Autor Thema: Was hört Ihr gerade so?  (Gelesen 570449 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.867
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16325 am: 5.11.2019 | 01:19 »
Heute nacht auf meiner Mithras-Mission wiederentdeckt unter dem Sand der Äonen:

Mad God - Tales of a Sightless City (2017), daraus jetzt: The Cursed One and the First Flame

Cthulhu Doom aus Südafrika! Mit Tentakeln!
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline CiNeMaNcEr

  • Hero
  • *****
  • Filme, Serien, Animes, RPG
  • Beiträge: 1.107
  • Username: CiNeMaNcEr
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16326 am: 5.11.2019 | 14:16 »
Dir En Grey - New 10th Album"The Insulated World" Full Album

https://www.youtube.com/watch?v=32zjkEXy3so
- Leitet: One-Shots, wöchentlich (CoC7, UA2+3, Nemesis)
- Obsession: Kingdom Death:Monster.
- Passsion: Cthulhu Wars.

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16327 am: 5.11.2019 | 19:49 »
Paradise Lost - Hallowed Land
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Mr Grudenko

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.682
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: mr-grudenko
    • http://www.mr-grudenko.de
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16328 am: 6.11.2019 | 04:26 »
Madness - "Embarressment" (live, Hammerschmith Odeon 1980)  :cheer:
History has a cruel way with optimism
(Simon Schama)

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16329 am: 6.11.2019 | 07:03 »
The Goo Goo Dolls - Just the way you are
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline ChaosZ

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 95
  • Username: ChaosZ
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16330 am: 6.11.2019 | 11:34 »
Sin Dios - Alerta Antifascista
Ich war, ich bin, ich werde sein - die Revolution wird die Menschheit befreien.

Bats & Rats, unite & bite!

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 7.425
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16331 am: 6.11.2019 | 13:50 »
Georg Kreisler - Tauben vergiften

Groß.
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16332 am: 6.11.2019 | 15:55 »
Die Rahmenbedingungen für den Song sind nicht allzu außergewöhnlich:
Text: Sängerin lässt sich von einer zerbrochenen Liebesbeziehung nicht unterkriegen.
Musik: eine Quintfallsequenz mit ein paar Septimen führt zu einer Vorhaltskadenz in Moll. Der Song hat keinen wirklichen Refrain, im Prinzip nichts Besonderes.

Wer auf die Details achtet, erkennt aber, dass der Song sich um allmähliche Steigerung und Abwechslung bemüht. Es ist kein hemdsärmelig aus dem Boden gestampfter Track, sondern ein sorgfältiges und aufwändig erstelltes Arrangement.
Stationen:
Eröffnendes Arpeggio im Klavier
Anfang in freiem Tempo mit Liegeakkorden und ein wenig vor sich hin klampfender Gitarre
+ Drums und Funkrhythmus
+ Bläser (im Funkrhythmus)
Harfenarpeggio eröffnet Zwischenspiel mit zweiter Melodie in den Streichern
Später ein weiteres Harfenarpeggio, daraufhin Gesang und Streicher gleichzeitig (die Streicher beginnen mit einer neuen Melodie)
noch später Saxophonsolo
zweites Saxophonsolo im Outro

Für sich genommen sind das alles keine bahnbrechenden Elemente, aber in Kombination für einen knapp 5 Minuten langen Song ist das schon bemerkenswert.

Leider führt es dazu, dass mich der Song nervt.

Wird da nicht unglaublich viel schmutzige Wäsche gewaschen? Dinge, die ich von fremden Menschen in der Regel nicht hören möchte ("Du mieser Kerl, ich hätte das Schloss ausgetauscht, wenn ich gewusst hätte, dass du zurückkommst!").
Dieses Gefühl, dass die Sängerin immer wenn der Song erklingt nochmal ganz tief in das Tal des Jammers hinabsteigen muss, damit auch jeder mitbekommt, wie gemein ihr mitgespielt wurde...

Genau das macht auch die Musik
Es geht mit dem Vorhang-auf-Effekt zu Beginn los, der uns sagt, dass wir uns jetzt bitte alle vorzubereiten hätten für das große Drama, das folgt.
Dann wird alles aufgeboten, was die 70er-Jahre Discomusik zu bieten hat, um zu verdeutlichen, was für ein hartes Schicksal die Sängerin erleiden musste.
Das geht bis hin zur Studiotechnik.
Hört euch an, wie sie ihre Krise irgendwann wieder überwunden hat: Sie ist zu jemand anderem geworden und hat es nicht mehr nötig, sich ihres ehemaligen Partners wegen zu grämen. Wenn sie das singt, wird der bisher unterlegte weichzeichnende Hall abgedreht, was uns verdeutlicht, dass die Person quasi härter geworden ist.

Aber nehme ich ihr das ab?
Ist das nicht viel zu viel Aufwand für jemanden, mit dem man auf so eine Art und Weise abgeschlossen hat?
Wäre nicht ein herzliches, kurzes "Fuck you!" die angemessenere Ausdrucksform gewesen?

Unerträglich, wenn Leute mit Schmollmund auch heute noch zu diesem Song tanzen und allen Umstehenden zeigen, dass es ja hier endlich mal ein Lied gibt, von dem sie sich verstanden fühlen.
Oder Leute, die es als Glamourtapete verwenden und denen es gar nicht dick genug aufgetragen sein kann: Oh, liebe Freunde, was für ein Drama, lasst uns doch Spaß dazu haben!

Gloria Gaynor: I will survive

Ich weiß gar nicht, wie der richtige Umgang mit diesem Song aussieht.
Vielleicht lässt er sich als anspruchsvolle Zen-Übung einsetzen um auch unter schweren Bedingungen Gelassenheit zu trainieren.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16333 am: 6.11.2019 | 19:44 »
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline rillenmanni

  • Mutter der Porzellan-Spieler
  • Famous Hero
  • ******
  • König der Narren
  • Beiträge: 2.867
  • Username: rillenmanni
    • Doms Metstübchen
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16334 am: 7.11.2019 | 12:10 »
Chiarina!

Das war ja (mal wieder) echt ein starker Beitrag! :) Die ganze schöne lange Herleitung, um dann ganz unten auf einen wahren Klassiker zu verlinken. Viel besser als anders herum. So aber wurde ich ganz neugierig aufs Lied.

Und jetzt kenne ich nach all den Jahrzehnten auch endlich den Text! :) Oha, darum geht es also! (Bislang habe ich unter der Dusche immer nur "Survive! I will survive!" gebrüllt.)

Ich werte das Lied eher als künstlerischen Ausdruck und nehme ihn ganz gelassen. Keine Ahnung, ob die liebe Gloria ihre Texte selbst geschrieben hat. Falls ja, dann befand sie sich wohl einfach in einer Fuck-You-Situation, und das hat die Liedermacherin in ihr getriggert. So wurde dann was Elaboriertes daraus und Gloria war geheilt. Sie hätte natürlich damals auch visionär sein können: Eine Minute lang FUCK YOU schreien und die Musiker anweisen, dazu Aggro-Krach zu machen. Hätte aber keiner gekauft. :)

Darf ich mir zu Weihnachten wünschen, dass Du solch ein Auseinandernehmen auch für einen meiner Top-Favoriten machst? The Millionaire Waltz von Queen? Ich hoffe ja, das Lied hat auch für Deine Ohren und Musikverstand etwas zu bieten.
Während die Opfer sich umkrempeln und der Professor nicht zu erreichen ist, reißt Rillen-Manni voller Wut eine Waffe an sich ...

I scream! You scream! We all scream! For ice-cream! (Roberto Benigni)

Power Gamer: 67% | Butt-Kicker: 54% | Tactician: 71% | Specialist: 42% | Method Actor: 50% | Storyteller: 50% | Casual Gamer: 50%

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.936
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16335 am: 7.11.2019 | 16:27 »
Ich weiß gar nicht, wie der richtige Umgang mit diesem Song aussieht.

In völligem Bewusstsein deiner Ansprüche kann ich gar nicht anders, als darauf mit diesem wertvollen und tiefgründigen Beitrag zu antworten...
..ach- ich lasse doch lieber Bilder sprechen: Vielleicht so? (unbedingt die 55 Sekunden durchhalten!)

(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16336 am: 7.11.2019 | 18:00 »
Gute Alternativversionen! (Die mit dem Alien und auch die unter der Dusche!)

Queen ist ´ne Herausforderung. Ich kann nichts versprechen, aber aufmerksam hinhören werde ich in jedem Fall ´mal. Vielleicht kommt ´n Beitrag dabei heraus (...aber ich fühle mich schon ganz schlecht, weil ich mich noch nicht mit diesem Kinderlied von Sashael beschäftigt habe...).
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Online Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 12.166
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16337 am: 7.11.2019 | 18:48 »
(...aber ich fühle mich schon ganz schlecht, weil ich mich noch nicht mit diesem Kinderlied von Sashael beschäftigt habe...).
Keine Sorge, musst du nicht. ;)
Ausserdem halte ich in dem Zusammenhang tatsächlich das Gesamtalbum "Traumzauberbaum" für relevanter als einzelne Stücke.
Und die Komplettkomposition umfasst dann doch 45 Minuten, was für eine Zwischendurchnebenbeianalyse doch ein wenig viel sein dürfte. ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline ChaosZ

  • Survivor
  • **
  • Beiträge: 95
  • Username: ChaosZ
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16338 am: 7.11.2019 | 23:22 »
Yok Quetschenpaua - Lieselotte Meier 2
Ich war, ich bin, ich werde sein - die Revolution wird die Menschheit befreien.

Bats & Rats, unite & bite!

Offline Lyonesse

  • Famous Hero
  • ******
  • Neapolitanersüchtig
  • Beiträge: 3.327
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lyonesse
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16339 am: 8.11.2019 | 18:47 »
@Chiarina
Ich habe den Song immer als Ausdruck von weiblichem Selbstbewußtsein verstanden, das 1978
noch nicht so entwickelt war. Aber sie hat das Appartment und sie schmeißt ihn raus, und nun will
sie das und sich feiern.
Ob das nun so hymnisch vorgetragen werden muss ist eine andere Frage, aber man soll ja dazu
tanzen können.
Der Song war übrigens anfangs nur auf der B-Seite zu finden, weil die Plattenfirma ihn eher nicht
so stark fand. ;D
« Letzte Änderung: 8.11.2019 | 18:49 von Lyonesse »
The woods are lovely, dark and deep,  
But I have promises to keep,  
And miles to go before I sleep.

Robert Frost

Fußball ohne Mediencoach
Dirty Harry's Brieffreund
Uthred vs Ubba

Offline Infernal Teddy

  • Beorn der (Wer-) Knuddelbär
  • Helfer
  • Legend
  • ******
  • His demonic Personage
  • Beiträge: 6.922
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Infernal Teddy
    • Neue Abenteuer
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16340 am: 8.11.2019 | 19:06 »
Mich selbst mit dem bass.
Rezensionen, Spielmaterial und Mehr - Neue Abenteuer

Ask me anything

Teddy sucht Mage

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16341 am: 8.11.2019 | 23:49 »
Zitat von: Lyonesse
Ich habe den Song immer als Ausdruck von weiblichem Selbstbewußtsein verstanden, das 1978
noch nicht so entwickelt war.

Ja, so war er wohl auch gedacht.
Mich nervt auch nicht das Selbstbewusstsein, sondern das tiefe Suhlen in banalen Emotionen.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline First Orko

  • DSA Supermeister auf Probe
  • Legend
  • *******
  • Trollanischer Spielleiter
  • Beiträge: 4.936
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Orko
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16342 am: 9.11.2019 | 00:17 »
Was ist denn banal und was nicht. Wer liegt das fest und ist das dann Definition oder Beurteilung.
Sehr dünn an der Stelle..
It's repetitive.
And redundant.

Discord: maniacator#1270
Ludo Liubice - Der lübecker Brett- und Rollenspielverein

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16343 am: 9.11.2019 | 00:42 »
Da ist eine Beziehung in die Brüche gegangen. Wie so oft ist das nicht ohne Verletzungen abgelaufen. Er hat sich Sachen geleistet, die sie nicht verzeihen kann. Er ist nach einiger Zeit nochmal zurückgekommen, wollte es vielleicht nochmal versuchen. Sie hat ihm die kalte Schulter gezeigt. Schön.

Nun der Text. Wir haben eine Strophe Trennungsschmerz mit anschließender Verarbeitung:

At first I was afraid, I was petrified
Kept thinkin' I could never live without you by my side
But then I spent so many nights thinking how you did me wrong
And I grew strong
And I learned how to get along

Damit wäre eigentlich schon alles gesagt. Aber nein... er muss nochmal zurückkommen. Für die Zurückweisung braucht es zwei Strophen, inklusive genüsslich ausgewälztem Hätte-ich-doch-nur-das-Schloss-ausgetauscht!

And so you're back from outer space
I just walked in to find you here with that sad look upon your face
I should have changed that stupid lock
I should have made you leave your key
If I had known for just one second you'd be back to bother me

Go on now, go walk out the door
Just turn around now
'Cause you're not welcome anymore
Weren't you the one who tried to hurt me with goodbye?
Did you think I'd crumble?
Did you think I'd lay down and die?


Spätestens jetzt hätte es genügt, aber nein: Sie erzählt uns erneut, dass sie drüber hinweg ist... dass sie "überlebt" hat.

Oh no not I, I will survive
Oh, as long as I know how to love, I know I'll stay alive
I've got all my life to live
And I've got all my love to give
And I'll survive
I will survive
Hey, hey


Jetzt könnte man vielleicht noch mit Anstand den Song beenden. Aber nein! Nochmal hinunter ins Tal der Tränen:

It took all the strength I had not to fall apart
Kept tryin' hard to mend the pieces of my broken heart
And I spent oh so many nights just feeling sorry for myself
I used to cry, but now I hold my head up high

Und dann natürlich auch nochmal die Versicherung, dass jetzt ja alles supi sei. Und wir erfahren obendrein, dass der Typ immer noch in der Tür steht, also muss er noch mal hinausgeschmissen werden (dauert zwei Strophen):

And you see me, somebody new
I'm not that chained up little person still in love with you
And so you felt like dropping in and just expect me to be free
But now I'm savin' all my lovin' for someone who's lovin' me

Go on now, go walk out the door
Just turn around now
'Cause you're not welcome anymore
Weren't you the one who tried to break me with goodbye?
Did you think I'd crumble?
Did you think I'd lay down and die?


Und nochmal: Sie wird überleben!

Oh no not I, I will survive
Oh, as long as I know how to love, I know I'll stay alive
I've got all my life to live
I've got all my love to give
And I'll survive
I will survive
Oh


Und nochmal: Er soll doch jetzt bitte gehen!

Go on now, go walk out the door
Just turn around now
'Cause you're not welcome anymore
Weren't you the one who tried to break me with goodbye?
Did you think I'd crumble?
Did you think I'd lay down and die?


Und nochmal... ad nauseam...

Oh no not I, I will survive
Oh, as long as I know how to love, I know I'll stay alive
I've got all my life to live
I've got all my love to give
And I'll survive
I will survive
I will survive


Die Musik gibt sich Mühe, diesen in meinen Augen unangebrachten und nicht enden wollenden Pathos zu unterstreichen.
Dicker auftragen geht nicht mehr. Für mich too much.
Ich nehm´s ihr nicht ab.
Jetzt reicht´s.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Psycho-Dad

  • Ulkbeitrag
  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.454
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: psycho-dad

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16345 am: 9.11.2019 | 12:31 »
Ich starte mit einem tollen, unbekannten Louis Armstrong Song in den Tag.
Wenn dich der "Liebeskäfer" beißt, fängst du plötzlich an, seltsame Laute von dir zu geben.
Die Band stoppt auch regelmäßig und hört dir zu dabei.
Hinterher kannst du noch eine schöne Trompetenversion von der Geschichte abliefern, vielleicht kannst du dann erleben, wie die ganze Band übernimmt (1:41), offensichtlich sind sie alle vom Liebeskäfer gebissen!
Ooh, ist das ein seltsames Gefühl! Du gibst einen herzerschütternden Quäker von dir!

Louis Armstrong: The Love Bug Will Bite You

The love bug will bite you if you don't watch out
If he ever bites you then you'll sing and shout
You'll go (da-dee-da-dee-da-dee da and whoa dee doe dee doe)
That's what love is all about

The love bug will bite you if you don't watch out
If he ever bites you, then you'll sing and shout
You'll go (da-dee-da-dee-da-dee da and whoa dee doe dee doe)
That's what love is all about

You can't eat, you can't sleep, you'll go crazy
You'll just la dee da dee la all day
If someone wants to know why you're crazy
You'll answer (da da da doo with a ho ho hay-hay)

The love bug will bite you if you don't watch out
If he ever bites you, then you'll sing and shout
You'll go (da-dee-da-dee-da-dee da and whoa dee doe dee doe)
That's what love is all about

In einem meiner nächsten Horrorszenarien werde ich jedenfalls versuchen den "Love Bug" einzubauen, soviel ist sicher.
« Letzte Änderung: 9.11.2019 | 13:04 von Chiarina »
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 7.425
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16346 am: 9.11.2019 | 13:14 »
Mich nervt auch nicht das Selbstbewusstsein, sondern das tiefe Suhlen in banalen Emotionen.

Für diejenigen, die sie fühlen, sind Emotionen niemals banal.

Und du musst den Song schon wirklich sehr lieben, wenn du so viel Zeit aufwendest, nur um ihn zu zerpflücken. ;)

Ich persönlich halte Billie Joels „We Didn’t Start The Fire“ für das schlimmste Lied der Musikgeschichte. Und doch fiele mir nicht ein, meine Zeit auf ihn zu verschwenden.
« Letzte Änderung: 9.11.2019 | 13:19 von Jiba »
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Coltrane

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 740
  • Username: Coltrane
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16347 am: 9.11.2019 | 13:20 »
Triggerwarnung. Enthält Spuren von kultureller Aneignung.
Ub40 - Red Red Wine
« Letzte Änderung: 9.11.2019 | 13:25 von Coltrane »

Offline Chiarina

  • Herr Kaleun
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 4.878
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Chiarina
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16348 am: 9.11.2019 | 14:37 »
Ja, doof, ne?
Ich mag "Red Red Wine" irgendwie auch.
[...] the real world has an ongoing metaplot (Night´s Black Agents, The Edom Files, S. 178)

Offline Coltrane

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 740
  • Username: Coltrane
Re: Was hört Ihr gerade so?
« Antwort #16349 am: 9.11.2019 | 14:54 »
Ist ja auch nen super entspannter gute Laune Song und mehr will er wahrscheinlich auch nicht sein.