Autor Thema: [2011 Diary] Der blaue Raum  (Gelesen 1965 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Abdul Alhazred

  • Experienced
  • ***
  • /|\(;,,,,;)/|\
  • Beiträge: 114
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Der Zar
    • Borcapokalypse
[2011 Diary] Der blaue Raum
« am: 16.04.2011 | 15:41 »
Der blaue Raum (Arbeitstitel mit dem ich noch nicht so zufrieden bin.)

Einen konkreten Plan, was genau passieren soll, habe ich noch nicht. Bisher nur so viel:
In einer Bibliothek ist unter bestimmten Umständen eine Tür zu finden, die in eine
seltsame Ebene, die aus bläulichem, kristalinem Gestein besteht, führt.
Auf den ersten Blick ist diese Ebene frei von lebender Materie.
Aber da ist etwas in diesem Kristall. Und da ist jemand, der eine (viel zu)
lange Zeit hier verbracht hat.

Es soll sandboxy sein.

Szenerie: Der blaue Raum.

Handout: Die Karte der Bibliothe und des blauen Raums.

NSC: Ein Eleve, der vor Jahren den blauen Raum gefunden hat und seit dem dort eingeschlossen war.


Mehr dazu später  :)
« Letzte Änderung: 16.04.2011 | 20:49 von Abdul Alhazred »
Überprüfen kann das eh kein Mensch, also mach einfach das Richtige (TM).

I will scream and explode in a fiery ball of annoyance.

P.s.: The auto-correct for "cthulhoid" is “catholic”

I know space travel is possible! I am, myself, from a far far future!
Sorry for the poor English! In my time we all speak arabic.