Umfrage

Wie oft nutzt ihr den "Offline" Monster Builder?

Gar nicht, da ich keinen D&D Insider Account habe
8 (34.8%)
Gar nicht, obwohl ich einen D&D Insider Account habe
0 (0%)
Selten (weniger als 1/Monat)
2 (8.7%)
Immer mal wieder (monatlich)
7 (30.4%)
Haeufiger (woechentlich)
5 (21.7%)
Regelmaessig (taeglich)
1 (4.3%)

Stimmen insgesamt: 23

Autor Thema: [4e] Wie oft nutzt ihr den "Offline" Monster Builder?  (Gelesen 867 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 34.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Bei der Diskussion um den neuen Online Monster Builder interessiert mich doch mal wie oft der Offline Builder ueberhaupt genutzt wird.

Bei den Antworten also bitte nur den Offline Builder beruecksichtigen. Der neue Online-Builder wird garantiert demnaechst auch mit einer Umfrage versehen.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Marduk

  • Hero
  • *****
  • Beiträge: 1.242
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Marduk
Re: [4e] Wie oft nutzt ihr den "Offline" Monster Builder?
« Antwort #1 am: 23.03.2011 | 21:25 »
Ich benutze ihn ständig zur Abenteuervorbereitung. Es ist einfach praktisch die Monster mit ihm zu bauen/modifizieren oder zusamenzusuchen und dann in einer Word-Datei zusammenauszudrucken, da muss man nich immer im MM nachschlagen während der Sitzung.

Gruß

Marduk
Als SL: Shadowrun, Splittermond
Als Spieler: Splittermond

Offline Jestocost

  • Famous Hero
  • ******
  • even if it's sunday may i be wrong
  • Beiträge: 3.294
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jestocost
    • Unknown Armies - Ein Rollenspiel um Macht und Konsequenzen
Re: [4e] Wie oft nutzt ihr den "Offline" Monster Builder?
« Antwort #2 am: 24.03.2011 | 09:43 »
Ich benutze ihn bei jedem D&D Spielabend, da ich die Monster vom Monsterbuilder in mein Combat Manager Programm kopiere. Gelegentlich verwende ich ihn auch, um Monster im Level anzupassen oder die Kampfwerte von alten Monster auf die MM3 Werte zu bringen - aber meistens mach ich das automatisch (AC von Soldier um 2 erniedrigen, Angriffswert von Brutes um 2 steigern, Schadensbonus bei Paragon und Epic Level verdoppeln, bei Brutes verdreifachen - dann sind die Viecher wenigstens etwas bedrohlich)...
"When I became a man, I put away childish things, including the fear of being childish, and the desire to be very grown up."
--C.S. Lewis, 1947

Komm in den okkulten Untergrund - das UA Forum!
www.unknown-armies.de

Offline Arldwulf

  • Mythos
  • ********
  • Beiträge: 8.196
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Arldwulf
Re: [4e] Wie oft nutzt ihr den "Offline" Monster Builder?
« Antwort #3 am: 24.03.2011 | 11:33 »
Ab und an benutz ich ihn - meistens aber das Compendium. Aus meiner Sicht ist es einfach schneller dort Monster nachzuschlagen, und man hat auch andere Dinge gleich auf einen Blick.

Online Haukrinn

  • Überschriftenmaschine
  • Mythos
  • ********
  • Jetzt auch mit Bart!
  • Beiträge: 11.352
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: haukrinn
Re: [4e] Wie oft nutzt ihr den "Offline" Monster Builder?
« Antwort #4 am: 25.03.2011 | 18:17 »
Ich benutze den Offline Builder häufig für's Customizing und um mir die Monster für ein Encounter ins Word zu ziehen, damit ich sie übersichtlich ausdrucken kann.
What were you doing at a volcano? - Action geology!

Most people work long, hard hours at jobs they hate that enable them to buy things they don't need to impress people they don't like.