Autor Thema: [4e] Fighter Build gesucht  (Gelesen 1062 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ein

  • Gast
[4e] Fighter Build gesucht
« am: 17.12.2010 | 08:51 »
Sonntag ist bei uns wieder 4e angesagt. Ich möchte heute schonmal einen Charaktere für unsere Späteinsteigerin vorbereiten. Ich werden den Charakter als SL selbst bauen, da sich die Mitspielerin noch nicht mit D&D auskennt.

Mir schwebt ein schwergepanzerter Speerkämpfer vor. Gibt es da einen vernünftigen Build? Welche Klasse, Powers, Feats würdet ihr empfehlen?

Offline Crimson King

  • Hat salzige Nüsse!
  • Titan
  • *********
  • Crimson King
  • Beiträge: 18.906
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Stormbringer
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #1 am: 17.12.2010 | 09:06 »
Mangels Zeit kann ich dir keinen vollständigen Build liefern, aber Fighter ist die Klasse der Wahl. Mit dem Feat Polearm Momentum haut der Char dann jeden Gegner zu Boden, den er vorher mindestens zwei Felder geschoben oder geslidet hat. Das Feat hat allerdings Dex 15/Wis 15 als Voraussetzungen, da muss man schon ein bisschen drauf hin arbeiten. Es braucht auch passende At-Wills, Feats und/oder Gegenstände, insbesondere, wenn man Polearm Momentum auch bei Opportunity Attacks einsetzen möchte.

Welches Level soll's denn sein?
Nichts Bessers weiß ich mir an Sonn- und Feiertagen
Als ein Gespräch von Krieg und Kriegsgeschrei,
Wenn hinten, weit, in der Türkei,
Die Völker aufeinander schlagen.
Man steht am Fenster, trinkt sein Gläschen aus
Und sieht den Fluß hinab die bunten Schiffe gleiten;
Dann kehrt man abends froh nach Haus,
Und segnet Fried und Friedenszeiten.

J.W. von Goethe

Ein

  • Gast
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #2 am: 17.12.2010 | 09:07 »
1 oder 2.

Offline Fredi der Elch

  • Dieter Bohlen des Rollenspiels
  • Legend
  • *******
  • Kleine Miss Regenbogenschlampe
  • Beiträge: 6.278
  • Username: Fredi der Elch
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #3 am: 17.12.2010 | 09:11 »
Ich werden den Charakter als SL selbst bauen, da sich die Mitspielerin noch nicht mit D&D auskennt.
Ganz ehrlich? Ich würde dir den Slayer aus den Essentials empfehlen. Wenn die Spielerin bisher kein D&D gespielt hat, sollte es möglichst einfach sein. Komplizierte Builds sind da, denke ich, nicht zu empfehlen.
Where is the fun at? - The rules should tell me clearly - And how to get there
- Don't try to make me feel like I live there, make me care about it. -

Zitat von: 1of3
D&D kann immerhin eine Sache gut, auch wenn es ganz viel Ablenkendes enthält: Monster töten. Vampire kann gar nichts.

Ein

  • Gast
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #4 am: 17.12.2010 | 10:17 »
Das Problem ist, dass ich die Essentials nicht habe. Aber ich sehe schon, ich sollte mir die wohl wirklich mal besorgen.

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #5 am: 17.12.2010 | 10:36 »
Ein Abo des Insiders reicht auch und ist das Geld allemal wert.

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #6 am: 17.12.2010 | 11:00 »
Der Slayer kann "as written" keinen Speer haben, aber da kann man einfach so tun als ob. Ein Spear Fighter - z.B. als Eladrin kann sehr effektiv sein.

Als Alternative kann ich - gerade für Neuspieler - empfehlen, ihnen einfach einen Companion Character zu bauen (nach den Regeln aus dem DMG2). Die haben dann noch 3-4 Powers, aber passen halt auch auf ein kleines Handout.

Ganz interessant wäre da z.B. ein reskinned Goblin Beast Marshal mit irgendnem Viech. Da kann man problemlos nen Elf mit Großkatze draus machen.
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

Offline The_Nathan_Grey

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.158
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Nathan Grey
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #7 am: 17.12.2010 | 11:09 »
Also ich würde auf jeden Fall eine Striker für einen Anfänger wählen. Dieser muss nicht mehr machen als immer drauf zu hauen (mit unterschiedlichen Kräften), bei einem Defender kommt dann schon wieder das makieren der Feinde hinzu usw.

Wie wäre es mit einem Archer Ranger, der sehr simple und kann einiges rocken.

====== Created Using Wizards of the Coast D&D Character Builder ======
level 1
Elf, Ranger
Build: Archer Ranger
Fighting Style: Archer Fighting Style
Ranger: Prime Shot

FINAL ABILITY SCORES
Str 10, Con 14, Dex 19, Int 10, Wis 16, Cha 8.

STARTING ABILITY SCORES
Str 10, Con 14, Dex 17, Int 10, Wis 14, Cha 8.


AC: 17 Fort: 13 Reflex: 15 Will: 13
HP: 26 Surges: 8 Surge Value: 6

TRAINED SKILLS
Nature +10, Stealth +8, Acrobatics +8, Athletics +4, Perception +10

UNTRAINED SKILLS
Arcana, Bluff -1, Diplomacy -1, Dungeoneering +3, Endurance +1, Heal +3, History, Insight +3, Intimidate -1, Religion, Streetwise -1, Thievery +3

FEATS
Level 1: Lethal Hunter

POWERS
Ranger at-will 1: Nimble Strike
Ranger at-will 1: Careful Attack
Ranger encounter 1: Evasive Strike
Ranger daily 1: Split the Tree

ITEMS
Hide Armor, Adventurer's Kit, Longbow, Arrows (60)
====== Copy to Clipboard and Press the Import Button on the Summary Tab ======
"Ne Ansichtskarte aus Solingen" - Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle

"Wenn du noch einmal mit den Augen zwinkerst, zwinker ich mit dem Fingern" - Vier Fäuste für ein Halleluja

Ein

  • Gast
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #8 am: 17.12.2010 | 11:13 »
Wir haben schon einen Elven & einen Halfling Ranger Archer.

Naja, ich werd mal sehen und drauf hoffen, dass sie als Informatikerin da schneller durchsteigt.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #9 am: 17.12.2010 | 12:43 »
Der Slayer kann "as written" keinen Speer haben, aber da kann man einfach so tun als ob. Ein Spear Fighter - z.B. als Eladrin kann sehr effektiv sein.
Wieso soll ein Slayer mit Speer nicht gehen? Slayer koennen alle Waffen.

Mein Vorschlag fuer einen Longspear Slayer:
- Berserker's Charge (Schadens- und Speedbonus fuer Charges)
- Mobile Blade (Bei Waffentreffer mit Basic Attack Move Dex squares als Free Action)
OAs sind meistens uninteressant da der Slayer ja mit Reach angreift

Damit ist der Slayer ein schoener Hit and Run Charakter
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Fredi der Elch

  • Dieter Bohlen des Rollenspiels
  • Legend
  • *******
  • Kleine Miss Regenbogenschlampe
  • Beiträge: 6.278
  • Username: Fredi der Elch
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #10 am: 17.12.2010 | 13:02 »
Wieso soll ein Slayer mit Speer nicht gehen? Slayer koennen alle Waffen.
Das geht gut bis Level 7. Ab dann verschenkst du halt die Boni durch Weapon Specialization, wenn du nicht mit Greatsword oder Greataxe kämpfst...
Where is the fun at? - The rules should tell me clearly - And how to get there
- Don't try to make me feel like I live there, make me care about it. -

Zitat von: 1of3
D&D kann immerhin eine Sache gut, auch wenn es ganz viel Ablenkendes enthält: Monster töten. Vampire kann gar nichts.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #11 am: 17.12.2010 | 13:08 »
Naja... bis Stufe 7 kann man sich ja dann noch mit Greatsword oder Greataxe anfreunden (und irgendwelche Speer-Feats bis dahin umtrainieren)

... oder man hat einen SL der bis dahin eine Weapon Specialisation fuer Speere entwickelt.
(Vielleicht kommt bis dahin auch was im Dragon)
« Letzte Änderung: 17.12.2010 | 13:11 von Selganor (n/a) »
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Humpty Dumpty

  • Gast
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #12 am: 17.12.2010 | 13:10 »
Mir schwebt ein schwergepanzerter Speerkämpfer vor.
Hier ein Build für Level 2: das Urgrosh ist eine Speer-Axt-Komination und kann über den Dwarven Thrower geworfen werden. Parallel handelt es sich um eine Defensivwaffe und Du rennst in Platte rum. Viel mehr schwergepanzert geht also kaum. Und mit 1d12+10 Schaden bei +11 to Hit über ne At Will kann man locker mithalten. Die Reflex Saves sind ein bisschen mau, aber man kann nicht alles haben ;-)

====== Created Using Wizards of the Coast D&D Character Builder ======
level 2
Dwarf, Fighter
Fighter: Combat Superiority
Fighter Talents: Two-handed Weapon Talent

FINAL ABILITY SCORES
Str 18, Con 17, Dex 11, Int 10, Wis 14, Cha 8.

STARTING ABILITY SCORES
Str 16, Con 15, Dex 11, Int 10, Wis 14, Cha 8.


AC: 21 Fort: 18 Reflex: 12 Will: 14
HP: 38 Surges: 12 Surge Value: 9

TRAINED SKILLS
Heal +8, Endurance +10, Athletics +8

UNTRAINED SKILLS
Acrobatics -1, Arcana +1, Bluff, Diplomacy, Dungeoneering +5, History +1, Insight +3, Intimidate, Nature +3, Perception +3, Religion +1, Stealth -1, Streetwise, Thievery -1

FEATS
Level 1: Dwarven Weapon Training
Level 2: Armor Proficiency: Plate

POWERS
Fighter at-will 1: Brash Strike
Fighter at-will 1: Threatening Rush
Fighter encounter 1: Passing Attack
Fighter daily 1: Villain's Menace
Fighter utility 2: Battle Fury Stance

ITEMS
Dwarven Thrower Urgrosh +1, Amulet of Protection +1, Dwarven Plate Armor +1
====== Copy to Clipboard and Press the Import Button on the Summary Tab ======

Offline Gasbow

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 372
  • Username: Gasbow
Re: [4e] Fighter Build gesucht
« Antwort #13 am: 17.12.2010 | 14:48 »
den zwergen hammer bonus gibts nicht für das speer ende, wenn er nen Speerkämpfer will finde ich die Waffe wo man dann doch nur den hammer benutzt irgendwie doof., einen w12 als Schadenswürfel wird man als Speerkämpfer leider kaum kriegen.
Da ist der Urgosh ansonsten natürlich eine ziemlich coole Waffe.

Ich schlage folgenden Build vor, ist ein Fighter als ziemlich reiner Defender, der mit Speer und Schild kämpft, eine ja eignetlich sehr klassische Ausrüstung, die in Rollenspielen leider selten lohnenswert ist.
Er ist sicherlich nicht für niedrige Level optimiert, aber trotzdem nicht schwach. Und ab höherem heroic level kann er mit pushen und später gegner dann auch verlangsamen und damit das Schlachtfeld gut kontrollieren.

Die Spielweise wäre das er in den Kampf stürmt (mit einem charge um den Extraschaden mitzunehmen) und dann meistens Cleave verwendet, da er dann bei einem Treffer seinen Speer noch auf ein weiteres Ziel werfen darf.

Die Encounter und Daily powers sind relativ austauschbar und sollten an den Rest der Gruppe angepasst werden.

Viel Spaß,


====== Created Using Wizards of the Coast D&D Character Builder ======
level 2
Longtooth Shifter, Fighter
Fighter: Combat Superiority
Fighter Talents: One-handed Weapon Talent

FINAL ABILITY SCORES
Str 18, Con 11, Dex 14, Int 10, Wis 16, Cha 10.

STARTING ABILITY SCORES
Str 16, Con 11, Dex 14, Int 10, Wis 14, Cha 10.


AC: 21 Fort: 18 Reflex: 16 Will: 15
HP: 32 Surges: 9 Surge Value: 8

TRAINED SKILLS
Heal +9, Endurance +7, Athletics +10

UNTRAINED SKILLS
Acrobatics +1, Arcana +1, Bluff +1, Diplomacy +1, Dungeoneering +4, History +1, Insight +4, Intimidate +1, Nature +4, Perception +4, Religion +1, Stealth +1, Streetwise +1, Thievery +1

FEATS
Level 1: Deft Hurler Style
Level 2: Weapon Expertise (Spear)

POWERS
Fighter at-will 1: Cleave
Fighter at-will 1: Tide of Iron
Fighter encounter 1: Hack and Hew
Fighter daily 1: Comeback Strike
Fighter utility 2: Shielded Sides

ITEMS
Vanguard Trident +1, Dwarven Scale Armor +1, Amulet of Protection +1, Heavy Shield, Adventurer's Kit
====== Copy to Clipboard and Press the Import Button on the Summary Tab ======



« Letzte Änderung: 17.12.2010 | 14:50 von Gasbow »