
Hashiba
« Letzte Änderung: 17.11.2010 | 22:12 von Hashiba »

Offline Tankerix

  • Bloody Beginner
  • *
  • Beiträge: 27
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Tankerix
Re: Warhammer invasion
« Antwort #12 am: 18.11.2010 | 08:52 »
Zielt natürlich darauf hinaus, ob ich ohne Bedenken "panschen" kann...
Bisher hatte ich noch keine englischen Karten in der Hand. Von daher kann ich nicht sagen ob es Qualitätsunterschiede zu den deutschen Karten gibt. Von den Texten her schaue ich gerne mal auf die englischen Originalkarten falls uns auf den deutschen Karten etwas unklar erscheint. Ich denke schon das die englischen Karten da etwas besser geschrieben sind. Trotzdem wird bei uns in der Gruppe nur mit deutschen Karten gespielt. Wir sind damit zufrieden.

Offline Scylla

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.182
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Imagawa Yoshimoto
Re: Warhammer invasion
« Antwort #13 am: 18.11.2010 | 16:08 »
Danke, Tankerix  :)

Ich habe nichts gegen deutsche Karten an sich, ich habe aber mit den englischen Karten angefangen, daher muss ich wohl mischen. Nochmal alles auf deutsch kaufen mag ich nicht so recht, und die teuren englischen Boxen... Hmmmm...

Heptagramm

  • Gast
Re: Warhammer invasion
« Antwort #14 am: 10.07.2011 | 20:01 »
Gibt es W:I Spieler oder Spielrunden in der Nähe von Fürstenfeldbruck (FFB, 82256)?