Autor Thema: freeFATE Seeschlachten  (Gelesen 1565 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Radulf St. Germain

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Radulf St. Germain
    • Studio St. Germain
freeFATE Seeschlachten
« am: 19.12.2011 | 18:20 »
Hi,

ich bin ganz neu auf diesem Bord und relativ neu bei FATE. Wir sind gerade dabei in unserer Gruppe eine Piratenkampagne zu spielen und ich habe mir ein paar Gedanken zu Regeln für Seeschlachten gemacht. Ich bin dankbar für Kommentare und Meinungen zu diesen Regeln. Ich wollte einerseits das Gefühl einer Seeschlacht einfangen, andererseits die Regeln einfach halten. Ein weiteres Ziel war, dass jeder Charakter am Kampf teilnimmt, auch diejenigen, die weder am Ruder noch an der Lunte sitzen.

http://www.hardpoints.de/Segel_und_Kanonendonner.pdf

(Oder wer sich auch mein anderes FATE-Zeug anschauen möchte: http://www.hardpoints.de/html/fate.html)

Was meint Ihr dazu?

mfg
 Radulf

Offline Radulf St. Germain

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Radulf St. Germain
    • Studio St. Germain
Re: freeFATE Seeschlachten
« Antwort #1 am: 31.12.2011 | 10:58 »
Hmm, gibt es gar keine Meinungen dazu?   :(

Vielleicht ist Fate nicht das System, das Regelbastler anzieht...

Offline Jiba

  • SL-Overajiba
  • Legend
  • *******
  • Bringing the J to RPG
  • Beiträge: 6.876
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Jiba
Re: freeFATE Seeschlachten
« Antwort #2 am: 2.01.2012 | 18:24 »
Keine Panik, ich sage sicher noch was dazu, aber ich habe im Moment anderes um die Ohren.  ;)
Robin's Laws Game Style: Storyteller 100%, Specialist 83%, Method Actor 67%, Tactician 33%, Casual Gamer 25%, Power Gamer 25%, Butt-Kicker 25%

Offline Xetolosch

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 269
  • Username: Xetolosch
Re: freeFATE Seeschlachten
« Antwort #3 am: 2.01.2012 | 18:28 »
Ich habe mir das Dokument gleich mal gesichert, aber zum durchschauen komme ich aktuell auch noch nicht...
Wir haben auch aktuell noch andere Baustellen, bevor wir freeFate Seeschlachten vielleicht benötigen.

Offline Radulf St. Germain

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Radulf St. Germain
    • Studio St. Germain
Re: freeFATE Seeschlachten
« Antwort #4 am: 4.01.2012 | 10:53 »
Gut, ich harre der Dinge. Wir spielen gerade 50 Fathoms als FATE-Konvertierung und ich fand Seeschlachten bisher immer langweilig. Weil sie einfach alles ignoriert haben, was meiner sehr laienhaften Meinung eine Seeschlacht ausmacht (Windverhältnisse, Breitseiten). Kann aber auch sein, dass das nur bei uns so war.

/Radulf

Offline Xetolosch

  • Experienced
  • ***
  • Beiträge: 269
  • Username: Xetolosch
Re: freeFATE Seeschlachten
« Antwort #5 am: 14.01.2012 | 09:23 »
Bei uns kommt es eigentlich nicht oder zumindest nur sehr selten zu Seeschlachten. War uns meist zu umständlich. Da wir nun aber auf Fate-Regeln umgestiegen sind mal schauen wie es da aussieht.
Wobei ich nicht weiß, ob wir wirklich groß auf Windverhältnisse eingehen wollen. Das hängt aber von der Komplexität der Umsetzung ab ;)

Offline Radulf St. Germain

  • Adventurer
  • ****
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Radulf St. Germain
    • Studio St. Germain
Re: freeFATE Seeschlachten
« Antwort #6 am: 14.01.2012 | 19:36 »
Wir haben in SW 50F nie die Windverhältnisse berücksichtigt. Mir persönlich hat das den Spaß ganz schön ruiniert, denn plötzlich waren Seeschlachten nur noch Kämpfe, wo Schiffe im Kreis fahren und mit Kanonen aufeinander schießen. Im Gegensatz zu einem Kampf an Land gab es keine Deckung, keine Hindernisse, keine wirklich sinnvollen Manöver etc.

Wenn man Wind (auf einfache Weise) berücksichtigt, dann finde ich wird die Sache etwas spannender, weil es tatsächlich Sinn macht, im Kampf die Position zu ändern.

(Für Nautiker: Das alles basiert nur auf flüchtig angelesenem Wissen aus Wikipedia - ich bin eine Hardcore-Landratte.  ;))