Autor Thema: Mein Wunsch als Rollenspieler...  (Gelesen 3462 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline 8t88

  • Mr. Million
  • Titan
  • *********
  • The only true 8t
  • Beiträge: 16.868
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: 8t88
    • 8t88's Blog
Mein Wunsch als Rollenspieler...
« am: 25.07.2003 | 00:08 »
Ich habe am Ende meienr 10 Gebote einen Wunsch an meine Gruppe(n) geäussert, dabei fiel mir ein, dass ich so einiges gerne mal gemacht haben wollte...

Hier nun, alle eure Wunschzettel sammeln.

Kennzeichnet bitte ob es sich um Spieler oder Spielleiter wünsche handelt.

Meine wünsche als Spieler:

Ich möchte gerne noch einmal Xeledon/Jason in der Springerwelt speilen.

Eine Runde Liquid-Alien bei Falk.

Ein Abenteuer mit dem Hintergrund: "With great Power comes great Responsibility".

Meinen 7 Jahre lang gespielten DSA-Magier mal wieder zu spielen... vielleicht mit anderen "Starken" Chars zusammen, oder einfach nur ein bisschen Charplay, mit gelegentlichen ereignissen... vielleicht auch wieder eine Queste im entsprechendem Rahmen, oder kleinem... mal nicht mehr da zu stehen und nichts zu können, sondenr wirklich etwas bewegen, aber nicht unbedingt verändern... das gefühl haben, mit ihm zu Ernten, was ich erbaut habe...
Im Char-Play seine Rückkehr nach 200 Jahren ausspielen... Vielleicht die Sache mit Pardona wieder aufrollen... so etwas in der Art.
Dann hätte ich vielleicht auch mal wieder Lust an seiner Chronik und Kladde zu schreiben...

-Janus (Maxilius Sohn) spielen

-So gerne die Phileasson Saga zuende spielen...

-Einige Nette Runden DSA4, um zu sehen wie es wirklich ist.

-Mehr Zeit dazu

Meine Wünsche als Spielleiter:

-Eine Heorische Fantasyrunde "From the start"
mit ungewöhnlich starken Jungen helden, denen ein wirklich besonderes schicksal zu Teil wird.

-Den Wald Ohne Wiederkehr noch einmal erleben.

-Die Borbarad Kampangnie leiten.

-Die Astaria Saga zuende bringen.

-Meine Kampangnie in DSA fertigstellen, die 2 Wochen, bevor unser DSA-Kreis zusammenbrach, zu ihrem Ende, nach 5 jahren gekommen wäre...
Die, die ihr schon die ganze Zeit vermutet habt...
Sie hätte all die angelegten Leeren Fäden die ich in den ganzen Jahren, Spieler und Char sowie Gruppenübergreifend gelegt habe, zusammengeführt  :'(


Ja, das wären schöne Dinge...
wobei das allerletzte echt nicht mehr fertig zu stellen ist!
Hat sich nach 3 jahren Pause in DSA im Sande verlaufen... Das bekomme ich nciht mehr hin!

Aber ich freue mich ja auch an dem wa sich habe! :)
Live and let rock!

Klick den Spoiler Button!!
(Klicke zum Anzeigen/Verstecken)

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.295
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #1 am: 25.07.2003 | 08:38 »
Mein Wunsch an die Spieler:
Spielleitert selbst, damit ich endlich mal wieder spielen kann! 8)
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Shaliya

  • Gast
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #2 am: 25.07.2003 | 10:01 »
Mein Wunsch als SPielerin:

SL bereite dich (wenigstens ein bisschen) vor

SL gib Hinweise, wenn deine Spieler seit zwei Abenden an der gleichen Stelle stehen und nicht weiterkommen

SL beende den RP-Abend nie mit einem Cliffhanger oder mitten im Kampf

Spannende und glaubwürdige NPC

Gast

  • Gast
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #3 am: 25.07.2003 | 11:37 »
hm,

ich hätt gern mal eine Runde Star Wars wo ich mitspielen kann!

Offline Lord Verminaard

  • Gentleman der alten Schule
  • Titan
  • *********
  • Dreiäugiger Milfstiefel
  • Beiträge: 14.112
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Lord Verminaard
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #4 am: 26.07.2003 | 14:18 »
Ein Wunsch als Spieler: Eine richtig gute Horror-Runde. So richtig ernst und tiefenpsychologisch.

Ein Wunsch als Spielleiter: Dass meine Pläne in meiner DSA4-Kampagne so aufgehen, wie ich es mir vorstelle.
I think it's time to set this world on fire
I think it's time to pushed it to the edge
Burn it to the ground and trip the wire
It may never be this good again


Danger Zone Blog - Vermi bloggt über Rollenspiel und Blood Bowl

Offline Arkam

  • Fadennekromant
  • Legend
  • *******
  • T. Meyer - Monster und mehr!
  • Beiträge: 4.365
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arkam
    • Seti Gruppe Arkam - Mitglieder erwünscht
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #5 am: 7.08.2003 | 08:08 »
Hallo zusammen,

- meine WarhammerKampagne zu einem grandiosen Ende bringen

- die Borbarad-Kampagne zuende spielen

- mein eigenes System in der 2. Edition zuende zu schreiben und dann mal wieder zu spielleitern und zu spielen

- meine Master Maze 3D Dungeons mal häufiger einsetzen zu können und die Sammlung zu komplettieren

Gruß Jochen

Offline Bad Horse

  • Erste Elfe
  • Titan
  • *********
  • Zimt macht die Gedanken weich!
  • Beiträge: 32.542
  • Username: Leonie
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #6 am: 19.08.2003 | 19:29 »
- Zwei zusätzliche Tage in der Woche nur für Rollenspieler...
- Eine weibliche Spielerin mit Auto und großer, günstig gelegener Wohnung für die Montagsrunde, die gut zu den anderen paßt und neue Impulse in die Runden bringt...
- Daß Asdrubael seine Warhammer-Runde weiterleitet.
Zitat von: William Butler Yeats, The Second Coming
The best lack all conviction, while the worst are full of passionate intensity.

Korrekter Imperativ bei starken Verben: Lies! Nimm! Gib! Tritt! Stirb!

Ein Pao ist eine nachbarschaftsgroße Arztdose, die explodiert, wenn man darauf tanzt. Und: Hast du einen Kraftsnack rückwärts geraucht?

Offline Monkey McPants

  • Famous Hero
  • ******
  • The Hammer is my Monkey
  • Beiträge: 3.191
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Minx
    • Story-Games Österreich
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #7 am: 19.08.2003 | 19:36 »
Meine Wünsche als Spieleleiter:

Das meine Spieler erleuchtet werden von der Größe und Tiefe narrativistischer Spielweise und endlich checken, wie endgeil "Engel", "Gemini" und "Little Fears" eigentlich ist.

Meine Wünsche als Spieler:

Das ich endlich einen SL finde, der ... naja, siehe oben... ;)

M
Ich praktiziere leidenschaftlich 4enfreude.

Story Games Österreich

Gast

  • Gast
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #8 am: 19.08.2003 | 20:19 »
Mein Wunsch als Spieler:

öfter als 2 mal im Jahr Zocken...

Mein Wunsch als Meister:

ICH WILL WIEDER LEITEN!!!!!!! ;D

Offline Doc Letterwood

  • Ko(s)mischer Pizzabote
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 5.273
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morebytes
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #9 am: 19.08.2003 | 20:28 »
@Axx
Ja kein Problem, komm vorbei, ich suche noch händeringend Spieler...
Morebytes Inside (TM)

Gast

  • Gast
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #10 am: 29.08.2003 | 15:08 »
Als SL:

- Ja, die Borbarad-Kampagne leiten mit echt heroisch gespielten Helden. Und alles voller Pathos, so dass am Ende die Tränen fließen. Das wäre es...

- Jeden Rollenspieler der Welt zu Engel zu überreden, dem besten RPG, das der Markt zu bieten hat.

- Mal eine extrem cineastische Runde leiten, so geil, dass man am Ende die Zusammenfassung als Drehbuch an Cameron, Spielberg, Lucas oder Scott verkaufen könnte.

- Spieler zu finden, die eine John-Woo-Kampagne mitspielen würden.

- Aus JEDER guten Fernseh-Serie der Welt ein Rollenspielsetting zu machen und darin eine Kampagne oder wenigstens einen One Shot zu leiten.

- Für eine Gruppe voller gutaussehender Frauen ein Rollenspiel zu leiten. Das fehlt nämlich noch in dieser alten Axe-Werbung: Neben "Prego, parla mi di calcio", "Would you mind if I brought my best friend with me" und "really? I'm collecting comic books, too" würde "please, be our dungeon master" noch hervorragend ins Konzept passen.  ;D

- Gary Gygax durch die Sklavenarbeit aller Rollenspieler der Welt einen gigantischen Tempel errichten.

Offline Bitpicker

  • /dev/gamemaster
  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.506
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: bitpicker
    • Nyboria - the dark side of role-playing
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #11 am: 29.08.2003 | 15:12 »
Meine Wünsche als SL:

- mehr Zeit für die Vorbereitung!

- die Werwolf-Kampagne zu Ende spielen, die stockte, als zwei von vier Spielern wegfielen.

- meine Kult-Gruppe weiterführen.

- noch viel mehr Zeit für Vorbereitungen!

- ... und noch die Zeit, mein eigenes System endlich als PDF ins Netz zu stellen.

Als Spieler habe ich keine Wünsche, weil ich viel lieber leite.

Robin
Wie heißt das Zauberwort? -- sudo

(Avatar von brunocb, http://tux.crystalxp.net/)

Offline Joerg.D

  • Foren-Gatling a.D.
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.998
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Juhanito
    • Richtig Spielleiten
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #12 am: 29.08.2003 | 17:55 »
Endlich wieder eine Runde in der alle Rollenspieler auf einem Top Level spielen.
Zuverlässige Spieler.
Mal einen Paladin spielen.
Öfter mit meinen alten Mitspielern spielen.
Für diese Spiele nicht immer quer durch die Republik fahren müssen.
Wieder Zeit für Rolemaster finden.
Eine Sonntagsrunde aufmachen.
Eine Freundin finden die auch echt mitspielt und nicht nur als Dekoration dasitzt.

Als SL Spieler finden, die mit dem Begriff Eigeninitiative umgehen können, da bis jetzt alle Gruppen bei den Zielsetzungen der Kampanje "ein Dorf auf dem Weg zur Weltmacht versagt haben".
Wer schweigt stimmt nicht immer zu.
Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

Gast

  • Gast
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #13 am: 29.08.2003 | 18:18 »
Meine Wunschliste als:

Spieler
  • Midgard anfangen.
  • Mehr Durchblick im Fading-Sun-Universum und natürlich die entpsrechenden technischen Gerätschaften
  • Einen Magier spielen, der als kleiner Lurch beginnt und sich langsam aber stetig zum Großmeister durchschlägt

Spielleiter
  • Midgard anfangen
  • Meine liebgewonne Sternengarde-Kampagne fortsetzen.
  • Die komplexe Story von Luna (Eigenbau) so einfach wie möglich rüberzubringen...die ist ziemlich kompliziert
  • Kühles Wetter

Das währen so ziemlich alle Punkte die mir auf die Schnelle einfallen.

Edit: Formatierung geändert
« Letzte Änderung: 29.08.2003 | 18:20 von Munchkin »

Offline Crujach

  • Boobs-Consultant
  • Legend
  • *******
  • Beiträge: 6.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crujach
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #14 am: 29.08.2003 | 18:34 »
meine Wunschliste:
-mehr als 4 mal pro Jahr "die Jungs zusammen trommeln und eine Nacht lang spielen"...
-günstige Rollenspielprodukte
-nicht immer DSA leiten zu müssen
-mehr Talent
-bessere Spieler ;-)

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #15 am: 29.08.2003 | 18:53 »
Eine ordentliche Firma kauft die Rechte an Earthdawn und bringt den ganzen Kram neu überarbeitet  und mit anbetungswürdigem Artwork neu raus.

Ich bin nicht immer der einzige meiner "Zuhausegruppe" der neue Systeme ausprobiern will.

Meine Earthdawnrunde in Bonn macht auch mal was ohne dass ich sie als SL sanft dahinstoße. Die Charakterinteraktion könnte auch deutlich hochgeschraubt werden.    

Meine "Kölngruppe" schafft es mal mehr als drei Abende mit denselben Charakteren zu spielen.


Hach....
« Letzte Änderung: 29.08.2003 | 18:53 von Samael »
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline 1of3

  • Richtiges Mädchen!
  • Titan
  • *********
  • Proactive Scavenger
  • Beiträge: 18.353
  • Username: 1of3
    • Sea Cucumbers and RPGs
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #16 am: 30.08.2003 | 10:51 »
- Eine X-Men-Chronik spielen.

- Einmal selbst Magus spielen. (Geht grade in Erfüllung)
- Dabei kräftig Traditionspolitik betreiben. (Muss ich den Meister noch zu treten.)

Offline Morpheus

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.450
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Morpheus
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #17 am: 31.08.2003 | 19:46 »
-endlic eine Fading Suns Kampagne leiten
-wieder mal mehr als 1x die Woche spielen
-Spieler mit mehr Englisch-Kentnissen
-Spieler die mehr auprobiern wollen als D&D, SR und Vampire
-mal wieder selbst zu spielen und nicht nur leiten
-FFG oder Green Ronin kaufen sich die Rechte an Dark Sun
Mitarbeiterführung ist die Fähigkeit, den Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen, dass er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.295
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #18 am: 8.09.2003 | 14:05 »
@AXX: Zieh nach Bremen, da kannste wöchentlich (Freitags) zocken und das mit einer eingespielten Runde, die gerne einen Spielleiter aufnimmt, einfach weil ich seit 7 Jahren fast ununterbrochen spielleite und selber gerne spielen möchte...

Ansonsten ist mir noch ein Wunsch eingefallen:

einfach

mehr

ZEIT!
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline TWG

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 371
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: TWG
    • Das Portal
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #19 am: 8.09.2003 | 14:09 »
@Leo, dann tuh dich doch mit Steph zusammen ;)
CU TWG

Ludovico

  • Gast
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #20 am: 9.09.2003 | 12:27 »
Mein Wunsch als SL:

-Ich will endlich meine Blue Planet-Kampagne leiten können.

-Ich will endlich die "In 80 Tagen rund um die Welt"-Kampagne  per Castle Falkenstein leiten können.

-Ich will endlich Conspiracy X leiten können.

-Ich will die Zeit, um das alles zu schaffen, ohne daß es zu Streß ausartet.

Gast

  • Gast
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #21 am: 9.09.2003 | 12:30 »
Ich will einen 48 Stunden-Tag in einer 12 Tage-Woche in einem 60 Woche-Jahr, um all das niederzuschreiben, was ich noch auf dem "to do" - Stapel liegen habe...

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.295
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #22 am: 9.09.2003 | 12:40 »
Mir würde ein 10 Mio. EUR Lottogewinn reichen.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Gast

  • Gast
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #23 am: 9.09.2003 | 12:41 »
Bäh, wie gewöhnlich ;)

Offline Wodisch

  • Der graue Wortwitzwolf!
  • Legend
  • *******
  • Wortwitze für alle!
  • Beiträge: 5.624
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Wodisch
    • www
Re:Mein Wunsch als Rollenspieler...
« Antwort #24 am: 9.09.2003 | 22:19 »
Ich waere ja schon mit einer Umstellung der Zeit ins Metrische zufrieden:
100 Sekunden je Minute, 100 Minuten je Stunde, 10 Stunden am Tag (d.h. ~15% laengere Tage)...
Aus dem Grunde verstehe ich auch Boba ;D (es muss aber nicht Lotto sein, jeder andere Gewinn in der Hoehe waer mir auch recht).