Autor Thema: LIQUID-Bonuspunkte für "normale", "heroische" und "epische" Charaktere  (Gelesen 1545 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crenshaw

  • Experienced
  • ***
  • "Sie erhalten jetzt eine Robotomie"
  • Beiträge: 497
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crenshaw
Hallo,

ich habe vor, mich in nächster Zeit mehr mit diesem schönen, flexiblen System zu beschäftigen.

=>
Welche Modifikation bei der Anzahl der Bonuspunkte nach der ursprünglichen Char-Erschaffung ( 7/6/4 auf Attribute, 15/12/9 auf Fertigkeiten und 15 reguläre Bonuspunkte) würde ich treffen, um die Unterscheidung zwischen nicht allzu mächtigen, durchschnittlich mächtigen und sehr mächtigen Charakteren zu betonen ?
Als Beispiel seien hier die bekannten Gestalten aus HdR genannt:

Kategorie I - Nicht allzu mächtig (z.B. die Bifur, Bofur, Bombur -Zwergentruppe aus "Hobbit", die normalen Anfangscharaktere bei LIQUID),

Kategorie II - Durchschnittlich mächtig (z.B. Faramir, Eowyn, Legolas, Gimli)

Kategorie III - Sehr mächtig (z.B. Aragorn, Elrond, Galadriel)

Worauf ich hinaus will:

Hat jemand Erfahrungen mit dem Spielen solcher bereits zu Anfang hochgestufter Charaktere bei LIQUID?

Ich würde für künftiges Spielen ganz gerne eine grobe Orientierung haben, um sagen zu können:
wir spielen nun eine normale/heroische/epische/überlegendäre Kampagne, für die ihr entsprechend mächtige Charaktere benötigt.

...Natürlich reicht es für meine Zwecke aus, wenn man sagt, die folgenden x-Bonuspunkte vergibt man bei Newbies / erfahrenen Charakteren / Veteranen / Elite, etc.

Wieviele Bonuspunkte sollten diese Chars nun erhalten, um ihre Spielstärke zu betonen ?

Mein bisheriger sehr wager und vermutlich zu doller Ansatz (mangels Erfahrung mit dem System) :

Kategorie I    normal (die herkömmlichen 15 Bonuspunkte)

Kategorie II   +15 Punkte (zusätzlich zu den regulären 15 Bonuspunkten)

Kategorie III  +25 Punkte (zusätzlich zu den regulären 15 Bonuspunkten)

Gibt es hier vielleicht feinere Abstufungsmöglichkeiten? Hat jemand Anregungen oder Vorschläge ?

Bin für jede Rückmeldung sehr dankbar.
"These NO-NONSENSE solutions of yours just don't hold water in a complex world of dimension gates, flying cyber-apes and time travel."

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Ich habe mal ein Szenario mit insgesamt 25 oder 30 BP gemacht. Das ging ganz gut. Die SC sind zwar recht stark, aber mit viel Action und angemessenen Abzügen, ging es eigentlich ganz gut. Feiner abstufen muss man nach meinem Gefühl nicht, ist ja Liquid. Das muss eh nicht sehr scharf sein. Zu hoch sollte man aber auch nicht gehen.

Außerdem würde ich die max. Attribute und Fertigkeiten erstmal auf max. 4 beschränken. Du solltest vielleicht auch darauf achten, dass du schnell in den Bereich von Att.&Fert. >10 rutschst. Da wird das Spielen IMHO etwas holperig, da die SC dann sehr stark sind. also höchstens kategorie I + II. Das reicht.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784

Offline Crenshaw

  • Experienced
  • ***
  • "Sie erhalten jetzt eine Robotomie"
  • Beiträge: 497
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: Crenshaw
Vielen Dank, criticus !  :D

Auf diese Wege nochmals *daumen hoch* für deine Condensed-Regeln, die sind große Klasse!
Ich kenne neben "Freefate" und "1W6" wirklich keine anderen Regelwerke, die so viel Spiel auf so wenig Raum bieten!  :d
"These NO-NONSENSE solutions of yours just don't hold water in a complex world of dimension gates, flying cyber-apes and time travel."

Offline critikus

  • Famous Hero
  • ******
  • Beiträge: 2.168
  • Geschlecht: Männlich
  • Username: critikus
Das höre/n ich/wir gerne.
»Einem wahrhaft intelligenten Menschen ist nichts, wohlgemerkt nichts, unmöglich!«
Prof. Dr. Dr. Dr. Augustus S. F. X. van Dusen

"Ich bin mit dem was Du schreibst nicht einverstanden, aber ich werde Dein Recht Deine freie Meinung zu äussern mit meinem Leben verteidigen" - - Evelyn Beatrice Hall (1868 – 1956), doch nicht Voltaire (1694-1778)

Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! - Immanuel Kant 1784