Autor Thema: Was hört Ihr gerade so?  (Gelesen 549260 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.690
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16125 am: 8.09.2019 | 21:44 »
Ich höre mir das Lied mal an. Wenn mir dazu irgendetwas Schlaues, Lustiges oder Verrücktes einfällt, schreib´ ich´s auf.
Schön! :)
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Online Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.720
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16126 am: 8.09.2019 | 22:08 »
Hier aber gerade noch der große Hit der Tribalistas um Arnaldo Antunes, Carlinhos Brown und Marisa Monte, in dem jemand schon genau weiß, wie es ist
- zu lieben,
- zu küssen,
- wegzugehen,
- zu bleiben und
- Fußball zu spielen (war ja klar... sind Brasilianer)
... er bzw. sie muss es nur noch tun.

3+3+2-Rhythmus (inzwischen wird er so inflationär verwendet, dass er dem ollen Backbeat und Offbeat fast die Show stiehlt) / relativ schrabbelige Indie-Gitarre (besonders, wenn man sich die Klangkultur anderer brasilianischer Gitarrenmusik vor Augen hält) / catchy Melodie und Backgroundgesang / Mollharmonien / ein wenig fremdartig anmutende Breakbeats und später...: geile CLAPS!

Kein außergewöhnlicher Song, aber er hat unterschiedlichste Einflüsse, die ganz gut zusammenpassen und einen sympathischen Hit ergeben.

Tribalistas: Já Sei Namorar
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16127 am: 8.09.2019 | 22:37 »
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Neapolitanersüchtig
  • Beiträge: 3.288
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16128 am: 9.09.2019 | 01:25 »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba

Online Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.720
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16129 am: 9.09.2019 | 19:41 »
Diamanda Galás drittes und letztes Album aus der "Masque of the Red Death" Trilogie heißt "You must be certain of the devil". Was sie vorher mit Bibeltexten und französischen Dichtern der Dekadenz gemacht hat, macht sie hier mit Spiritual- und Gospeltexten. Hin und wieder gelangen dabei aber auch Gospelelemente in die Musik. Dann wieder tauchen auf diesem Album an zwei, drei Stellen recht dominant New-Wave-Sounds auf. Insgesamt ist es ein etwas hörerfreundlicheres Album, was nicht heißt, dass da Intensität verloren ginge. Mein liebster Song ist "Let´s not chat about despair". Die Hohepriesterin predigt hier zu ganz unterschiedlichen Menschen, die aber alle todgeweiht sind. Bedacht werden unterschiedslos die Todkranken, die Verurteilten in den Todeszellen, aber auch die innerlich hohlen Besitzenden und auch die klischeehaften Grufties werden mitbedacht ("You who mix the words of torture, suicide, and death with scotch and soda at the bar"). Sie alle mahnt Galás mit einem zischendem Flüstern, das sich von allen Seiten in unsere Gehörgänge windet, dass sie über Verzeiflung nicht schwätzen sollen. Am Ende erfahren wir auch warum: Weil dafür keine Zeit mehr ist. Unsere Zeit ist um.

Zu diesem Apokalypsetext entsteht mühsam ein Groove, der immer in Gefahr ist, gleich wieder zu verenden. Zu hören sind ein schnarrender Bass, ein paar unheimliche Klopfgeräusche, Schläge und Scheppern, und Galás´ Klavier... aber was für ein Klavier! Immer wieder werden kurze, heftige, ja gewaltsame Klavierfragmente in den Raum geworfen, deren Gospelursprung gut erkennbar ist, aber keine durchgehende Begleitung ergeben. Ich stelle mir schwarze Sklaven vor (deren Musik hier stilistisch ja zitiert wird), die immer wieder ihren dem Untergang geweihten Herren die Ketten, mit denen sie gefesselt sind, entgegenschleudern.

Diamanda Galás: Let´s Not Chat About Despair
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16130 am: 9.09.2019 | 20:11 »
Goo Goo Dolls - Iris
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Greifenklaue

  • Titan
  • *********
  • Extra Shiny.
  • Beiträge: 12.412
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Greifenklaue
    • Greifenklaues Blog
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16131 am: 9.09.2019 | 23:40 »
Gestern im Auto über Metal mit weibl. Sänger diskutiert.

Und heute fällt mir das in die Ohren: UNLEASH THE ARCHERS - Northwest Passage

Absolute Hit-Qualität der Song, ich bin angetan. Das Video dazu ist auch nicht schlecht, recht selbstironisch ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

http://www.greifenklaue.de

Offline schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.808
  • Username: schneeland
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16132 am: 10.09.2019 | 00:11 »
Gerade wieder erstaunlich oft Darkspace - Dark 4.20 bzw. das ganze Darkspace III.1-Album (großartiges Ding).
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Online Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.720
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16133 am: 10.09.2019 | 15:03 »
Ich höre gerade das neue Album von Lana Del Rey, insbesondere "The Greatest", und stelle mir vor wie die Welt untergeht, und keiner bekommt es mit, weil gerade mal wieder alle in irgendwelchen Vergnügungswelten herumzappeln. Das ist der Soundtrack dafür... großartiger, deprimierender Song.

Lana Del Rey: The Greatest

Dieser Schluss, der nicht enden will... weil sie nicht loslassen kann und währenddessen zu fantasieren beginnt! So etwas habe ich in einem aktuellen Popsong schon sehr lang nicht mehr gehört.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Online korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.484
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16134 am: 10.09.2019 | 15:44 »
Für mich eher ungewöhnlich:

Ernest Bloch: Musik für Cello und Klavier

Kürzlich hat mich eine Freundin gefragt, ob ich zu einer Theatervorstellung gehen wolle, ein Bühnenprojekt, in dem es um das Mädchenorchester im Todeslager Auschwitz Birkenau geht. Leider kann ich an dem Abend nicht. Das hat mich aber an die Lektüre der Erinnerungen von Anita Lasker-Wallfisch erinnert, die in diesem Orchester Cello gespielt hat und in Bergen-Belsen befreit wurde. Zwei oder drei Tage später war Lasker-Wallfisch dann zufälligerweise auch gleich in den Schlagzeilen, weil sie diesen Preis bekommen hat. Jedenfalls ist mir dann wieder ins Bewusstsein gerückt, dass die Kinder (und ich glaube sogar die Enkel) von ihr auch Musiker sind und unter anderem Stücke von Bloch eingespielt haben. Stücke, die Nigun, From Jewish Life und Méditation hébraique heißen. Das hat mich dann doch zu sehr gereizt.

Allerdings weiß ich nicht recht, was ich davon halten soll. Die Musik ist sehr wohltönend, dabei aber weniger folkloristisch, als man bei den Titeln vermuten würde. Gefällt mir durchaus, packt mich aber nicht. Ich vermisse eine Spur Bartok.
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Online Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.720
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16135 am: 10.09.2019 | 16:03 »
Da fällt mir ein, dass ich dir immer noch mal den Shostakovitch-Zyklus "Aus jüdischer Volkspoesie" ans Herz legen wollte. Zu hören beispielsweise hier:

Dimitri Shostakovitch: From Jewish Folk Poetry for Voices and Piano, op. 79
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Online korknadel

  • Mother of Hamsters
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.484
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: korknadel
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16136 am: 10.09.2019 | 16:31 »
Da fällt mir ein, dass ich dir immer noch mal den Shostakovitch-Zyklus "Aus jüdischer Volkspoesie" ans Herz legen wollte. Zu hören beispielsweise hier:

Dimitri Shostakovitch: From Jewish Folk Poetry for Voices and Piano, op. 79

Danke, das ist eine Entdeckung!
Hipster

Otherland Buchhandlung Rumspielstilziels und korknadels SF- und Fantasy-Buchladen in Berlin.

Offline Timberwere

  • Chicken Pyro-Pyro
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Tanelorns Hauswerwölfin
  • Beiträge: 13.026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Username: Timberwere
    • Timbers Diaries
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16137 am: 11.09.2019 | 13:47 »
Danke, das ist eine Entdeckung!

Ich schließe mich an!
Zitat von: Dark_Tigger
Simultan Dolmetschen ist echt kein Job auf den ich Bock hätte. Ich glaube ich würde in der Kabine nen Herzkasper vom Stress bekommen.
Zitat von: ErikErikson
Meine Rede.
Zitat von: Shield Warden
Wenn das deine Rede war, entschuldige dich gefälligst, dass Timberwere sie nicht vorher bekommen hat und dadurch so ein Stress entstanden ist!

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16138 am: 11.09.2019 | 21:02 »
Silverchair - Slave
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline schneeland

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.808
  • Username: schneeland
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16139 am: 11.09.2019 | 21:03 »
Iron Maiden - Sign of the Cross
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!"
BlizzCon 2018

Online Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.720
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16140 am: 11.09.2019 | 23:03 »
Eigentlich ist es ein altbekanntes Spiritual mit dem Titel "When Abraham was in egypts land". Diamanda Galás spielt eine düstere Begleitung auf dem Klavier dazu, relativ konventionell, aber immer wieder durch gewalttätige Akzente, expressionistische Temposchwankungen und Einwürfe unterbrochen. Dazu verändert sie den Text des alten Liedes und entwirft eine düstere Phantasie. Sie schlüpft in die Rolle eines Menschen, der dem Tod nahe ist und spürt, wie der Teufel sich an seinem Rücken hinaufzieht und ihn holen will. Allnächtlich im Traum sind es allerdings seine bereits verstorbenen Freunde und Bekannten, die sich aus ihren Gräbern zu ihm hinaufziehen wollen und auf Rettung hoffen. Jesus wird angerufen und bang befragt, ob der Sterbende seine Zeit auf Erden auch sinnvoll genutzt hat. Im letzten Vers befindet sich der Singende bereits in der Hölle und muss feststellen, dass der Teufel ihn und seine Freunde auf ewig dort behalten wird.

Diamanda Galás: Let my people go
« Letzte Änderung: 11.09.2019 | 23:19 von Chiarina »
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline OldSam

  • Maggi-er
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.456
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: OldSam
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16141 am: 12.09.2019 | 01:43 »
The Cranberries -Zombie (Acoustic Cover)

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.857
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16142 am: 12.09.2019 | 02:13 »
Ayreon - Love / Pride / Pain
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Online Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.720
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16143 am: 12.09.2019 | 06:06 »
Brasilianische Musik, die groovt und nicht plätschert?
In die sich auch ganz moderne, synthetische Dancesounds eingeschlichen haben?
Die nicht einfach nur nette Akustiktapete und auch nicht einfach nur Tanzmusik ist, sondern in der ein perfektes Arrangement eine gezielte Dramaturgie liefert?
In der eindeutige, wohlbekannte Bossa Nova Elemente auftauchen, die aber auf neuartige Art und Weise kombiniert werden? (von gelangweilten, lebensüberdrüssigen Mittelschichtsangehörigen keine Spur)

Die zwei Jahre alte Platte von Delia Fischer ist in dieser Hinsicht ganz erstaunlich. Am schönsten aber finde ich den Schlusstrack "Mercado". Gerade habe ich ihn bei Youtube gefunden, mir das dazugehörige Video angeschaut und hätte dabei beinahe meinen Kaffee verschüttet. Jetzt bin ich wach. Das ist meiner Meinung nach ein Video, wie es Brasilien derzeit braucht!

Delia Fischer: Mercado
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16144 am: 12.09.2019 | 11:09 »
Kopfradio, bezogen auf Arbeit:

Talking Head - Burning down the house
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.857
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16145 am: 12.09.2019 | 12:59 »
Madera Combat von Bear McCreary. Keine ahnung woher aber ich verwende den gerne mal fürs KULT zocken.
Spotify Link
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Online Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.720
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16146 am: 12.09.2019 | 13:48 »
Ah...! Im Moment gibt´s so viele tolle neue Musik! Ich versuche hier nur das vorzustellen, was ich wirklich bemerkenswert finde, aber ich komme kaum hinterher...

Also... vor ein paar Wochen höre ich im Deutschlandfunk einen Liveauftritt des Hanno Busch Trios.
Deutscher Jazz mit Gitarre, E-Bass und Drums.
...und ich muss sagen: schön!

Schön, deutschen Jazz zu hören, der nicht verzweifelt versucht amerikanischer zu sein als die Amerikaner!
Schön, deutschen Jazz zu hören, wo gute Musiker spielen, die aber trotzdem nicht andauernd versuchen Geschwindigkeitsrekorde zu brechen!
Schön deutschen Jazz zu hören, wo Leute einfach Spaß am Musikmachen haben ohne vorher einen hochintellektuell-philosophischen Überbau darüber verfasst zu haben!
Schön deutschen Jazz zu hören, der anders ist, ohne das andauernd betonen zu müssen!
Schön deutschen Jazz zu hören, der sich auch für Pop nicht zu fein ist!

Das neue Album vom Hanno Busch Trio heißt "Share this room", besteht zum größten Teil aus leisen, intimen Tracks, in denen sensibel die Klangmöglichkeiten der Besetzung ausgelotet werden. Hall, Effektgeräte und Overdubs sind Teil der Musik, ohne zum Selbstzweck zu werden. Manchmal liefert die Gitarre Akkorde, manchmal liefert der Bass die Erdung, oft genug aber verselbständigen sich die beiden unabhängig voneinander zu Melodieinstrumenten. Dazu erklingen vom jeweils anderen Grooves, minimalmusikartige, sich ständig ein klein wenig variierende Begleitpattern oder auch einfach nur ein paar Fragmente. Das Schlagzeug setzt delikate Akzente oder spielt polyrhythmische, vertrackte Grooves, die aber nie aufdringlich werden. Wer von den dreien für den Erhalt des Metrums zuständig ist,verändert sich ständig. Mobile-Musik!



Hier der (relativ typische) Eröffnungstrack:

Hanno Busch Trio: Sanctuary IV

Und hier der Track, in dem die Band ein einziges erstaunliches Mal auf dem Album explodiert:

Hanno Busch Trio: My Silence is my Self Defense

Zuletzt die auf dem Album enthaltene Coverversion:

Hanno Busch Trio: And So It Goes

Das Original ist von Billy Joel. Wer´s nachhört wird feststellen, dass alle Tracktitel auf dem Album des Hanno Busch Trios Billy Joels Songtext entnommen sind.

Billy Joel: And so it goes

Tolles Hanno Busch Trio!
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Crimson King

  • Mutter aller Huren
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 14.444
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16147 am: 12.09.2019 | 18:01 »
Hier der (relativ typische) Eröffnungstrack:

Hanno Busch Trio: Sanctuary IV

Und hier der Track, in dem die Band ein einziges erstaunliches Mal auf dem Album explodiert:

Hanno Busch Trio: My Silence is my Self Defense

Zuletzt die auf dem Album enthaltene Coverversion:

Hanno Busch Trio: And So It Goes

Das Original ist von Billy Joel. Wer´s nachhört wird feststellen, dass alle Tracktitel auf dem Album des Hanno Busch Trios Billy Joels Songtext entnommen sind.

Billy Joel: And so it goes

Tolles Hanno Busch Trio!

Das klingt schon stark. Allerdings hätte ich das eher nicht unter Jazz verortet, sondern unter Jazzrock. Aber gut, du bist hier der mit der Fachkompetenzmütze auf.
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Online Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.720
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16148 am: 12.09.2019 | 20:53 »
Ach, da will ich mich gar nicht so genau festlegen. Auch Jazzrock kann schon so vielfältig sein und bildet ja in der Regel fließende Übergänge zum Jazz. So als grobe Orientierung sind diese Genres in Ordnung, aber da irgendetwas in Stein meißeln zu wollen, trifft die Sache oft doch nicht so ganz.

Wenn ich Jazzrock höre, habe ich irgendwie immer Weather Report im Ohr... und das hier ist doch sehr anders. Das ist wahrscheinlich auch schon das ganze Geheimnis.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Online Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Legend
  • *******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16149 am: 12.09.2019 | 21:07 »
Inkubus Sukkubus - Intravenous
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage