Autor Thema: 4e Ranger Build Tipps  (Gelesen 1602 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zementente

  • Adventurer
  • ****
  • Magie webt seidene Fäden, die die Zeit verändern
  • Beiträge: 603
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zementente
    • PlanetConfrontation
4e Ranger Build Tipps
« am: 11.11.2010 | 19:58 »
Hey ihr netten,

Ich bin im Moment in England und bin dort in meinem Rollenspielclub in die neue D&D 4E Runde gelost werden. hatte nich gedacht, mal wieder was so basic-mäßiges zu spielen :)

Die Jungs sind hier alle ganz nett und hiflsbereit, aber ich habe noch nie richtig D&D und sowieso noch nie 4E gespielt. Ausmaxen scheint hier aber zum Spiel dazuzugehören und meine Gruppe erwartet von mir, dass ich meine Rolle sehr gut ausfülle. Ich soll den Jungs den Striker machen ;)
Wir starten auf Level 4, haben 4 Leute (jede Rolle soll ausgefüllt werden), und ich weiß, dass wir bereits einen Dragonborn Warlord als Leader haben.

Ich habe mich nach einigem Reden mit meinem GM, Wälzen meiner Präferenzen und Einlesen in Basisregeln und Forendiskussionen für einen Ranger entschieden und würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps zu spezifischen Fragen und dem generellen Charakterbuild geben könnt. Wir spielen damit 6 Wochen lang, werden also wohl nicht in die Hemisphären des Levelns aufsteigen. Spielen werden wir wohl mit PHB1+2. Ich habe den Char mit der Demoversion des DDI-Builders gemacht, so sieht mein Plan aus:

Razorclaw Shifter Ranger, Level 4

Entschieden habe ich mich für den Archery Style. Obwohl ich einen Beastmaster auch spannend finde, habe aber gelesen, dass die deutlich schlechter sein sollen?

Attribute:
Str: 10
Con: 13
Dex: 19
Wis: 17
Int: 10
Cha: 8
(PUnkteverteilung)
- meinen Level 4 Attributspunkt wollte ich auf Dex setzen, um an den nächsten Statbonus ranzukommen.

Frage 1): Wäre ein 18/18 Dex/Wis Build evtl. die klügere Idee?

Skills:
Getrained habe ich:
Nature, Perception, Stealth, Acrobatics, Dungeoneering. Ich hätte gerne Thievery genommen statt Dungeoneering, aber der DDI sagte, das ging nicht, er wird schon seinen Grund dafür haben :D
Da wir keinen Rogue haben werden, wäre ein Fallenfinder ja wohl eine gute Idee :)
Ich kriege nochmal +2 auf Perception durch meinen Hintergrund.

Feats:
Wild Senses
Weapon Focus oder Expertise.
Frage 2) Was ist wichtiger, +Damage oder To Hit?

Für meinen Level 4 Feat denke ich entweder an: Alertness, Sneak of Shadows oder das Gegenstück zu Focus/Expertise - Tipp?

Powers und Kram:
At-Will: Nimble und Twin Strike
Utility 2: Yield Ground
Encounter 1: Fox Cunning
Encounter 3: Disruptive Strike
Daily 1: Hunters bear Trap


Das müsste alles Essentielle sein, oder?
Ansonsten wüsste ich noch gerne, was "you gain a proficiency with Weapon XY" genau bedeutet... dazu habe ich irgendwie nichs finden können :)

Ich danke euch schonmal recht herzlich für die Hilfe, ich möchte die Jungs hier ja nicht hängenlassen, aber dnn auch nicht jeden Mist fragen... ;)
Remember: Noah's Ark was built by amateurs, while the titanic was built by professionals !
Schöpfer von Project: Time

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #1 am: 11.11.2010 | 20:37 »
Frage 1): Wäre ein 18/18 Dex/Wis Build evtl. die klügere Idee?
Wis ist fuer einen Ranger zwar praktisch aber nicht so sehr noetig wie die hoehere Dex fuer den Bogenranger zum Treffen.
Du hast allerdings wenn dich mal jemand in die Ecke gedraengt hat (und du nicht wegshiften kannst) ein echtes Problem, da du im Nahkampf (dank Str +0) kaum noch was triffst.
Bogenranger sind extrem einfach (auch einfach zu spielen), aber wenn sie man in die Ecke gedraengt sind dann gehen sie schnell darnieder...
Du solltest uebrigens neben Bogen mindestens an ein Langschwert und ein Kurzschwert (o.ae.) denken um den Twin Strike im Notfall auch im Nahkampf einsetzen zu koennen.
Zitat
Skills:
Ich hätte gerne Thievery genommen statt Dungeoneering, aber der DDI sagte, das ging nicht, er wird schon seinen Grund dafür haben :D
Thievery steht nicht auf der Ranger-Liste, es gibt aber einige Backgrounds die dir Thievery auf deine Skillliste setzen koennen.
Zitat
Da wir keinen Rogue haben werden, wäre ein Fallenfinder ja wohl eine gute Idee :)
Ich kriege nochmal +2 auf Perception durch meinen Hintergrund.
Fallen FINDEN ist Perception. Das sollte kein Problem sein.
Fallen ENTSCHAERFEN laeuft ueber Thievery (oder andere Skills - je nach Falle)
Zitat
Feats:
Frage 2) Was ist wichtiger, +Damage oder To Hit?
Ganz klar To Hit. +X auf Schaden bringt dir nix falls du nicht treffen solltest.
Zitat
Ansonsten wüsste ich noch gerne, was "you gain a proficiency with Weapon XY" genau bedeutet... dazu habe ich irgendwie nichs finden können :)
"Proficiency with Weapon X" heisst, dass du den Proficiency Bonus der Waffe fuer Waffenangriffe kriegst (bei Boegen z.B. +2)

Wenn die Fragen laenger werden sollten kann ich das auch in einen eigenen Thread auslagern...
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Zementente

  • Adventurer
  • ****
  • Magie webt seidene Fäden, die die Zeit verändern
  • Beiträge: 603
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zementente
    • PlanetConfrontation
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #2 am: 11.11.2010 | 20:50 »
Ich war mir nicht sicher, ob das in einen eigenen thread gehört, da ich zumindest keine vergleichbaren beim Rüberbrowsen im board gesehen habe. :)

Welche feat-Empfehlung gibt es dann noch für Level 4?
Und ich könnte natürlich auch Dex auf 18 schrauben und dafür dann Str. noch minimal schubsen. (öhhh.. 12 oder so?)
Remember: Noah's Ark was built by amateurs, while the titanic was built by professionals !
Schöpfer von Project: Time

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #3 am: 11.11.2010 | 20:59 »
Ich persoenlich wuerde den Bogenranger NICHT mit Archery Fighting Style machen sondern mit Hunter Fighting Style (kriegt statt Defensive Mobility (+2 auf AC gegen Opportunity Attacks) ein +4 auf OAs durch Fernkampfangriffe - dann kannst du dir echt ueberlegen auch im Nahkampf noch zu schiessen - und Quick Draw umsonst - also auch mal schneller Waffenwechsel moeglich)

Da du ja anscheinend auf Stufe 1 darauf verzichtet hast - warum auch immer ;) - auf alle Faelle "Lethal Hunter" (erhoeht Hunter's Quarry von d6 auf d8 - und der Bonusschaden kommt in fast jeder Runde)
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Zementente

  • Adventurer
  • ****
  • Magie webt seidene Fäden, die die Zeit verändern
  • Beiträge: 603
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Zementente
    • PlanetConfrontation
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #4 am: 11.11.2010 | 21:04 »
Ich hatte bei meinen Auswahlen nur Archery, Meleedings und Beastmaster, darum Archer ;)

Ansonsten habe ich auf Lethal Hunter verzichtet, weil ich den Anstieg des durchschnittlichen Schadens um 1 Punkt jetzt nicht so weltbewegend fand... -da macht die Expertise doch fast immer mehr, gerade wenn man durch Twin Shot mehrfach Schaden verursacht?
Remember: Noah's Ark was built by amateurs, while the titanic was built by professionals !
Schöpfer von Project: Time

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.124
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #5 am: 11.11.2010 | 21:40 »
Ichhab' mich mal eben kurz etwas verkuenstelt:

====== Created Using Wizards of the Coast D&D Character Builder ======
level 4
Razorclaw Shifter, Ranger
Build: Hunter Ranger
Fighting Style: Hunter Fighting Style
Ranger: Prime Shot
Background: Martial - Guild Orphan (Thievery class skill)

FINAL ABILITY SCORES
Str 10, Con 13, Dex 21, Int 10, Wis 16, Cha 8.

STARTING ABILITY SCORES
Str 10, Con 13, Dex 18, Int 10, Wis 13, Cha 8.


AC: 19 Fort: 14 Reflex: 18 Will: 15
HP: 40 Surges: 7 Surge Value: 10

TRAINED SKILLS
Nature +10, Acrobatics +14, Thievery +12, Perception +10, Stealth +14

UNTRAINED SKILLS
Arcana +2, Bluff +1, Diplomacy +1, Dungeoneering +5, Endurance +3, Heal +5, History +2, Insight +5, Intimidate +1, Religion +2, Streetwise +1, Athletics +2

FEATS
Level 1: Wild Senses
Level 2: Weapon Expertise (Bow)
Level 4: Second Shot

POWERS
Ranger at-will 1: Fading Strike
Ranger at-will 1: Twin Strike
Ranger encounter 1: Evasive Strike
Ranger daily 1: Boar Assault
Ranger utility 2: Yield Ground
Ranger encounter 3: Disruptive Strike

ITEMS
Longbow, Longsword, Dagger, Leather Armor
====== Copy to Clipboard and Press the Import Button on the Summary Tab ======

Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Online 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.641
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #6 am: 12.11.2010 | 09:42 »
Bevor man sich Lethal Hunter aussucht, ist als Spezialist Weapon Focus übrigens günstiger. (Rechnung sei dem Leser überlassen.) Lethal Hunter ist natürlich netter, wenn man sowohl Fern- als auch im Nahkampf oder anderweitig verschiedene Waffen nutzen möchte.

Offline The_Nathan_Grey

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.158
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nathan Grey
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #7 am: 12.11.2010 | 10:26 »
Ich denke das Problem wird sein, dass der CB nicht zugelassen zu scheint und Zementente nur das PHB I + II nutzen kann. Ok, das Martial Power wohl auch noch, den der Beastmaster geht wohl auch.

Ich habe jetzt mal, etwas ganz anderes als Vorschlag gebastelt. Nämlich einen Nahkampf Barbaren Dragonborn: (nur mit dem PHB 1+2 und dem Martial Power)
Zitat
====== Created Using Wizards of the Coast D&D Character Builder ======
level 4
Dragonborn, Barbarian
Build: Thaneborn Barbarian
Feral Might: Thaneborn Triumph
Dragonborn Racial Power: Dragon Breath
Dragon Breath Key Ability: Dragon Breath Strength
Dragon Breath Damage Type: Dragon Breath Fire
Background: Geography - Mountains (+2 to Athletics)

FINAL ABILITY SCORES
Str 20, Con 10, Dex 14, Int 8, Wis 10, Cha 17.

STARTING ABILITY SCORES
Str 17, Con 10, Dex 14, Int 8, Wis 10, Cha 14.


AC: 19 Fort: 20 Reflex: 16 Will: 16
HP: 48 Surges: 8 Surge Value: 12

TRAINED SKILLS
Intimidate +12, Athletics +13, Acrobatics +8

UNTRAINED SKILLS
Arcana +1, Bluff +5, Diplomacy +5, Dungeoneering +2, Endurance +1, Heal +2, History +3, Insight +2, Nature +2, Perception +2, Religion +1, Stealth +3, Streetwise +5, Thievery +3

FEATS
Level 1: Powerful Charge
Level 2: Enlarged Dragon Breath
Level 4: Toughness

POWERS
Barbarian at-will 1: Devastating Strike
Barbarian at-will 1: Howling Strike
Barbarian encounter 1: Vault the Fallen
Barbarian daily 1: Swift Panther Rage
Barbarian utility 2: Tiger's Leap
Barbarian encounter 3: Daring Charge

ITEMS
Safewing Amulet +1, Lightning Greatsword +1, Bloodcut Hide Armor +1, Amulet of Health +1, Hide Armor, Adventurer's Kit, Greatsword
====== Copy to Clipboard and Press the Import Button on the Summary Tab ======

Aber um auch noch auf den Wunsch aus dem ersten Posting einzugehen hier noch (unter den selben Vorgaben wie oben) ein Razorclaw Shifter Ranger

Zitat
====== Created Using Wizards of the Coast D&D Character Builder ======
level 4
Razorclaw Shifter, Ranger
Build: Archer Ranger
Fighting Style: Archer Fighting Style
Ranger: Prime Shot
Background: Geography - Forest (+2 to Perception)

FINAL ABILITY SCORES
Str 10, Con 14, Dex 20, Int 10, Wis 17, Cha 8.

STARTING ABILITY SCORES
Str 10, Con 14, Dex 17, Int 10, Wis 14, Cha 8.


AC: 21 Fort: 16 Reflex: 19 Will: 16
HP: 46 Surges: 8 Surge Value: 11

TRAINED SKILLS
Nature +10, Perception +12, Stealth +13, Acrobatics +13, Athletics +6

UNTRAINED SKILLS
Arcana +2, Bluff +1, Diplomacy +1, Dungeoneering +5, Endurance +3, Heal +5, History +2, Insight +5, Intimidate +1, Religion +2, Streetwise +1, Thievery +6

FEATS
Level 1: Lethal Hunter
Level 2: Toughness
Level 4: Wild Senses

POWERS
Ranger at-will 1: Nimble Strike
Ranger at-will 1: Twin Strike
Ranger encounter 1: Evasive Strike
Ranger daily 1: Split the Tree
Ranger utility 2: Yield Ground
Ranger encounter 3: Thundertusk Boar Strike

ITEMS
Lightning Longbow +1, Bloodcut Hide Armor +1, Amulet of Health +1, Adventurer's Kit, Longsword, Catstep Boots (heroic tier), Arrows (30)
====== Copy to Clipboard and Press the Import Button on the Summary Tab ======
"Ne Ansichtskarte aus Solingen" - Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

"Wenn du noch einmal mit den Augen zwinkerst, zwinker ich mit dem Fingern" - Vier Fäuste für ein Halleluja

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.448
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #8 am: 12.11.2010 | 11:26 »
Mal ne blöde Frage:
Wie berechnet ihr das Gold, das einem neu gebauten Charakter auf höherer Stufe zum Einkauf seiner Items zusteht?
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline The_Nathan_Grey

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.158
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nathan Grey
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #9 am: 12.11.2010 | 11:28 »
Laut Regeln hat der Charakter Gold im Wert eines Gegenstandes Lvl -1
"Ne Ansichtskarte aus Solingen" - Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

"Wenn du noch einmal mit den Augen zwinkerst, zwinker ich mit dem Fingern" - Vier Fäuste für ein Halleluja

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.448
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #10 am: 12.11.2010 | 11:31 »
Laut Regeln hat der Charakter Gold im Wert eines Gegenstandes Lvl -1
Dann sind die Beispielcharaktere aber Beispiele für gespielte und nicht für gebaute SCs, korrekt? Denn nach diesen Regeln könnte sich ein Lvl 4 SC gerade mal einen Lvl 3 Gegenstand leisten und bereits die Bloodcut Hide Armor +1 ist ja ein Lvl 4 Item. *kopfkratz*
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 11.313
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #11 am: 12.11.2010 | 11:35 »
Er hat "Gold" im Werte eines Gegenstands Lvl-1. Die Gegenstände hat er noch zusätzlich, siehe Treasure Tables.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.

Offline Jandalf

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jandalf
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #12 am: 12.11.2010 | 11:51 »
Nach den Regeln für erschaffung höherstufiger Charaktere startet man mit einem magischen Gegenstand seiner Stufe +1, einem seiner Stufe und einem seiner Stufe -1. Dazu bekommt man noch Geld im wert eines Gegenstands seiner Stufe -1 das man beliebig für weitere Gegenstände ausgeben  kann. Nichtmagisches equipment kann man sich nehmen so viel man will.

Offline Sashael

  • Gimli des Radsports
  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 15.448
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sashael
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #13 am: 12.11.2010 | 12:05 »
Okay ... ich sollte auch Regeln, die nicht meine Gruppe betreffen, gründlicher lesen.  ;D
"Ja natürlich ist das Realitätsflucht. Was soll daran schlecht sein? Haben Sie sich die Realität in letzter Zeit mal angesehen? Sie ist grauenhaft!"


Leitet Itras By mit Battlemap. ;D

Offline Elden

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 184
  • Username: Elden
4e Ranger Build Tipps
« Antwort #14 am: 12.11.2010 | 12:10 »
Ich brech mal ne Lanze für den Ranged Beast Master Ranger.
a) Flexibler bei der Quarry Auswahl, da man den nächsten Gegner entweder vom PC oder vom Beast aus nehmen kann
b) Beast ist pers. Defender, bzw. blockiert halt ein Square. das ist praktisch für den Ranged Ranger
c) falls man doch mal in einer dummen Situation steckt, kann man auch durch das Beast angreifen- man spart sich das Longsword

Bezüglich der Feat-Auswahl: es lohnt sich MC Fighter zu nehmen und dann die Battle Fury Stance (Dragon 382) zu nehmen (+2 Schaden / -2 AC).
« Letzte Änderung: 12.11.2010 | 12:18 von Elden »
Dies ist eine Signatur.