Autor Thema: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine  (Gelesen 653 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Seth

  • Gast
Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« am: 10.10.2011 | 23:35 »
Grüßt euch!

Ich habe eine etwas explizite Bitte: ich möcht ein meiner laufenden Kampagne einen etwas "strategischen" Teil einbauen und brauche dafür ein paar Materialien:

1. Es wäre klasse, einen Mapeditor zu finden (möglichst natürlich kostenlos), der es mir ermöglicht, einfache oder komplexe Schlachtenkarten zu erstellen. Ich brauche Landschaften, Flüsse, Wälder und all das. Kann auch minimalistisch sein, solange es nicht zu bunt wird.

2. Um römische Schlachtenordnungen darzustellen möchte ich entweder farbige Steine benutzen, oder direkt Miniaturen. Habe dazu allerdings noch nichts Brauchbars gefunden. Irgendwelche Vorschläge? Klar, diese kleinen Bauklötze gingen, aber gibt es womöglich ein strategisches Boardgame a al "Risiko" für Rom mit passenden Steinen / Miniaturen?

Danke für die Hilfe im Voraus!

Offline Sphärenwanderer

  • Hero
  • *****
  • Dungeonsavage
  • Beiträge: 1.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sphärenwanderer
    • Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Re: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« Antwort #1 am: 10.10.2011 | 23:45 »
Du könntest einfach Miniaturen im 1:72 Maßstab kaufen, die decken zahlreiche Epochen und Regionen ab und sind ziemlich billig zu erweben. Falls du eine höre Standfestigkeit haben möchtest, klebe sie einfach auf grundierte 2 Cent-Stücke.
« Letzte Änderung: 10.10.2011 | 23:46 von Sphärenwanderer »
Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Wildes Rakshazar - das Riesland mit Savage Worlds
Slay! Das Dungeonslayers-Magazin - Ausgabe 3: Tod im Wüstensand - mach mit!

Offline Pyromancer

  • General Deckblatt
  • Titan
  • *********
  • Beiträge: 15.487
  • Username: Pyromancer
    • Pyromancer Publishing auf dtrpg
Ihr findet mich im Traveller-Kanal: https://www.tanelorn.net/index.php/board,380.0.html

Offline Sphärenwanderer

  • Hero
  • *****
  • Dungeonsavage
  • Beiträge: 1.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sphärenwanderer
    • Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Re: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« Antwort #3 am: 11.10.2011 | 00:32 »
Z.B.:
http://www.modellbau-universe.de/hersteller-kategorien;zvezda;antike-und-fruehzeit;277;29;1;2;1.htm
Zvezda hat wirklich ziemlich hochwertige Miniaturen. :) Falls du genauere Informationen über die einzelnen Trupps verschiedener Hersteller haben möchtest, empfehle ich http://www.plasticsoldierreview.com/Index.aspx
« Letzte Änderung: 11.10.2011 | 00:36 von Sphärenwanderer »
Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Wildes Rakshazar - das Riesland mit Savage Worlds
Slay! Das Dungeonslayers-Magazin - Ausgabe 3: Tod im Wüstensand - mach mit!

Seth

  • Gast
Re: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« Antwort #4 am: 11.10.2011 | 00:37 »
Ich weiß, ich versündige mich hiermit gegen so ziemlich jedes ungeschriebene oder geschriebene Gesetz der Tabletop-Ecke und Miniatur-Leidenschaft, aber: ich bin kein großer Künstler - gibt es sowas also auch bereits bemalt? :D

Z.B.:
http://www.modellbau-universe.de/hersteller-kategorien;zvezda;antike-und-fruehzeit;277;29;1;2;1.htm

Da fehlt mir leider die Übersicht, muss ich sagen. Für die meisten Miniaturen gibt es keine Modellansicht, oder überseh' ich da was?


Tatsächlich wäre für mich der freche Anspruch "schnell, billig, bemalt" ganz gut noch anzufügen ;)

Offline Sphärenwanderer

  • Hero
  • *****
  • Dungeonsavage
  • Beiträge: 1.916
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Sphärenwanderer
    • Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Re: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« Antwort #5 am: 11.10.2011 | 00:43 »
Zitat
Tatsächlich wäre für mich der freche Anspruch "schnell, billig, bemalt" ganz gut noch anzufügen
Bemalte Miniaturen in großer Zahl wirst du eher nicht bekommen - außer, wenn du sie dir extra bemalen lässt. Reichen denn die unbemalten nicht?  :)
Zombieslayers - Rollenspiel mit Hirn
Wildes Rakshazar - das Riesland mit Savage Worlds
Slay! Das Dungeonslayers-Magazin - Ausgabe 3: Tod im Wüstensand - mach mit!

Seth

  • Gast
Re: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« Antwort #6 am: 11.10.2011 | 00:45 »
Bemalte Miniaturen in großer Zahl wirst du eher nicht bekommen, außer, wenn du sie dir extra bemalen lässt. Reichen denn die unbemalten nicht?  :)

Im Prinzip schon, sicher. Bemalte wären aber zur direkten Unterscheidung auf der Battle Map dann aber glaube ich doch instinktiver und zugänglicher. Vielleicht gehe ich doch auf Steine über, die sind handlicher und haben diesen "Militärplan"-Flair :D

Offline Boni

  • Niveauversenker
  • Legend
  • *******
  • Boni Baratheon
  • Beiträge: 5.132
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Boni
    • Meine Spielrunden
Re: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« Antwort #7 am: 11.10.2011 | 00:56 »
Falls du Minis möchtest, die außer den Druckkosten kostenlos sind: Junior General.

http://www.juniorgeneral.org/load.php?Period=0
Jiba, Boni, DSA - what could possibly go wrong?

Boni ist der fiesere Jeoffrey Baratheon!

Boni? - Neulich - Boni spielt...

Offline Benjamin

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 943
  • Username: r0tzl0effel
Re: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« Antwort #8 am: 11.10.2011 | 06:22 »
Mapeditor: Hexographer (online frei nutzbar)

Die Einheiten kannst Du Dir auch einfach selbst erstellen, entweder auf Papier ausdrucken oder weiße Plastikbögen zurechtschneiden und mit wasserlöslichem Marker beschreiben. Miniaturen sind zwar hübsch, aber eher teuer und arbeitsintensiv.

Alternativ schau Dir die vielen Wargames an, die erschienen sind, z.B. Hannibal: Rome vs. Carthage

Seth

  • Gast
Re: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« Antwort #9 am: 11.10.2011 | 06:26 »
Vielen Dank ihr Zwei, damit kann ich arbeiten!

Offline Yehodan ben Dracon

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 3.989
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Yehodan ben Dracon
Re: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« Antwort #10 am: 11.10.2011 | 16:40 »
Es gibt auch schöne Trifolds zum Thema Rom von Arion Games bei drivethrurpg.com.
Mein Hellfrost Diary

Robin Law´s Game Style: Storyteller 75%, Method Actor 58%, Specialist 58%, Casual Gamer 42%, Tactician 42%, Power Gamer 33%, Butt-Kicker 17%

Seth

  • Gast
Re: Rom: Miniaturen, Battle Maps, Manipelsteine
« Antwort #11 am: 12.10.2011 | 13:16 »
Es gibt auch schöne Trifolds zum Thema Rom von Arion Games bei drivethrurpg.com.

Sehr gut! Ich werde die und die von Junior General mal ausprobieren, danke nochmal.