Autor Thema: [D&D4]MonsterManual3 VS MonsterManual  (Gelesen 1102 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.400
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
[D&D4]MonsterManual3 VS MonsterManual
« am: 13.08.2011 | 17:21 »
Es wird immer erwähnt, dass im MM3 Änderungen gemacht wurden, die die Monster spielbarer machen und man schnell Monster basteln kann, aber dort sind nur neue Monster bzw. neue Monstervarianten drin, wo findet man die "besseren" Werte der Monster aus dem MM1(und2)?

und was sind die Änderungen im speziellen?
"The bacon must flow!"

SWorD84

  • Gast
Re: [D&D4]MonsterManual3 VS MonsterManual
« Antwort #1 am: 13.08.2011 | 17:32 »
Im Monster Vault.

Monster machen mehr Schaden und halten weniger aus.


Yuri

  • Gast
Re: [D&D4]MonsterManual3 VS MonsterManual
« Antwort #2 am: 13.08.2011 | 17:43 »
Im Monster Vault.

Aber auch nur einen Bruchteil, aber man kann sagen, dass die "wichtigsten" enthalten sind.
Keinen Plan ob es im DDI vielleicht konvertierungen gibt, bin kein abonnent, ich persoenlich schreibe die Monster die im Monster Vault nicht enthalten sind meistens selbst um.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [D&D4]MonsterManual3 VS MonsterManual
« Antwort #3 am: 13.08.2011 | 18:03 »
Im collected Rules Updates unter http://wizards.com/dnd/Article.aspx?x=dnd/updatesarchive findest du im Abschnitt des DMG auf Seite 39 die zahlentechnischen Updates.

Alternativ wenn du es noch einfacher willst: http://blogofholding.com/?p=512

Momentan werden Monster aus dem MM die es nicht ins Monster Vault geschafft haben in einer Reihe von Monster Update Artikeln auch nochmal aktualisiert.

Die Artikel erscheinen zwar im Dungeon sind aber auch ohne Insideraccount lesbar.

Dungeon 191: Wight and Gohsts http://www.wizards.com/DnD/Article.aspx?x=dnd/dun/201106mmupdate#75126
Dungeon 192: Abberations (Gibbering Beasts, Chuul, Grell) http://www.wizards.com/DnD/Article.aspx?x=dnd/dun/201107mmupdate
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."

Offline Timo

  • Bärenmann
  • Mythos
  • ********
  • Lonesome Traveller
  • Beiträge: 11.400
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: ChaosAptom
    • ChaosAptoms Homepage
Re: [D&D4]MonsterManual3 VS MonsterManual
« Antwort #4 am: 31.08.2011 | 16:07 »
und in dem Nentir Vale sind dann die weiteren drin?
"The bacon must flow!"

Offline Korig

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.132
  • Username: Korig
Re: [D&D4]MonsterManual3 VS MonsterManual
« Antwort #5 am: 31.08.2011 | 16:44 »
und in dem Nentir Vale sind dann die weiteren drin?

In Nentir Tal sind spezifische Monster enthalten. Aber natürlich nach den Erfahrungen aus dem Monster Vault.

Offline Selganor [n/a]

  • Moderator
  • Titan
  • *****
  • Beiträge: 33.986
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Selganor
Re: [D&D4]MonsterManual3 VS MonsterManual
« Antwort #6 am: 31.08.2011 | 17:08 »
und in dem Nentir Vale sind dann die weiteren drin?
Das "Threats of the Nentir Vale" war letztes Jahr schon geschrieben (zumindest laut Interview mit einem der Autoren.
Die Artikel die jetzt rauskommen sind allerdings wohl erst in den letzten Wochen entstanden.
Abraham Maslow said in 1966: "It is tempting, if the only tool you have is a hammer, to treat everything as if it were a nail."