Autor Thema: Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?  (Gelesen 3487 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Die wäre: erst alle alten SB übersetzen, bevor man das neue Zeug von LRG übersetzt. Im Grunde finde ich das gut, weil das LRG Material (ausser die beiden Core Books)  im Wesentlichen Müll ist. Aber: das neue Kompendium muss übersetzt her! Es enthält nicht nur die Disziplinen der Kreise 9-15, sondern auch die wesentlichen Teile des alten Magiebuches und der Arcane Mysteries of Barsaive auf die 2nd Edition übertragen. Wenn ich höre, dass G-I die Arcane Mysteries der ersten Edition unüberarbeitet übersetzen will, krieg ich einfach nur einen Kragen. Und dann noch Cara Fahd, Secret Societies, Orc Nation, Thera, Survival Handbook: Bis das von G-I übersetzt und veröffentlicht istist, werden sicherlich einige Jahre vergehen...und bestimmt einige deutshe ED Runden im 8 Kreis angelangt sein. Und dann kein Kompendium. Ich versteh es einfach nicht. Zumal da auch noch andere wichtige Dinge drin sind: Geister und Astralraum, Talent Knacks....


Achja: "Drachen" ist angeblich fertig übersetzt und enthält wesentlich mehr Material als das alte FASA .pdf. Und: völlig neue Illus aus der Feder deutscher Künstler. Die schlechte Nachricht: es gibt wohl Lizenzprobleme, da die alten FASA Rechte wohl in den USA wieder mal den Besitzer gewechselt haben. Die Spielemesse wurde als Eröffentlichungstermin also schon wieder abgesagt.

 
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #1 am: 7.08.2003 | 10:08 »
*seufz*

Earthdawn hätte mehr Support verdient.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #2 am: 7.08.2003 | 10:13 »
Das sowieso. Aber was hälst du von der Art des (mageren, zugegeben) Supports seitens G-I?
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #3 am: 7.08.2003 | 10:16 »
Ich finde es schade und wäre froh, wenn es einen Verlag geben würde, der sich mehr dahinter klemmt, als GI.
Den gibt es aber scheinbar nicht.
Aber immerhin gibt es Earthdawn noch. Zur gleichen Zeit hat GI auch die Rechte von Cyberpunk 2020 erworben und das ist inzwischen faktisch tot.
Earthdawn hätte auch diesen Weg gehen können.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #4 am: 7.08.2003 | 10:19 »
Ja, richtig.

Aber konkret: was hälst du davon, dass zuerst die alten FASA Sachen übersetzt werden, und dann erst der LRG Kram?
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #5 am: 7.08.2003 | 10:36 »
Grundsätzlich finde ich das gut, aber ich wäre dafür, dass die Quellenbücher eben auch an die 2nd angepasst werden.
Und das Kompendium 2nd muss her! schleunigst! Da gebe ich Dir vollkommen Recht!

Man kommt sich ja vor, wie bei Amigo, wo man auch Jahre auf das deutsche Spieler- und dann aufs Spielleiterset warten musste...
(Und die letzten Monate aufs Spielerset, das ausverkauft war)
« Letzte Änderung: 7.08.2003 | 10:37 von Boba Fett »
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Gast

  • Gast
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #6 am: 26.08.2003 | 15:52 »
Woher kommt denn bitte das Lizenzgerücht?
Mein Stand ist Erscheinungstermin ist nach wie vor die Ratcon, spätestens 2 Wochen danach weil das Buch bereits im Druck ist.
Und dahingehend beziehe ich mich auf das Support-Team und speziell auf jemanden, der als Lektor am Werden von Drachen beteiligt war und ist.

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #7 am: 26.08.2003 | 18:26 »
@Talion
Willkommen im grofafo! Schön hier noch einen Earthdawner zu sehen.

Das "Lizenzgerücht" habe ich "bitte" auf dem FeenCon aufgeschnappt, als ich mich mit Mitgliedern des Supportteams unterhalten habe (sie hatten ihren Stand genau neben dem, wo ich im Supportteam war...). Vielleicht habe ich was falsch verstanden, wäre erfreulich. Jedenfalls wurde mir explizit gesagt, dass die Essenmesse wohl als Erscheinungstermin nicht haltbar ist. Wenn doch, um so besser. Hab schon lange kein deutsches ED Produkt mehr gekauft.... ;)  
« Letzte Änderung: 26.08.2003 | 18:31 von Samael »
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Gast

  • Gast
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #8 am: 27.08.2003 | 23:30 »
im großen und ganzen find ich die produktpolitik von GI auch mistig, aber was soll man machen?!
der kerl is alleine, und auch ein bissl verplant wie mir scheint (hab mal mit ihm telefoniert wegen lizenz-fragen etc.). dafür versucht er halt noch das beste was so zu machen is für einen alleine.

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #9 am: 7.10.2003 | 11:57 »
Und auch das glaube ich erst, wenn ich das Buch in meinen Händen halte. Soll keine Niedermache sein, aber ich glaube den GI - Prognosen einfach nicht mehr!
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #10 am: 26.10.2003 | 22:08 »
War wohl nichts mit "Drachen". Ich habe aber nichts anderes erwartet. Nicht mal Messepreise gab es dieses Jahr.
« Letzte Änderung: 26.10.2003 | 22:09 von Samael »
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #11 am: 27.10.2003 | 07:40 »
Dass Drachen erst im November erscheint, ist schon vorher angekündigt worden, von daher habe ich auch nichts anderes erwartet ;D.

Teilweise soll es 25%ige Rabbatte gegeben haben.
« Letzte Änderung: 27.10.2003 | 07:40 von Hamf aus der Dose »
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Samael

  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 20.866
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Samael
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #12 am: 27.10.2003 | 08:19 »

Teilweise soll es 25%ige Rabbatte gegeben haben.

Billiger gab es nur die Skypoint Box. Der Rest war Normalpreis. Mir war es egal, da ich eh schon alles von ED habe, aber ein Freund von mir hätte gerne die Völkerbücher erstanden.
RPG-Interessen: Warhammer RPG, Dungeons & Dragons, OSR games
Aktuell aktiv mit: Swords and Wizardry

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #13 am: 27.10.2003 | 21:34 »
In der Mailingliste schrieb jemand, dass er "Vorboten des Krieges" 25% unter dem Ladenpreis bekommen hat.

Letztes Jahr gab es noch alle Produkte Rabbatt, wenn ich mich richtig erinnere. Ich habe da alles gekauft, was mir noch in der Sammlung fehlte ;D.
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core

Offline Boba Fett

  • Kopfgeldjäger
  • Titan
  • *********
  • tot nützt er mir nichts
  • Beiträge: 36.353
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Mestoph
    • Internet-Trolle sind verkappte Sadisten
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #14 am: 14.11.2003 | 13:22 »
Inzwischen steht auf der GI Homepage, dass Drachen erst im Dezember erscheinen wird.
Kopfgeldjäger? Diesen Abschaum brauchen wir hier nicht!

Offline Der Nârr

  • Legend
  • *******
  • "@[=g3,8d]\&fbb=-q]/hk%fg"
  • Beiträge: 5.286
  • Username: seliador
Re:Was haltet ihr von der Produktpolitik von G-I?
« Antwort #15 am: 14.11.2003 | 17:02 »
Es soll glaube ich sogar erst Januar werden, weil die Druckerpresse keinen Drucktermin geben wollte oder so.
Spielt aktuell Arcane Codex, Traveller (MgT2)
Spielleitet gelegentlich MgT2
In Planung Fate Core